• Rent
    CHF 2,750.–
  • Rooms
    5.5
  • Living space
    164 m2

Availability

Available from:
01.10.2020

Relaxed relocation: Free moving and cleaning quotes

Costs

Net rent:
CHF 2,500.–
Add'l expenses:
CHF 250.–
Rent:
CHF 2,750.–

Alternative for rental deposit: Annual premium from CHF 346.50

Simple and fast to the debt collection register: order it online for CHF 29.–

Main information

Type:
Single house
No. of rooms:
5.5
Number of toilets:
1
Number of floors:
3
Surface living:
164 m2

Features and furnishings

  • View
  • Garage

Description

"Modernes WOHNEN im Sunnefisch"

Schönstes Wohnen an exklusiver Lage mit einem wunderbaren Rundherum.

Im Sunnefisch vereinen sich zwei unterschiedliche Baustile zu einem kleinen Dorf, charakteristischerweise mit eigenem Gässchen.

Hier sind sieben Mietwohnungen entstanden, aufgeteilt auf drei Häuser, die das Ufer des Bodensees schmücken. Fünf Wohnkonzepte widerspiegeln die Geheimnisse der ehemaligen Fischerhäuser und zwei weitere repräsentieren die Klarheit einer modernen Architektur. Gemeinsam finden alle Mietwohnungen die charmante Zusammenführung im Gässchen und profitieren von der sonnigen Lage sowie der traumhaften Aussicht auf den See.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?



Modernes Wohnen im Sunnefisch

Die noch verfügbare Wohnung Nr. 1 spricht die unverkennbare Sprache der Klarheit und Moderne.
Die Kombination aus historischer Bausubstanz und modernen Elementen machen das Wohnen zum besonderen Erlebnis und verleihen den grossen Wohnungen eine ganz spezielle Note.
Die eigenwillige Grundrissgestaltung auf bis zu vier Etagen schafft Durchgänge und Lichthöfe sowie einen Aussenbereich mit teilweise Seesicht.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Details der Liegenschaft kennen lernen wollen, oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Viewing

Contact for viewing

Yves Rinderknecht

Advertiser

GOLDINGER Immobilien AG
Hauptstrasse 35
8280 Kreuzlingen
Ad number
3000527706
Object ref.
KM.116.1101

Contact the advertiser

By continuing, I accept the GBC.