Varianten zur Auswahl

Architektenhaus

Ein Architekt entwirft und baut ein Haus ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren individuellen Bedürfnissen. Das setzt aber ein erhöhtes Engagement und Sachkompetenz voraus. Nebst dem Architekten schliessen Sie Verträge mit mehreren Unternehmern und Handwerkern ab.

Generalunternehmer (GU)

Ein GU verspricht vereinfachte Abläufe. Meist hat man nur einen Ansprechpartner. Der GU koordiniert das Projekt und garantiert in der Regel Kosten und Termine.

Kauf ab Plan

In jüngster Zeit werden vor allem viele Eigentumswohnungen «ab Plan» verkauft. Das heisst, der Verkäufer hat eine bereits klar definierte Wohnüberbauung im Angebot. Die Käufer verpflichten sich im Voraus und leisten Anzahlungen. In der Praxis ist der Verkäufer meist ein GU.

Fertig- und Systemhäuser

Verschiedene Anbieter aus dem In- und Ausland haben sich auf typisierte Häuser spezialisiert. Die Immobilie wird nicht jedes Mal von Grund auf neu geplant und gestaltet. Das verspricht Kostenvorteile und durchaus gute Qualität durch erprobte Abläufe.

In der Praxis sind die Grenzen zwischen den verschiedenen Alternativen fliessend. Auch bei einem GU oder bei Kauf ab Plan sind heute individuelle Innenausbauten selbstverständlich. Umgekehrt kann man auch die Kooperation mit einem Architekten so gestalten, dass der Bauherr durch ihn als «Treuhänder» entlastet ist.

Empfehlung: Entscheidend ist vor allem, dass der gewählte Partner seriös und für die meist schwierige Planungs- und Bauaufgabe qualifiziert ist. Dies finden Sie heraus, indem Sie sich erstens nach Ausbildung und Qualifikation erkundigen. Zweitens sind die Referenzen sorgfältig zu überprüfen!

Kaufprozess