• Kaufpreis
    CHF 1’295’000.–
  • Zimmer
    5.5
  • Fläche
    172 m2

Verfügbarkeit

Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung

Entspannt umziehen: Kostenlose Offerten für Umzug und Reinigung

Kosten

Kaufpreis:
CHF 1’295’000.–

Kostenlos Marktwert und Lage prüfen: Jetzt zum Immocheck

Eckdaten

Objekttyp:
Wohnung
Anzahl Zimmer:
5.5
Etage:
EG
Wohnfläche:
172 m2
Baujahr:
2019

Merkmale und Ausstattung

  • Balkon
  • Aussicht
  • Lift
  • Neubau

Beschreibung

"5.5-Zimmer-Deluxe-Gartenwohnung"

Makrolage
Rothenburg ist gemäss BFS eine "städtische Arbeitsplatzgemeinde" und Teil der mittelgrossen Agglomeration Luzern. Diese zählt 229'371 Einwohner (2017) und 103'540 Haushalte (2016). Die Gemeinde Rothenburg selber hat 7'571 Einwohner (2017), verteilt auf 2'953 Haushalte (2016); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.5 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2011 und 2016 beläuft sich auf 24 Personen. 29.5% der Haushalte zählen im Jahr 2016 zu den oberen Schichten (Schweiz: 31.9%), 38.2% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 32.4%) und 32.3% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 35.6%). Zwischen 2010 und 2016 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien schwach gesunken und für Ledige schwach angestiegen. 529 Betriebe mit 4'755 Beschäftigten weist die Gemeinde Rothenburg im Jahr 2015 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 35 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 318 Beschäftigten seit 2011. Von den 3'830 vollzeitäquivalenten Stellen sind 137.9 (4%) im 1. Sektor, 860.8 (22%) im Industrie- und 2'831 (74%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Rothenburg aus erreichbaren Zentren sind Luzern (12 Min.), Sursee (20 Min.) und Stans (22 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Sursee (14 Min.), Luzern (20 Min.) und Zofingen (35 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2016 einen Bestand von 3'134 Wohneinheiten auf, wovon 737 Einfamilienhäuser und 2'397 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 23.5% im landesweiten Vergleich (22.4%) durchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 36 Wohnungen (2010 - 2015; das sind 1.26% des Bestandes 2010), ist die Leerstandsquote mit 0.32% im landesweiten Vergleich (1.45%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 10 Wohneinheiten, wovon 100% Altbauten und 100% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Rothenburg von einer Zusatznachfrage von 801 Wohnungen (pro Jahr: 53) auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 8'763 CHF/m², bei den EWG bei 8'133 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 231 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 795 - 1'140 CHF/m² und für ein typisches MFH 1'755 - 2'420 CHF/m² (EWG) bzw. 1'020 - 2'015 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich unterdurchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Luzern um 91.4% zugelegt (Bauland für EFH: 188.6%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 118.6% (Bauland für MFH mit EWG: 315.4%). Der Markt der Gemeinde Rothenburg ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Anbieter

Mischler Immobilien AG
Moosmattstrasse 23
6005 Luzern
Inseratenummer
110050475
Objekt-Ref.
H12B1GG-24.04.326717.726eec9d-0398-11e9-8279-a4bf01195aaa

Anbieter kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB.