• Miete /m2/Jahr
    auf Anfrage

Verfügbarkeit

Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung

Entspannt umziehen: Kostenlose Offerten für Umzug und Reinigung

Kosten

Miete:
auf Anfrage

Einfach und schnell zum Betreibungsauszug: Jetzt online bestellen für CHF 29.–

Eckdaten

Objekttyp:
Gewerbe
Nutzfläche:
900 m2
Mindestnutzfläche:
300 m2
Raumhöhe:
3.07 m
Max. Bodenbelastung:
500 kg/m2
Max. Gewicht Warenlift:
1200 kg
Letztes Renovationsjahr:
2008

Beschreibung

"Lichtdurchflutete, multifunktionale Büro-, Gewerbe- und Produktionsräume"

Das qualitativ hochwertige Geschäfts- und Fabrikationsgebäude wurde im Jahr 1972 erstellt um im Jahr 2008 umfassend saniert. 
 
Die Firma Merusa SA, welche den Umbau des Gebäudes im Jahr 2008 veranlasste,  stellte in ihrer Manufaktur Zifferblätter her. Mit ihrem Know-how und ihren hoch qualifizierten Mitarbeitern bot sie Zifferblätter von einzigartiger Qualität an, die den Anforderungen von herausragenden Produkten in jeder Hinsicht Rechnung trugen. 

Die Genge & Thoma AG erwarb das eingangs erwähnte Gebäude im Oktober 2018 von der Firma Merusa SA. Die Firma Genge & Thoma AG (www.gengethoma.ch) entwickelt und produziert seit 1958 hochwertige Weg- und Winkelmessgeräte sowie kompakte und präzise Steuerknüppel für diverse industrielle Anwendungen.

Die Eigentümerin beabsichtigt, das zweite Obergeschoss zu vermieten. Die Nettogeschossfläche beträgt rund 900 m2. 

Das 2. Obergeschoss, welche über ein grosszügiges Treppenhaus sowie einen Personen- und Warenlift erschlossen ist, könnte in zwei Einheiten unterteilt werden. Der südöstliche Bereich mit einer Fläche von rund 500 m2  wurde mehrheitlich für eine Büronutzung ausgestattet. Der nordwestliche Bereich mit einer Fläche von rund 400 m2 wurde als Reinraum und Produktionsbereich genutzt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Mietflächen anders aufzuteilen. 

Die Gebäudestruktur und die Gebäudeinfrastruktur bieten für verschiedenste Branchen (Uhren, Manufakturen, Assemblage, Décolletage, Mikroelektronik, Medizinal, Büro etc.) Nutzungsmöglichkeiten. Der Reinraum im 2. Obergeschoss könnte für klinische Zwecke ausgebaut werden. Die bestehende Abwasseraufbereitung bietet sich unter anderem dazu an, Teilflächen für die Galvanotechnologie zu nutzen. 

Das Geschäfts- und Fabrikationsgebäude ist hervorragend erschlossen. Die Autobahnauffahrt Brügg befindet sich in unmittelbarer Nähe des Gebäudes und schafft eine schnelle und staufreie Verbindung zwischen derA16 (Transjurane), der A5 Richtung Solothurn sowie der T6 Richtung Lyss / Bern. Auch in Fahrtrichtung Neuenburg wurde die Verkehrserschliessung optimiert. 
 
Die öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe des Standortes (Busstation Nr. 7 direkt vor dem Haus, 15-Minuten-Takt / S-Bahn 3 Bahnhof Brügg im 30-Minuten-Takt). 

Inseratenummer
109534231
Objekt-Ref.
hgod2921754

Anbieter kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB.