1 résultat-

Maison, chalet, villa à vendre à 9602 (Bazenheid, Müselbach)

12

CHF 2’880’000.–

Seckistrasse 1 + 3, 9602 Müselbach

Das voll vermietete Mehrfamilienhaus, ehemals Restaurant „Schäfli“, wurde im Jahr 2014 neu aufgebaut und um eine 4 ½-Zimmer-Bungalow-Wohnung im Erdgeschoss vergrössert. Insgesamt verfügt die Liegenschaft über 8 Wohnungen, 3 Bastelräume, 6 gedeckte Autoabstellplätze, 7 Einstellplätze im Freien und eine Doppelgarage. Alle Wohnungen verfügen über einen Waschturm. Das Haus wird mit Stückholz-Heizung beheizt. Netto-Ist-Mietzinseinnahmen: CHF 138‘060.--. Es handelt sich um einen Verkaufsrichtpreis. Die Liegenschaft wird dem Meistbietenden zugeschlagen. Möchten Sie mehr über die interessante Kapitalanlage erfahren, dann stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Lagebeschrieb: Eingebettet in eine schöne Landschaft der voralpinen Hügelzone präsentiert sich die Gemeinde Kirchberg als «Eingangstor» zur Tourismusregion Toggenburg. Vielfältige Freizeit- und Sportangebote in der Gemeinde oder in nächster Umgebung sowie hervorragende und vielfältige sportliche Anlagen werten die hohe Lebensqualität zusätzlich auf. Unterschiedlichste Vereine und kulturelle Institutionen bereichern das Leben in der Gemeinde. Die Gemeinde Kirchberg gehört flächenmässig zu den grössten Gemeinden im Kanton St. Gallen. Sie umfasst die fünf grösseren Dörfer Bazenheid, Kirchberg, Gähwil, Dietschwil und Müselbach und rund hundert Weiler, wie z.B. Ötwil, Schalkhusen, Bäbikon, Wolfikon, Husen, Albikon, Tannen, Bräägg und Kleinsiedlungen, wie z.B. Buomberg, Ernstel, Chalchtaren, Gauchen, Altenbrunnen, Laubberg, Tüfrüti, Hof, Remis, Rupperswil, Hüsligs, Hänisberg, Brääggfeld, Brunberg usw. Durch die dezentrale Siedlungsstruktur weist die Gemeinde eine grosse Vielfalt auf, die sich in den verschiedenen Mentalitäten der Einwohnerinnen und Einwohner widerspiegelt. Die Schulen Kirchberg umfassen die Schulkreise Kirchberg, Bazenheid, Gähwil, Dietschwil und Müselbach. An den Schulorten Kirchberg, Bazenheid, Dietschwil und Gähwil werden Kindergarten und die Primarschulen geführt, am Standort Müselbach eine Unterstufe (PS2 und PS3). Die Oberstufen (7. - 9. Schuljahr) werden in Bazenheid, und für Kirchberg, Gähwil, Dietschwil und Müselbach in Kirchberg geführt. Im Grenzgebiet zum Kanton Thurgau besteht für die Weiler und Höfe Stelz, Engi, Braunberg, Schönau, Ernstel und Buomberg ein Staatsvertrag für den Schulbesuch in den thurgauischen Schulgemeinden Rickenbach (Primarschule und Oberstufe), Dussnang-Oberwangen, bzw. Fischingen. Die südwestlichste Liegenschaft Egghof gehört zur Schulgemeinde Mosnang (Schulhaus Mühlrüti).

Pour être averti des nouvelles offres publiées

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche