Maisonette

Maisonette Wohnung - was ist das? Bei homegate.ch erfahren Sie alle Details zur Maisonette / Duplex Wohnung, deren Eigenschaften sowie Inserate mit verfügbaren Objekten. Hier informieren!

Was ist eine Maisonette oder Duplex Wohnung?

Wörtlich übersetzt bedeutet Maisonette Häuschen. Aufgrund der räumlichen Offenheit und dem freien Wohngefühl lebt es sich in einer Maisonette, auch Galeriewohnung genannt,  wie in einem kleinen Haus. 

Eine Maisonette Wohnung erstreckt sich über mindestens zwei Etagen in einem Gebäude. Oftmals handelt es sich dabei um das Dachgeschoss und den Dachraum darüber. Die meisten Maisonette Wohnungen haben „nur“ zwei Etagen – deshalb wird in diesem Zusammenhang auch oft von Duplexwohnungen gesprochen. Zweistöckige Wohnungen sind eher selten anzutreffen, was den Maisonettwohnungen einen Hauch von Exklusivität verleiht.

Die Treppe als optischer Hingucker

Das Herzstück jeder Maisonette Wohnung ist die offene Treppe. Die Treppe trennt die verschiedenen Zimmer ganz bewusst voneinander und generiert so den ersten Vorteil einer Maisonette: Entzerrte Wohnbereiche innerhalb der Wohnung. 

Wohnen auf zwei Ebenen

Wohnbereich unten, Schlafzimmer oben – was für ein Eigenheim logisch scheint, muss noch lange nicht für die Maisonette Wohnung gelten. Die obere Etage eignet sich genauso gut als grosses Wohnzimmer, Arbeitsplatz oder Ruheoase. 

Durch die hohen Decken wirken die Maisonettes sehr offen und grosszügig. Selbst kleine Wohnungen vermitteln einem das Gefühl, in einem eigenen Häuschen zu leben.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Eine Duplex-Wohnung ist sehr individuell, verwinkelt und für viele ein echter Wohnraum. In der Wohnungseinrichtung ist man aufgrund der grossen Räume sehr flexibel und kann seinen kreativen Ideen freien Lauf lassen. 

Fehlende Privatsphäre

Das Wohnen in einer Maisonette hat aber auch seine Schattenseiten. Die offene Bauweise lässt wenig Privatsphäre zu und es fehlen die Rückzugsmöglichkeiten einer gewöhnlichen Wohnung. Für Singles und junge Paare ist das absolut kein Problem. Für Familien mit Kindern hingegen ist das schon problematisch. 

Durch die zwei Etagen und Deckenhöhen von über 5 Metern wird für das Heizen sehr viel Energie benötigt. Folglich sind die Heizkosten sind in der Regel höher als in einer gewöhnlichen Wohnung. Eine gute Dachdämmung und dichte Fenster sind deshalb unverzichtbar, um eine hohe Stromrechnung zu vermeiden. 

Eine Maisonette ist insbesondere für junge Paare und Singles geeignet. Für Familien mit kleinen Kindern ist eine Maisonette nur unter gewissen Bedingungen geeignet. Für ältere Menschen sind gewöhnliche Wohnungen ohne Treppe die bessere Wahl. Kurzum: Eine Maisonette Wohnung ist die perfekte Wohnform für Menschen, die räumliche Offenheit mögen und ihre Wohnung individuell gestalten möchten.

Maisonette Wohnung mieten oder kaufen

Ob das Mieten oder doch der Kauf einer Maisonette Wohnung für Sie in Frage kommt, ist vor allem vom Budget sowie Ihren Zukunftsplänen abhängig. Im Hinblick auf die Altersvorsorge bietet sich Wohneigentum generell an, es sind jedoch eher hohe Investitionen für den Eigenkapitalanteil notwendig. 

Je nach Lage und Standort variieren die Kauf- sowie Mietpreise der Duplex-Wohnungen in der Schweiz. Entsprechend hoch sind die Kosten in den Städten, während diese in der Agglomeration oder ländlichen Umgebungen etwas erschwinglicher sind. Verfügbare Maisonette- und Duplexwohnungen zum Mieten oder Kaufen in ausgewählten Kantonen zeigen wir Ihnen nachfolgend.