• Prix d'achat
    Sur demande
  • Pièces
    21

L'annonceur n'a pas fourni d'adresse exacte.

7250 Klosters

Aperçu de la démographie/des impôts: Guide des communes pour 7250 Klosters

Disponibilité

Disponible dès le:
Selon accord

Coût

Prix d'achat:
Sur demande

Evaluation gratuite de la valeur vénale: Vers le vérificateur

Informations principales

Type:
Hôtel
Nombre de pièce(s):
21
Année de construction:
1900

Description

"Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt"

Was Sie hier auf 1671 m² Grund und Boden wieder zum Leben erwecken sollen ist geschichtsträchtig und äusserst interessant:

Ein Gasthof mit Restaurant, Wirtewohnung und 10 Hotelzimmern, einer DG-Suite sowie ein Personal- und Gasthaus mit 5 Studios, einem Hoflädeli, einer multifunktionalen Halle und 1 DG-Wohnung.
Zum Gebäudeensemble mit 1369 m² Wohn- und Nutzfläche gehören noch 8 Tiefgaragen- und 12 Aussenstellplätze. Das traditionsreiche Hotel am Ortsrand befindet sich in einem gut erhaltenen Zustand. Das Restaurant mit 120 Sitzplätzen wurde zuletzt 1992, 2006 und 2018 saniert. Das Personalhaus wurde erst 2001 erbaut

History:
Die Alte Post in Klosters war ein sehr beliebtes Haus mit viel Tradition. Alles was in und um Klosters Rang und Namen hatte, traf sich dort gerne sonntags zum Brunch, dies gehörte zum guten Ton. Die Alte Post war durch die zahlreichen Zweitwohnungsbesitzer auch über die Grenzen des Kantons Graubünden hinaus berühmt und so kam die Gästeschar auch extra aus Zürich zu den berühmten Lachs- oder Lammbuffets.

Diese Tradition kann sicher ganz einfach wieder zum Leben erweckt werden bestimmt kommen damalige Gäste und Gourmets voller Neugierde zur Wiedereröffnung. Die Liegenschaft, die aus 2 freistehenden Häusern, nämlich dem Haupthaus mit Restaurant/10 Studios/2 Wohnungen und dem Personalhaus mit Ladenfläche/5 Studios/1 Wohnung besteht, hat dem künftigen Besitzer wirklich sehr sehr viel zu bieten und die Lage der Gastronomie in der Nähe der Langlaufloipen ist in jeder Hinsicht ein absoluter Gewinn.

Lassen Sie sich in den Bann dieser historischen Liegenschaft ziehen, sie hat es absolut verdient, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt zu werden. Ob als Investor oder eigener Betreiber, der Erwerb dieser Liegenschaft lohnt sich auf jeden Fall zudem werden Ihnen alle Einheimischen zutiefst dankbar sein, wenn Sie in diese Räumen wieder Leben bringen und das Gourmetangebot im hübschen Teil Aeuja wieder attraktiv machen.

Nur 1.5 km vom Bahnhof entfernt liegt das Hotel und Restaurant "Alte Post" am Rande des bündnerischen Dorfes Klosters, abseits vom Strassenlärm grosser Durchgangsstrassen. Dennoch ist es hervorragend zu Fuss, mit dem Auto oder mit dem ÖV zu erreichen, denn unmittelbar neben der "Alten Post" befindet sich die Bushaltestelle Richtung Monbiel und Klosters Platz.

Durch seine jahrzehntelange Tradition und grosse Beliebtheit bei Stammkunden, Passanten und Touristen wurde das Objekt von der Kundschaft immer gut und gerne besucht.

Das traditionelle Haus verbirgt Räumlichkeiten, welche sehr viel Gestaltungsfreiraum für Renovation oder auch für eine komplette Umgestaltung zulassen:

- Restaurant mit 120 Sitzplätzen
- Whisky Bar /Smokers-Lounge
- Terrasse /Wiese für Biergarten
- 2 x 4.5 Zi- Suiten im DG (eine davon bislang als Wirtewohnung genutzt)
- 10 grosszügie Hotelzimmer mit Bäder (2 x 5 im 1. und 2. OG)
- Gäste- und Personalhaus mit 5 Suiten mit Küche/Bad, Balkon, 1 DG-Wohnung

Eine grosse Tiefgarage mit acht dazugehörenden Parkplätzen verbindet die
beiden Gebäude. Zusätzlich stehen der Liegenschaft weitere zwölf Aussen-Stellplätze zur Verfügung.

Auf dem kleinen Innenhof zwischen Haupt- und Personalhaus finden ebenfalls 4 Autos Platz Sie können also Ihre Einkäufe im gut gelegenenen Hoflädeli sehr komfortabel tätigen und bequem direkt vor dem Ladeneingang parken.

Visite

Contact pour visite

Regina Geiger-Ohnmacht

Annonceur

rgo Immobilien GmbH
Bahnhofstrasse 16
7250 Klosters
No. d'annonce
3000803922
Réf. de l'objet
121

Contacter l'annonceur

En continuant, j'accepte les CG.

Autres offres qui pourraient t'intéresser

Se protéger des fraudes: mode d’emploi

  • Ne transfère jamais d'argent à l'avance
  • Sois vigilant si l’offre paraît trop alléchante n'est pas plausible
  • Ne partage jamais tes données personnelles telles que coordonnées bancaires ou copies de pièces d’identité
  • Ne signe jamais de contrat avant d’avoir visité la propriété