• Kaufpreis
    CHF 29’900.–
  • Zimmer
    2.5
  • Fläche
    40 m2
Derfji, 3926 Embd

Verfügbarkeit

Verfügbar ab:
Sofort

Entspannt umziehen: Kostenlose Offerten für Umzug und Reinigung

Kosten

Kaufpreis:
CHF 29’900.–

Kostenlos Marktwert und Lage prüfen: Jetzt zum Immocheck

Eckdaten

Objekttyp:
Rustico
Anzahl Zimmer:
2.5
Wohnfläche:
40 m2
Grundstückfläche:
167 m2

Merkmale und Ausstattung

  • Balkon
  • Aussicht
  • Kinderfreundlich

Beschreibung

"Preiswertes Maiensäss im Mattertal in Embd"

renovationsbedürftiges Häuschen mit herrlichem Aus- und Weitblick



- Verkauf als Feriendomizil (Zweitwohnung) möglich.
- Verkauf an Ausländer (Nichtschweizer mit Wohnsitz im Ausland) möglich.



Vorzüge der Alphütte in Embd

- Ideal für Handwerker (do it myself)
- Wander- und Bikeeldorado
- Nähe zur Moosalp, Grächen und Zermatt
- Sehr gute Erschliessung
- Umgeben von saftigen Wiesen
- Ein Paradies mit Ausblick, Natur, Sonne und Ruhe
- Einmaliger Panoramablick
- Öffentliche Verkehrsmittel





Lage und Erreichbarkeit

In nur 30 Minuten gelangt man ab Visp mit dem Auto oder mit dem öffentlichen Verkehr nach Embd. Die Matterhorn Gotthard Bahn führt über Visp in Richtung Zermatt nach Kalpetran. Direkt am Bahnhof befindet sich die Talstation der Luftseilbahn. Diese Kleinkabinenbahn bringt Einheimische wie Touristen in das idyllische Bergdorf Embd. Die Mittelstation der Luftseilbahn Kalpetran - Embd bedient diesen Weiler "Derfji", von hier erreicht man in wenigen Minuten Fussmarsch die Liegenschaft.



Beschrieb des Häuschens in Embd

Die Bausubstanz (Mauerwerk, Holzblockbau, Steinplattendach) des Hauses in unverbaubarer, ruhiger und sehr sonniger Lage ist in renovationsbedürftigen Zustand. Die Grundinfrastruktur wie Wasser, Strom und Kanalisation ist vorhanden.



Untergeschoss

- 2 Kellerräume



Obergeschoss

- Eingangsbereich
- Küche
- Geräumige Stube mit Giltsteinofen
- Schlafkammer



Direkt vor dem Häuschen befindet sich ein gemütlicher Sonnen- oder Gartenplatz.



Verfügbarkeit: Sofort oder nach Vereinbarung



Allgemeines

Ein urchiges, steiles, terrassenförmig angelegtes Walliser Bergdorf auf 1'358 m ü. M., dass sich durch seine typischen Quarzsteindächer auszeichnet. Die verwinkelten Gässchen geben immer wieder einen überwältigen Ausblick auf die imposante Bergwelt frei. In der sonnigen Augstbordregion werden heute noch die typischen Walliser Eringerkühe, Schwarznasenschafe sowie das weisse Alpenschaf gesömmert. Artenreich präsentiert sich auch die Alpenflora in einem herrlichen und weitläufigen Wandergebiet.

Besichtigung

Kontakt für Besichtigung

Daniel Agten

Inseratenummer
3000067315
Objekt-Ref.
3192017

Anbieter kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB.