Wer bekommt Genossenschaftswohnungen?

Hans Conrad Daeniker vom Verband der Wohnbaugenossenschaften sagt: «Wer sich bereit erklärt, Mitglied einer Genossenschaft zu werden und sich in der Siedlung zu engagieren, kann seine Chancen erhöhen.» Viele Genossenschaften bieten intern Hilfe an, organisieren gesellschaftliche Anlässe und Nachbarschaftshilfe im Alltag. Wer sich in dieser Kultur engagieren will, wird oft bevorzugt.

Schwierige Lage in Genf

Im Raum Zürich liegt der Anteil gemeinnütziger Wohnungen mit rund 20 Prozent relativ hoch, in Basel, Bern, Luzern oder St. Gallen sind es wesentlich weniger. Besonders gross ist der Mangel erschwinglicher Angebote in Genf. Hervé Froidevaux vom Beratungsunternehmen Wüest & Partner in Genf sagt dazu: «Weil in Genf die Mieten auf dem freien Markt noch höher liegen als in Zürich, ist auch der Druck auf Genossenschaftswohnungen noch grösser.» Alle, die wirklich auf eine günstige Wohnung angewiesen sind, suchen in diesem Segment.

In Genf gibt es ein höchst kompliziertes System an Subventionen. Die Wartelisten sind aber sehr lang, wer von aussen kommt, hat fast keine Chance. In neu zu überbauenden Gebieten, die im Eigentum des Kantons sind, ist jetzt ein Anteil subventionierter Wohnungen vorgeschrieben.

Chancen mit Neubauten 

Seltene Möglichkeiten bieten sich also bei grösseren Neubauten, bei grossen Sanierungen oder teils auch bei befristeten Mietverhältnissen. Wenn Wohnungen in den nächsten Jahren abgerissen werden, können sie oft zu günstigen Konditionen gemietet werden - der Kündigungstermin steht dann aber schon im Voraus fest. Für Genossenschaftswohnungen gilt: Geduld üben und sich immer wieder melden und nachfragen. Hartnäckigkeit wird oft belohnt, auch wenn die Frage nach einer günstigen Wohnung der Verwaltung gerade ungünstig gelegen kommt.

Voraussetzungen Genossenschaftswohnungen

Bei einigen Genossenschaften gibt es eine Warteliste. Hier gilt: je früher man sich anmeldet, desto besser die Chancen. Wer bereit ist, sich in der Siedlung aktiv zu engagieren, kann seine Chancen ebenfalls erhöhen. Je nach Wohnung gibt es auch Auflagen in Bezug auf das Einkommen oder Vermögen, die für eine Genossenschaftswohnung erfüllt werden müssen.

Jetzt Wohnungen suchen

Günstig zur Miete