3 résultats-

Appartement & maison à vendre à 3665 (Wattenwil)

Eine geniale 4.5 Zimmer Wohnung in Wattenwil
12

CHF653’000.–106m24.5pcs

Brunismattweg 2, 3665 Wattenwil

Die rund 106 m2 grosse Wohnung (NWF) befindet sich in einem neuwertigen überschaubaren Mehrfamilienhaus mit ingesamt sechs Wohnungen auf drei Geschossen. Erst im Jahr 2016 neu erbaut, überzeugt diese praktische Wohnung mit einem schönen Grundriss und einem herrlichen Balkon mit einer Grösse von 11.4 m2. Modern, hell und zentral bietet die Wohnung in Wattenwil ein attraktives Zuhause für die Familie oder auch im Alter. Die Wohnräume sind mittags bis abends besonnt und die Schlafzimmer am morgen beschienen. Integrierte Garderobe, zwei Badezimmer, drei Schlafzimmer, eine Küche mit Kochinsel und ein Wohnzimmer mit Schiebetüren zum Balkon gehören zum Wohnkonzept. Integriert in den Verkaufspreis ist die Waschküche, respektive Keller mit einer Grösse von 26.8 m2 und ein überdimensionaler Einstellhallenplatz.

5

CHF99’000.–20m21pcs

3665 Wattenwil

Die Zeit ist da, etwas loszulassenIm Herbst 2014 hatten wir die Idee, dass wir uns doch ein Tiny House bauen könnten und unser Leben etwas ander gestalten. Nach etlichen Stunden planen und recherchieren ging es im Frühling 2015 los : Wir haben einen alten Schaustellerwagen gekauft, welcher bis aufs Chassis abgerissen wurde um dann von einem Wagenbauer ein "Fachwerk-Tiny-House" neu darauf aufzubauen. Die Pläne für den Aufbau lieferten wir natürlich selbst.Im August erhielten wir einen fertige Hülle inkl. Titanzinkblechdach, Lärchenholzfassade, doppelverglaste Fenster mit Holzrahmen und Tür. Im Wageninneren war noch Rohbau-Zustand. Über ein halbes Jahr wurde dann Tag für Tag - manchmal auch Nacht - der Innenausbau gefertigt. Also Job kündigen und Fulltime Häuslebauer. Für Wasser/Solarthermie-Installationen und Photovoltaikanlage gab es proffesionelle Hilfe. (Wenn man für ca. 15'000.- Photovoltaik-Material kauft, könnte ein "ich probier das mal selbst" teuer werden...)Tja und nach dem Bau ?Im Frühling 2016 ging für uns zwei das Tiny House-Leben endlich los. Im Frühling 2017 waren wir dann schon zu dritt, bzw. zu viert mit Hund. Und 2019 kam unsere zweite Tochter dazu und so sind wir inzwischne eine kleine glückliche Familie. Wegen beruflicher Neuorientierung leben wir nun seit Sommer 2020 im Kanton Bern. Geplant war, dass wir unsere Lebensfläche etwas vergrössern, indem wir einen tiny Tiny-House-Anbau machen. Aber wie man ja weiss, kommt es immer etwas anders und so leben wir nun in einem gemeinschafltichen Haus inmitten wunderschöner Natur. Unser Tiny House darf nun also weiterziehen, vielleicht ja zu dir ?Auf unserer Homepage oekilogischPUNKTjimdoPUNKTcom findet man viele Infos zum Bau, zur Technik und einige Bilder. Wer sich also ernsthaft für unser Tiny House interessiert, wird sich bestimmt auch die Zeit nehmen wollen um die Infos durchzuklicken! Ansonsten wäre es für beide Seiten Zeitverschwendung. ein paar Eckdaten:- Fussbodenheizung- Photovoltaik Anlage liefert Strom, im Sommer keine externe Stromzufuhr nötig, im Winter je nach Ausrichtung und Wetter schon- Solarthermieanlage wärmt das Wasser- Spülmaschine- Eiche Parkett Landhausdielen- Flusskieselstein im Bad- Komposttrenntoilette Separate Villa- Holzfaserdämmung- Natursteinwaschbecken im Bad- zwei Herdplatten und Backofen, mit Gas betrieben - doppelverglaste Holzrahmen-Fenster, aussen Sicherheitsglas, mit DruckluftausgleichventilÜber Zahlungsmodelle können wir verhandeln, damit auch ein Kauf für Leute mit weniger Mitteln möglich wäre.Wir sind gespannt und hoffen, dass der Öki - so heisst unser Tiny House- in gute Hände kommt.Thomas, Moni und Co.

Pour être averti des nouvelles offres publiées

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche