ERSTVERMIETUNG - Seehof Fruthwilen

Eckdaten

  • Objekttyp Wohnung
  • Zimmer 3.5
  • Wohnungen 23
  • Etage EG
  • Anzahl Etagen 4
  • Wohnfläche 78 m2
  • Verfügbar nach Vereinbarung

Merkmale und Ausstattung

  • Neubau
  • Lift
  • Balkon / Sitzplatz
  • Parkplatz

Beschreibung

ERSTVERMIETUNG - Seehof Fruthwilen

ERSTVERMIETUNG - www.seehof-fruthwilen.ch

In Fruthwilen-Salenstein, in der Nähe des Bodensee's, entstehen per August 2019 zwei neue Mehrfamilienhäuser, die Überbauung "Seehof" mit insgesamt 23 Mietwohnungen, von 2.5 – 3.5 Zimmer, die sich für Singles sowie für Paare eignen.

In der Tiefgarage gibt es 29 Einstellplätze. Es sind auch genügend Aussen- und Besucherparkplätze vorhanden. Eine Abfallsammelstelle mit Unterflurcontainer rundet das Angebot ab.

Es wurden schon mehrere 1.5-, 2.5, sowie 4.5 Zimmer-Wohnungen vermietet.

Die Wohnungen zeichnen sich durch gut durchdachte und grosszügige Grundrisse sowie einem dem Eigentumswohnungsstandard gemässen Ausbau aus.

Die hellen Küchen mit Granitabdeckung und Geschirrspüler sowie die stylischen Bäder bieten modernsten Komfort. Jede Wohnung verfügt über eine Waschmaschine und einen Tumbler sowie grosszügigem Balkon oder Loggia.

Ein Echtholzparkettboden verleiht den Räumen Behaglichkeit. Die warmen Töne des Farbkonzepts versetzen Sie in eine angenehme Stimmung und erfreuen das Gemüt.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich diese unvergleichlichen Wohnungen an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Services

Immo-Treuhand AG Mehr über Immo-Treuhand AG

Immo-Treuhand AG
Sonnenstrasse 5
Postfach 338
9004 St. Gallen

Weniger anzeigen

Inserent kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB (inkl. Datenschutzerklärung) von homegate.ch.

Bewerben

Bestellen Sie Ihren Betreibungsauszug und erhalten Sie diesen in der Regel 2 Arbeitstage später per Post. Jetzt bestellen

Inseratenummer: 2147853565
Objekt-Ref.: 020001.01.428138.248594

Ihre Übersicht

Hinweise zu Betrugsversuchen

  • Überweisen Sie dem Anbieter kein Geld im Voraus.
  • Besichtigen Sie zuerst das Objekt.
  • Werden Sie skeptisch bei viel zu günstigen Angeboten.