Umziehen mit Katzen

Um Ihrer Katze die Hektik des Wohnungswechsels erträglicher zu machen, gibt es einige sinnvolle Massnahmen:

  • Ein gewohntes Plätzchen sollte am Umzugstag bis zuletzt einen ruhige Rückzugsmöglichkeit bieten.
  • Legen Sie eine schon von der Katze benutzte Unterlage in die Transportbox.
  • Füttern Sie die Katze nicht vor der Abreise, damit ihr unterwegs nicht schlecht wird.
  • Bringen Sie die Katze nach der Ankunft in einen ruhigen Raum, bis die Zügelmänner weg sind.
  • Zeigen Sie der Katze als Erstes den neuen Ort, wo ihr Katzenklo steht. Das Katzenklo sollte dabei keine Neuanschaffung sein.
  • Richten Sie vertraute Ecken mit den Lieblingsutensilien Ihrer Katze im neuen Heim ein.

Wohnen mit Katzen