• Buy price
    By request
  • Rooms
    6.5
  • Living space
    376 m2

Availability

Available from:
By agreement

Relaxed relocation: Free moving and cleaning quotes

Costs

Buy price:
By request

Market value and location: Check it now in Immocheck

Main information

Type:
Villa
No. of rooms:
6.5
Number of floors:
3
Surface living:
376 m2
Land area:
731 m2
Volume:
1858 m3
Last refurbishment:
2019
Year built:
2004

Features and furnishings

  • Balcony / Terrace
  • Cable TV
  • Fireplace
  • View
  • Wheelchair access
  • Child-friendly
  • Parking space
  • Garage
  • Elevator
  • Swimming pool
  • Minergie certified
  • Minergie construction
  • Raised ground floor

Description

"Architektonisches Juwel an schönster Quartierlage – Maienfeld GR"

An bester Quartierlage in einer der gefragtesten Wohngemeinden der Bündner Herrschaft, bieten wir ein einzigartiges Architekten-Einfamilienhaus zum Kauf an. Das, durch seine aussergewöhnliche Architektursprache, aufsehenerregende Gebäude, bietet nebst seinem grossartigen Design auch im Interieur unzählige weitere Highlights.

WISSENSWERTES:
- 2004 in höchster Bauqualität und visionärem Design erstellt
- zertifizierter Minergiestandard
- Beheizung (Wärmepumpe) und Kühlung möglich
- durchdachte Grundrisse auf über 375m2
- gesamthaft 4 Schlaf-, 3 Badezimmer und zwei Gäste-WC’s
- Masterschlafzimmer mit Bad en suite, 
Ankleide und Terrasse
- 2 weitere Schlafzimmer mit gemeinsamem Bad
- Gäste-/ Arbeitszimmer mit Bad en suite und Aussensitzplatz
- alle Nasszellen von der renommierten italienischen Designschmiede Strato ausgestattet
- raumhohe Sky-Frame-Verglasung im Wohn-/ Essbereich
- exkusivste Design-Küche mit Reduit
- Salon mit elegantem Cheminée
- begehbarer Weinklima-Schrank & Humidor
- grosszügiger Hobbyraum/ Keller (ca. 19m2)
- Hauswirtschaftsraum mit Wäscheabwurf und Patio
- Personenlift über alle Etagen
- Aussenbereiche von Enea Garden Design
- gedeckter Aussensitzplatz und traumhafte Pool-Lounge
- beheizbarer Pool mit Jaccuzzi und Gegenstromanlage
- Garage für drei Fahrzeuge/ separater Velo-Raum
- gesamte Liegenschaft alarmgesichert
- beste Besonnung durch Südhanglage
- unverbaubare Aussicht auf die Bergwelt

Die Vorzüge dieser beeindruckenden Immobilie hier vollständig aufzuzählen, würde den Rahmen dieser Präsentation sprengen. Daher bieten wir konkreten Interessenten die Möglichkeit, sich bei einer persönlichen Besichtigung, von der Qualität und der exklusiven Ausstattung dieser einmaligen Liegenschaft selbst zu überzeugen. Für weitere Auskünfte zu diesem aussergewöhnlichen Objekt sowie die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir jederzeit zu Ihrer Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme - dermakler.ch

Das rund 3000 Einwohnerinnen und Einwohner umfassende Städtchen Maienfeld bildet den Hauptort der Bündner Herrschaft. Das malerische Dorf ist umgeben von Rebbergen und erlangte unter anderem internationale Bekanntschaft durch den Roman Heidi, von Johanna Spyri. Die Region ist geprägt von Sonne, zerklüfteten Bergen, Gletschern, tiefen Seen, gutem Wein und der Ursprünglichkeit, Ehrlichkeit und Echtheit, die Heidi so liebte. Die von uns angebotene Einfamilienhaus-Villa befindet sich in einem sehr attraktiven Wohnquartier, leicht erhöht über der Gemeinde und bietet einen ungetrübten Blick auf die imposante Bergwelt der Region. Trotz der Ruhelage am bestens besonnten Südhang, liegt jegliche Infrastruktur wie Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel, Restaurants etc., in nur kurzer Gehdistanz. Auch Freizeitbegeisterte kommen bei dieser Lage auf ihre Kosten, denn Sommer wie Winter bietet die Region beinahe unzählige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen oder auch kulinarisch verwöhnen zu lassen. Profitieren auch Sie von den vielseitigen Vorzügen dieser traumhaften Umgebung in einer der exklusivsten Immobilien der Region.

Viewing

Contact for viewing

Alexander Kovacs/ Reinhard Ganahl

Advertiser

Ganahl Immobilien AG
Schlossstrasse 211
9435 Heerbrugg
Ad number
3000224466
Object ref.
RPID16

Contact the advertiser

By continuing, I accept the GBC.