NEU: BEZUGSBEREITER STANDORT IM HOFGUT GÜMLIGEN

  • Miete CHF 8'900.–
  • Netto Miete CHF 7'750.–
  • Nebenkosten CHF 1'150.–

Eckdaten

  • Objekttyp Büro
  • Zimmer 1
  • Etage EG
  • Nutzfläche 450 m2
  • Verfügbar sofort

Merkmale und Ausstattung

  • Lift
  • Rollstuhlgängig
  • Balkon / Sitzplatz
  • Kabel-TV
  • Parkplatz
  • Garage
  • Toiletten
  • Wasseranschluss

Beschreibung

NEU: BEZUGSBEREITER STANDORT IM HOFGUT GÜMLIGEN

Erinnerung der Zeit - Zeiten der Erinnerung!

360-Grad-Tour: Erleben Sie Ihren neuen Standort live:
http://www.niederer.com/home/hofgut_gumligen1_ug/

Das Hofgut Gümligen! Zentral gelegen, gut erschlossen und doch mit einer gewissen Idylle!

Das Hofgut Gümligen kommt einer Oase in Raum und Zeit gleich. Dank der umsichtigen Pflege durch den Stiftungsrat präsentiert sich das Anwesen heute als einzigartiges Ensemble einer Parklandschaft mit historischen und modernen Bauten, umgesetzt in einer harmonisch gelungenen Verbindung von alt und neu.

Mit dem Hofgut Gümligen hat der Bauherr, Beat von Fischer, der auch das Schloss Gümligen erbauen liess, 1741 ein Kulturgut von unschätzbarem Wert geschaffen. Es erwartet Sie eine der bedeutendsten Barockbauten im Kanton Bern. Zur Campagne gehören als Corps de logis ein Haupthaus mit anschliessenden West- und Ostflügel. Das Haupthaus liegt zentral zwischen Park und Innenhof. Markante Merkmale sind der «Clocheton» genannte kleine Glockenturm auf dem Dachfirst, die dominanten Treppenaufgänge vom Park her sowie die «Trompe l’oeil-Malereien» auf der Nordfassade im Innenhof.

Nach zahlreichen Wechseln kam die Campagne 1933 in den Besitz von Herrn Hans Rufener-von Camp. Damals Direktor der Carba, später Delegierter des Unternehmens und Ehrenpräsident, hat er das Hofgut 1978 einer patronalen Stiftung der Carba Gruppe geschenkt. 1998 wurde die von den Verwaltungsräten der Carba Holding neu gegründete und mit einem grosszügigen finanziellen Beitrag bedachte Carba-Stiftung Hofgut Gümligen definitve Besitzerin der Campagne.

In den historischen Bauten werden diverse Räume als modern eingerichtete Konferenzzimmer genutzt. Die eigentliche wirtschaftliche Grundlage für die Stiftung jedoch bilden ein im östlichen Teil des Parks 1999 errichtetes Bürohaus sowie ein weiteres geplantes, im gleichen Sinn nutzbares Gebäude. Mit den damit erwirtschafteten Mitteln erfüllt die Stiftung die anspruchsvolle Aufgabe, die gesamte Anlage zu erhalten und zu pflegen.

Die massvolle wirtschaftliche Nutzung der bestehenden Gebäude mit stilvollen Büro-, Arbeits- und Dienstleistungsräumen sowie die Vermietung von Büroräumen in den neuen Gebäuden lässt die Stiftung aber auch zu, um den Wünschen des früheren Stifters gerecht zu werden:

Das Hofgut soll als «Haus der Begegnungen» geführt werden.

Links:
www.niederer.com
www.muri-guemligen.ch

Services

Niederer AG Mehr über Niederer AG

Niederer AG
Unterdorfstrasse 5
3072 Ostermundigen

Weniger anzeigen

Besichtigung: Josef Siffert

Kontakt: Beatrice Haari

Inserent kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB (inkl. Datenschutzerklärung) von homegate.ch.

Bewerben

Bestellen Sie Ihren Betreibungsauszug und erhalten Sie diesen in der Regel 2 Arbeitstage später per Post. Jetzt bestellen

Inseratenummer: 109130731
Objekt-Ref.: 25000.10006

Ihre Übersicht

Hinweise zu Betrugsversuchen

  • Überweisen Sie dem Anbieter kein Geld im Voraus.
  • Besichtigen Sie zuerst das Objekt.
  • Werden Sie skeptisch bei viel zu günstigen Angeboten.