0 résultats-

Immeuble locatif à vendre à 3373 (Röthenbach Herzogenbuchsee, Heimenhausen)

No results

Oh non !
Il semble qu'il n'y ait pas de biens immobiliers correspondant à tes critères de recherche pour le moment.

Nous te conseillons d'élargir tes critères de recherche et de créér une alerte. Ainsi, tu recevras automatiquement un e-mail en cas de nouvelles annonces.

Basées sur vos critères, ces annonces peuvent aussi vous intéréssées
13

CHF620’000.–

3862 Innertkirchen

Jetzt sind SIE gefordert - handwerklich, kreativ, intuitiv - mit einer Liegenschaft im Rohbau und ein paar positiven Überraschungen. Vervollständigen Sie mit Visionen, was ursprünglich angedacht war und schaffen Sie sich Ihre neue Homebase. Ob Festwohnsitz ohne/mit Homeoffice, Zweitwohnsitz ohne/mit Homeoffice oder Investment. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.Sie bekommen hier ein MFH im Baurecht mit einer 2½ Zimmer (LOFT) Wohnung im Erdgeschoss, einer 4½ Zimmer Wohnung im Obergeschoss und einer Dachwohnung ebenfalls mit 4½ Zimmern. Die Gültschätzungskommission des Kantons Bern hat die Fertigstellung des Gebäudes auf etwa CHF 500'000 geschätzt.Und ganz nebenbei rundherum nicht vergessen - Eintauchen in die Welt der Berge, in eine Welt des Wassers und der energiegeladenen Erlebniswelt mitten in der Schweiz im Berner Oberland. Mit hochragenden Felswänden, weiten Ausblicken, Schluchten, Hängeseilbrücken und historischen Wegen in einer urwüchsigen Landschaft. Das Susten- und Grimselgebiet, mit den zwei zentralen Alpenpässen, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Bergsportler.Diese finden hier alles, was ihr Herz begehrt: gut ausgebaute Wanderwege, hochalpine Routen, Klettersteige und anspruchsvolle Kletterrouten, Velo- und Mountainbike-Trails, Hängeseilbrücken, Langlaufloipen, Skitouren oder Winterwanderwege. Zu erwähnen sie auch noch "Grimsel Welt", Aareschlucht, die Skigebiete am Hasliberg, das Freilichtmuseum Ballenberg, die Brienzer Rothornbahn, das Giessbach Hotel, der Brienzersee .. usw.Also ab hinaus aufs Land in die wasserreiche und grüne Lunge der Schweiz. Unweit der Agglomerationen Luzern, Zürich, Basel und Bern erreichen Sie "Ihre Insel" in kurzer Fahrzeit. Hier haben Sie genug Platz, Ruhe und Freiheit in der Gemeinde und in den weiten Tälern.Härzlech willkomme im Bärner Oberland

13

CHF695’000.–323m215pcs

2615 Sonvilier

Im ländlichen Sonvilier, zwischen pulsierendem Stadtleben und weitläufigem Auwald, befindet sich das vielversprechende Kaufangebot. Das 4-geschossige Mehrfamilienhaus umfasst vier Wohneinheiten, die alle mit einer Loggia ausgestatten sind sowie zwei Studios, die sich über vier Etagen verteilenund überzeuget auch mit folgenden Highlights: • holzigem Wohlfühlambiente • vier Garagenplätze • diverse Nutzungsmöglichkeiten • Bahnhof in unmittelbarer NäheSonvilier bietet jene Lebensqualitäten, die heute immer wichtiger werden: Naher Erholungsraum, intakte Umwelt und gleichzeitig alle Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten, die das Herz begehrt.Mit rund 1'240 Einwohnern gehört das Dorf, welches auf rund 800 m.ü.M liegt, zu den grösseren Gemeinden des Berner Juras.Gerne senden wir Ihnen die ausführliche Verkaufsdokumentation für weitere Informationen.--Dans le village rural de Sonvilier, entre la vie urbaine et la vaste forêt alluviale, se trouve cette offre d'achat attrayante. L'immeuble de quatre étages comprend quatre unités d'habitation, toutes équipées d'une loggia, ainsi que deux studios répartis sur quatre étages et convainc également par les points forts suivants: • une ambiance de bien-être boisée • quatre places de parc intérieures • diverses possibilités d'utilisation • gare à proximité immédiateAvec près de 1'240 habitants, le village, situé à 800 mètres d'altitude, fait partie des plus grandes communes du Jura bernois.Nous vous enverrons avec plaisir la documentation de vente détaillée pour de plus amples informations.

6

CHF2’150’000.–

Richterweg 4, 3362 Niederönz

Solides AnlageobjektDie Liegenschaften befinden sich an guter und beliebter Wohnlage direkt neben der Schule in einem ruhigen und sonnigen Quartier in Niederönz. Der Bahnhof sowie das Zentrum von Herzogenbuchsee sind nur 700 Meter entfernt. Herzogenbuchsee bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie ein breites Kulturangebot.Die beiden Mehrfamilienhäuser enthalten je sechs Wohnungen mit 3.5 Zimmern (acht Einheiten) und 4.5 Zimmern (vier Einheiten). Das Grundrisskonzept entspricht den heutigen Anforderungen. Die grossen Sitzplätze und Balkone sind nach Süden und Westen ausgerichtet und bieten Mittag- und Abendsonne. Parkiermöglichkeiten sind für Mieter mit der gemeinsam genutzten Autoeinstellhalle (14 Einstellhallenplätze) vorhanden und für Besucher stehen diversere Aussenabstellplätzen (9 Stück) zur Verfügung. Weiter ist ein Kinderspielplatz vorhanden, welcher 2011 erneuert wurde. Die solid erbauten Gebäude sind in Massivbauweise (Doppelschalenmauerwerk) und Satteldach mit Ziegeleindeckung erstellt worden und sind in einem guten Zustand. Der Innenausbau der Wohnungen ist unterschiedlich unterhalten, bei einigen wurden seit 2011 Renovationen (Bodenbeläge, Malerarbeiten) getätigt. Es besteht kein unmittelbarer Renovationsaufwand, mittel- bis langfristig sollten Renovationen der Nasszellen und Küchen folgen.Bei der Mieterschaft handelt es sich mehrheitlich um langjährige und zuverlässige Mieter. Die Nachfrage ist intakt und ein Leerstand (vorwiegend Dachwohnungen) kann mit Renovationen der Wohnungen umgangen werden. Die Liegenschaften können einzeln oder zusammen erworben werden.Niederönz3360 Herzogenbuchsee liegt im Verwaltungskreis Oberaargau, im Kanton Bern. Niederönz liegt auf 460 m ü. M., 1 km westlich von Herzogenbuchsee und 8 km westsüdwestlich der Stadt Langenthal (Luftlinie).Zu Niederönz gehören die Siedlungen Chlifeld, Eggen, Flueacher und Wisi, alle auf 462 m ü. M. in der Ebene westlich der Önz gelegen. Nachbargemeinden von Niederönz sind Inkwil, Heimenhausen und Herzogenbuchsee im Kanton Bern sowie Aeschi (SO) und Bolken im Kanton Solothurn. BevölkerungMit 1691 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2020) gehört Niederönz zu den kleineren Gemeinden des Kantons Bern. Von den Bewohnern sind 91,9 % deutschsprachig, 2,7 % italienischsprachig und 1,8 % sprechen Türkisch (Stand 2000). Die Bevölkerungszahl von Niederönz belief sich 1850 auf 435 Einwohner, 1900 auf 446 Einwohner. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts stieg die Bevölkerungszahl bis 1960 kontinuierlich auf 738 Personen an. Seither wurde eine deutlich verstärkte Bevölkerungszunahme verbunden mit einer Verdoppelung der Einwohnerzahl innerhalb von 40 Jahren verzeichnet. Das Siedlungsgebiet von Niederönz ist heute lückenlos mit denjenigen von Herzogenbuchsee und Oberönz zusammengewachsen. WirtschaftNiederönz war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Ackerbau dank der fruchtbaren Böden sowie die Viehzucht und die Forstwirtschaft einen gewissen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung.Zahlreiche weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und im Dienstleistungssektor vorhanden. Gewerbe- und Industriezonen sind am nördlichen Dorfrand an der Strasse von Herzogenbuchsee nach Solothurn zu finden. In Niederönz sind heute die Bystronic Laser AG sowie Betriebe der Metallveredelung, des Baugewerbes, des Hydraulikmaschinenbaus, der Elektrobranche und mechanische Werkstätten vertreten. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die hauptsächlich in der Region Langenthal-Herzogenbuchsee, teilweise auch im Raum Solothurn arbeiten. VerkehrDie Gemeinde liegt nahe der Hauptstrasse von Herzogenbuchsee nach Solothurn. Durch eine Buslinie der BSU, welche die Strecke von Solothurn nach Herzogenbuchsee bedient, ist Niederönz an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden. SehenswürdigkeitenIm alten Ortskern sind einige charakteristische Bauernhäuser des bernischen Landstils aus dem 17. bis 19. Jahrhundert erhalten. In Niederönz gibt es zwei Heidenstöcke, die aus dem 15. Jahrhundert und von 1535 stammen. Letzterer wurde vermutlich als Burganlage erbaut (viereckiger Komplex mit starken Mauern) und dient heute als Speicher. Erwähnenswert sind auch das Schürchhaus (1900 erbaut) mit dem typischen "Bernerbogen" und Fassadenmalerei sowie die 1738 errichtete Untere Mühle, die noch heute benutzt wird. Niederönz besitzt keine eigene Kirche, es gehört zur Pfarrei Herzogenbuchsee.

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche