• Miete
    CHF 2’600.–
  • Zimmer
    4
  • Fläche
    114 m2

Verfügbarkeit

Verfügbar ab:
Sofort

Entspannt umziehen: Kostenlose Offerten für Umzug und Reinigung

Kosten

Nettomiete:
CHF 2’600.–
Miete:
CHF 2’600.–

Alternative zum Mietzinsdepot: Jahresprämie ab CHF 327.60

Einfach und schnell zum Betreibungsauszug: Jetzt online bestellen für CHF 29.–

Eckdaten

Objekttyp:
Reihenfamilienhaus
Anzahl Zimmer:
4
Anzahl Etagen:
3
Wohnfläche:
114 m2
Letztes Renovationsjahr:
2018
Baujahr:
1930

Merkmale und Ausstattung

  • Haustiere erlaubt
  • Balkon / Terrasse
  • Kabel-TV
  • Kinderfreundlich
  • Altbau
  • Mittelhaus

Beschreibung

"Reiheneinfamilienhaus mit Garten – ein Architekturjuwel der Moderne"

Wunderschönes Reiheneinfamilienhaus mit Garten – ein architektonisches Juwel der 30er Jahre

Das Haus wurde jüngst fachkundig renoviert und modernisiert. Es bietet mit seinen ausserordentlichen architektonischen Qualitäten, den klaren Formen, Materialien wie Eichenholz (Parkett, Fenster), Buchenholz (Treppe) und seinen lichten und intelligent verbundenen Räumen eine inspirierende Wohnumgebung.

Auf 114 m² Wohnfläche verteilt befinden sich im Obergeschoss zwei helle Schlafzimmer sowie ein kleines Badezimmer, im Erdgeschoss das Entrée, Wohnzimmer und Wohnküche mit Durchgängen und im Untergeschoss ein grosszügiger Mehrzweckraum mit Infrastruktur. Vom Vorgarten mit Apfelbaum kommt man durch das Entrée in das Wohnzimmer mit Panoramafenster. Das Wohnzimmer führt durch zwei nebeneinander liegende Türen in die Wohnküche mit Küchenwerkbank, von der aus man direkt auf die Gartenveranda mit Glasdach gelangt. Diese gibt den Blick frei auf den rückwärtigen Garten mit kleiner Liegewiese, Blumenbeeten, Gartenhaus und Brunnentrog. Schiebetüren, grosse Fenster und Türen erlauben
flexible Wohnnutzungen und machen den Garten zum integralen Bestandteil der Wohnung. Die Wohnung eignet sich für ein bis zwei Personen oder eine dreiköpfige Familie.

Die Lage des Hauses zeichnet sich durch äusserst kurze Wege aus, siehe "Umgebung", aber auch durch den fussläufig erreichbaren Badischen Bahnhof (500 m), das Naherholungsgebiet und den Tierpark "Lange Erlen" (400 m), sowie das Garten- & Hallenbad Eglisee (mit Winter-Eisbahn), 450 m entfernt.

Das Haus ist Teil einer Reihenhauszeile, die der Basler Architekt Hans Schmidt (1893-1972), ein führender Wegbereiter der Architektur der Moderne, im Jahr 1930 entworfen hat. Siehe auch: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Schmidt_(Architekt) .

Kontakt

Gebrüder Füssler

Inseratenummer
3000517571
Objekt-Ref.
hgok3063649

Anbieter kontaktieren

Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die AGB.