• Prix d'achat
    CHF 1’200’000.–
  • Pièces
    5.5
  • Surface
    140 m2
Baraigla 163, 7551 Ftan

Aperçu de la démographie/des impôts: Guide des communes pour 7551 Ftan

Disponibilité

Disponible dès le:
Selon accord

Coût

Prix d'achat:
CHF 1’200’000.–

Evaluation gratuite de la valeur vénale: Vers le vérificateur

Puis-je financer ce bien? Obtenez une préqualification

Informations principales

Type:
Maison
Nombre de pièce(s):
5.5
Nombre d'étage(s):
2
Surface habitable:
140 m2
Superf. d. terrain:
1076 m2
Volume:
1776 m3
Dernière rénovation:
2003
Année de construction:
1900

Caractéristiques et équipements

  • Balcon / Terrasse
  • Vue
  • Adapté aux enfants
  • Place de parc
  • Garage
  • Ancien bâtiment

Calcul de la vitesse...

Trouve l’offre qui correspond à tes besoins et prépare-toi au mieux pour ton déménagement.

En partenariat avec Sunrise

Description

"Engadinerhaus an malerischer Lage"

Das Engadinerhaus mit Stallgebäude liegt idyllisch auf einer Terrasse etwas unterhalb der Bahnstation Ftan-Baraigla. Mit einer einmaligen Aussicht auf das Schloss Tarasp und die traumhafte Berglandschaft ist das Anwesen, bestehend aus zwei Wohnhäusern, ein wunderbarer Ort der Ruhe.

Auf der rückwärtigen Seite liegt der umgebaute, ehemalige Heustall. In diesem befinden sich vier weitere Wohneinheiten. Zwei davon sind ausgebaut, zwei können noch ausgebaut werden. Auf der Nordwestseite befindet sich ein Holzbau, welcher als Doppelgarage dient.

Im Erdgeschoss lädt die rustikale Küche mit ihrem Deckengewölbe, Balken und grossem Kaminabzug sowie dem gusseisernen Holzherd zum Kochen von herzhaften Engadiner Spezialitäten ein. Die romantisch anmutende Küche ist mit hochwertigen Geräten ausgestattet. Der Fussboden ist mit anthrazitfarbenen, strukturierten Keramikplatten belegt.

Von der Küche gelangt man direkt in den gemütlichen Essbereich mit Esstisch und Sitzbank. Daneben schmückt und wärmt ein Jugendstil-Holzofen den Raum.

An die Küche schliesst der Wohnraum an. Er wurde zusammen mit der Küche renoviert und bezieht das Tageslicht über grosse Fenster auf der Süd- und Ostseite. Der Raum wurde auch mit strukturierten Keramikplatten ausgelegt. Zur Beleuchtung sind Deckenspots eingebaut worden.

Im Obergeschoss empfängt einen ein grosses Badezimmer mit Eckbadewanne, Toilette und grossem Waschtisch. Hier ist beim Umbau wahrlich eine Wellnessoase mit maritimem Flair entstanden. Eine Dusche mit bodenebenem Einstieg und in der Nische daneben ein Waschturm runden das Angebot ab.
Das gemütliche, gänzlich mit Arvenholz verkleidete Schlafzimmer garantiert einen erholsamen Schlaf. Eine praktische Rundbogennische verleiht dem Raum weiteren Charakter und bietet Platz für eine Kommode oder einen Schreibtisch.

Im Dachgeschoss gibt es zur einen Seite einen gemütlichen Rückzugsort, der auch als weiteres, offenes Zimmer genutzt werden könnte. Der Boden im Dachgeschoss ist mit Kork belegt. Auf der Südseite gibt es einen Büroraum mit vergrössertem Fenster, dass einen grossartigen Ausblick auf das gegenüberliegende Schloss Tarasp gewährt.

Die Unterkellerung des Hauses besteht aus einem typischen Gewölbekeller und den ehemaligen Stallungen, welche nun zu Kellerräumen respektive zu einer Werkstatt ausgebaut sind.

Über die beiden Liegenschaften wurde eine Stockwerkeigentümergemeinschaft gegründet. Die Eigentümerin veräussert die Einheiten nur gesamthaft. Es ist aber auch möglich, einzelne Einheiten separat zu veräussern.

Lage

Das Anwesen liegt auf einer Terrasse mit wunderbarem Blick auf das gegenüberliegende Tarasp mit dem gleichnamigen Schloss. Die exponierte Lage lässt dieses Kleinod zu einem sonnenverwöhnten Wohnort werden. Wer etwas Abgeschiedenheit und Ruhe sucht, findet hier das Richtige.

Verkaufspreis für das ganze Anwesen CHF 1'200'000.00.

Annonceur

Lauber Barbüda Treuhand AG
Via da Rachögna 417
7550 Scuol
No. d'annonce
3001036295
Réf. de l'objet
Baraigla163

Contacter l'annonceur


En continuant, j'accepte les CG.

* En cochant cette case, j'accepte que Homegate traite mes données comme décrit ici.

Autres offres qui pourraient t'intéresser

Se protéger des fraudes: mode d’emploi

  • Ne transfère jamais d'argent à l'avance
  • Sois vigilant si l’offre paraît trop alléchante n'est pas plausible
  • Ne partage jamais tes données personnelles telles que coordonnées bancaires ou copies de pièces d’identité
  • Ne signe jamais de contrat avant d’avoir visité la propriété