• Prix d'achat
    CHF 1’300’000.–
  • Pièces
    5.5
  • Surface
    226 m2

L'annonceur n'a pas fourni d'adresse exacte.

8450 Andelfingen

Aperçu de la démographie/des impôts: Guide des communes pour 8450 Andelfingen

Disponibilité

Disponible dès le:
Selon accord

Coût

Prix d'achat:
CHF 1’300’000.–

Evaluation gratuite de la valeur vénale: Vers le vérificateur

Informations principales

Type:
Maison
Nombre de pièce(s):
5.5
Nb appartements:
1
Etage:
R.D.C.
Nombre d'étage(s):
4
Surface habitable:
226 m2
Superf. d. terrain:
195 m2
Volume:
1006 m3
Hauteur des pièces:
2.5 m
Dernière rénovation:
2016
Année de construction:
1992

Caractéristiques et équipements

  • Animaux dom. autorisés
  • Télévision câblée
  • Cheminée
  • Adapté aux enfants
  • Place de parc
  • Garage

Description

"Grosszügiges, scheckheftgepflegtes Einfamilienhaus in Bahnhofsnähe"

grosszügiges, scheckheftgepflegtes Einfamilienhaus an zentraler Lage in Andelfingen
Bitte bestellen Sie die Verkaufsdokumentation unter www.freitagimmo.ch/suche und wählen Sie Andelfingen aus.

Das Reiheneinfamilienhaus an der gleichzeitig ruhig und zentral in Bahnhofsnähe gelegenen Ursprungstrasse im attraktiven Bezirkshauptort Andelfingen bietet viel und gut besonnten Wohnraum in Nähe von Bahnhof und Zentrum an privilegiert gelegener Wohnlage. Das Haus ist optimal an die Umgebung angepasst und überzeugt mit durchdachten Grundrissen. Vom Parkplatz in der Einstellhalle führt ein direkter Hauszugang ins gepflegte Untergeschoss mit Lagerraum, Keller und Waschraum. Über das Treppenhaus gelangen Sie ins offene Erdgeschoss. Im lichtdurchfluteten Wohn-/Esszimmer und der angrenzenden Küche können Sie gesellige Stunden mit Familie und Freunden verbringen. Über das Wohnzimmer gelangen Sie direkt auf den gegen Südosten ausgerichteten Sitzplatz. Vor der Küche befindet sich der gedeckte Westsitzplatz. Zusätzlich befinden sich das Entree mit Garderobe und ein separates Gäste-WC auf dem Niveau der Haustüre. Im Obergeschoss sind derzeit zwei grosszügige Zimmer und ein Badezimmer mit Badewanne platziert. Es besteht die Möglichkeit, ein zusätzliches Zimmer zu schaffen, indem das grössere Zimmer (30,5 m2) unterteilt wird. Die Treppe führt weiter ins Dachgeschoss, in welchem sich ein grosszügiges Zimmer mit separater Ankleide, eine neuwertige Nasszelle mit Dusche sowie über eine Treppe erschlossen eine Galerie unter dem Dach als idealer Bereich fürs Homeoffice, Musizieren oder Hobbys befindet. Die Liegenschaft ist über einen Weg von der Ursprungstrasse her oder von der darüberliegenden Flurstrasse über eine Treppe erreichbar. Nebst dem inklusiven Aussenabstellplatz gehört ein für CHF 35'000 separat zu erwerbenden Garagenabstellplatz zu diesem gepflegten Wohnobjekt. Die Liegenschaft ist hervorragend geeignet für eine Familie mit Kindern.

Bitte bestellen Sie die Verkaufsdokumentation unter www.freitagimmo.ch/suche und wählen Sie Andelfingen aus.

Nach Ihrer geschätzten Rücksprache mit Ihrem Finanzierungspartner und grünem Licht für ein weiteres Vorgehen im Sinne einer Finanzierungszusage bieten wir gerne einen Termin zur Besichtigung an, damit Sie sich vor Ort von den Qualitäten überzeugen können. Wir freuen uns auf Sie.

Verkaufsanfragen beantworten wir gerne per Email an info@freitagimmo.ch

Die Entwicklung von Andelfingen ZH

Am Kreuzpunkt der zwei Heerstrassen Schaffhausen-Winterthur und Stein am Rhein-Baden ist am Übergang über die Thur eine bedeutende Siedlung gewachsen: Andelfingen, Mittelpunkt einer ländlichen Region, Hauptort des gleichnamigen Bezirks. Der Dorfkern mit seinem halbstädtischen Charakter lässt heute noch ahnen, dass Andelfingen vor 1798 gegenüber den umliegenden Gemeinden eine ganze Reihe von Vorrechten besass, die ihm eine auf der Landschaft seltene Stellung verliehen.
Wichtig war vor allem das Marktrecht, welches das Dorf zum Flecken erhob. Dieser Jahrmarkt ? ergänzt durch eine Schau landwirtschaftlicher Maschinen ? vermag heute noch die Besucher aus der weiteren Umgebung anzuziehen. Andelfingen war aber nie ein rein bäuerlicher Ort. Seit alters hatten sich, begünstigt durch den Verkehr, zahlreiche Handwerker niedergelassen. Die Verbindung Landwirtschaft-Gewerbe zeigt sich vor allem in den sechs Mühlen, die einst das Gefälle trieb. Seit langem war Andelfingen ein Ort der Verwaltung. Hielten bis zum Zusammenbruch der Alten Eidgenossenschaft die zürcherischen Landvögte im Schloss Gericht und verwalteten die Herrschaft Andelfingen, so arbeitet heute hier die Bezirksverwaltung und tagt das Bezirksgericht. Der älteren Generation ist der Name "Grossandelfingen" geläufig, der seit 1830 üblich geworden war. In der Mundart spricht man heute noch von "Gross" und "Chly", doch 1970 wurde der Gemeindename
durch Kantonsratsbeschluss in das einfache "Andelfingen" zurückverwandelt.
Erst seit in den sechziger Jahren Gewerbezonen ausgeschieden wurden, liessen sich im Zug der allgemeinen Wirtschaftsentwicklung verschiedene Unternehmen nieder. 1958 wurde zur Entlastung der alten Holzbrücke die neue Weinlandbrücke gebaut. Der Durchgangsverkehr konnte dadurch vom Dorf ferngehalten werden, so dass dessen ländlich-ruhige Eigenart bewahrt blieb, was ? zusammen
mit der vorzüglichen Verkehrslage ? weite Wohnquartiere mit Einfamilienhäusern, Miet- und Eigentumswohnungen entstehen liess. Neuere Einrichtungen des Dorfes sind durch gemeinsame Bemühungen der beiden Zwillinggemeinden entstanden, z.B. Kläranlage, Schwimmbad, Sporthalle. 

Für die Regionalstrasse zwischen Henggart und Kleinandelfingen wurde im Oktober 2000 eine neue Weinlandbrücke eingeweiht, wodurch Andelfingen zusätzlich vom Durchgangsverkehr entlastet wird. Einkaufsmöglichkeiten sind in Andelfingen und Kleinandelfingen vorhanden, der tägliche Bedarf ist daher sehr einfach abzudecken. Ebenfalls hat Andelfingen und Marthalen ein Ärztezentrum und einen grossen Feuerwehrstützpunkt.Mit den regelmässigen Postauto- und Zugverbindungen, sind unter anderem Winterthur, Zürich und Schaffhausen einfach zu erreichen. Neben dem grosszügigen Angebot von Andelfingen und Winterthur hat auch das Zürcher Weinland einiges zu bieten. Die naturnahe Auenlandschaft, das nahe Thurtal oder auch ein naher Golfplatz lassen keine Wünsche offen. Die grüne Lunge des Zürcher Weinlandes beginnt praktisch vor der Haustüre. Morgendliches Joggen, Spaziergänge mit oder ohne Hund, hier geniesst mal täglich Lebensqualität! In bequemer Fuss- oder Velodistanz sind die Schule und der Kindergarten erreichbar, was die Liegenschaft hervorragend für eine Familie mit Kindern macht. 

Willkommen bei FREITAG IMMO - Ihren Experten für Immobilien von Zürich über das Zürcher Weinland und der Region Schaffhausen bis zum Bodensee. Egal ob Sie eine Marktwertermittlung/Schätzung Ihrer Liegenschaft brauchen, eine Liegenschaft oder Bauparzelle suchen, vermieten oder verkaufen wollen. Bei Fragen rund um Immobilien stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie erreichen uns vorzugsweise per Email an info@freitagimmo.ch

Bitte bestellen Sie die Verkaufsdokumentation unter www.freitagimmo.ch/suche und wählen Sie Andelfingen aus.

In welchem Gebiet der Schweiz Sie auch suchen oder verkaufen ? der Erstkontakt über uns ist richtig. Wir freuen uns auf Sie. 

Bodenbeläge
Parkett in den Bereichen Wohnen, Küche und Schlafen. Bad/WC mit Keramikplatten.

Die Umgebung
teilweise gedeckter Sitzplatz vor und hinter dem Haus, Rasenfläche, gepflegter Grünbereich mit Sträuchern und Rabatten, eingezäunter Garten (2014), erneuerter Gartensitzplatz (2013).

Die Küche
Hochwertige Markenküche (LEICHT), Baujahr 2012 für rund CHF 48'500 mit Granitarbeitsflächen, Kühlschrank, Glaskeramikherd, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler.

www.freitagimmo.ch/suche
Bitte bestellen Sie die Verkaufsdokumentation unter www.freitagimmo.ch/suche und wählen Sie Andelfingen aus.

Visite

Contact pour visite

Ingo Grünig

Annonceur

FREITAG IMMO GmbH
Werkstrasse 5
8222 Beringen
No. d'annonce
3000929973
Réf. de l'objet
796363.b75b1c81-77ae-11eb-9a3b-005056bdbc06

Contacter l'annonceur

En continuant, j'accepte les CG.

Autres offres qui pourraient t'intéresser

Se protéger des fraudes: mode d’emploi

  • Ne transfère jamais d'argent à l'avance
  • Sois vigilant si l’offre paraît trop alléchante n'est pas plausible
  • Ne partage jamais tes données personnelles telles que coordonnées bancaires ou copies de pièces d’identité
  • Ne signe jamais de contrat avant d’avoir visité la propriété