1 Treffer - Büro mieten in Oberdorf NW

  • fdfdfbe646-240527.jpg
  • 2d161b4a4a-240527.jpg
  • 459bd7d644-240527.jpg
  • 0da11a184a-240527.jpg
  • 8f6190e247-240527.jpg
  • e771b42d4a-240527.jpg
  • c5e030d24d-240527.jpg
  • 7048662b4a-240527.jpg
1 / 8
Preis auf Anfrage
Aawasserstrasse 2, 6370 Oberdorf NW

Büro- und Gewerberäume mit Schulungsraum, Coworking

Büro mit Infrastrukturen und SchulungsraumIm modernen Büro- und Gewerbegebäude 'Aa-Gwärb' an der Aawasserstrasse in Oberdorf, sind nach Vereinbarung hochwertig ausgebaute Büro- und Gewerbefläche im 2. Obergeschoss zu vermieten. Die Räumlichkeiten sind ausgebaut. Ebenfalls vorhanden ist ein Schulungsraum oder Sitzungszimmer mit Beamer. Es besteht die Möglichkeit Einzelbüros mit Infrastruktur wie Sitzungszimmer / Schulungsraum, Teeküche, etc. zu mieten aber auch inkl. Einrichtung wie Pult etc. Es besteht auch die Möglichkeit einer Bürogemeinschaft. Heute sind wir K. Bucher Immobilien, HEV-Nidwalden, Harmath Treuhand AG und dann evtl. Sie? Alle Räume sind mit grossen Fenstern ausgestattet. Dadurch gelangt sehr viel Licht ins Innere und verleiht den Räumlichkeiten zusammen mit der integrierten Lüftungsanlage ein angenehmes Arbeitsklima.Ebenfalls stehen moderne Sanitäre Einrichtungen zur Verfügung (gemeinschaftliche Nutzung).LageDas Büro- und Gewerbegebäude 'Aa-Gwärb' liegt nur wenige Meter neben dem A2-Autobahnanschluss 'Stans-Süd' und an der Hauptstrasse 'Riedenstrasse' in Richtung Engelberg. Die Bushaltestelle 'Kreuzstrasse' befindet sich ungefähr 5 Minuten Fussmarsch entfernt und stellt so die ÖV-Anbindung sicher. In wenigen Minuten gelangen Sie so per Bus zum Bahnhof der Zentralbahn in Stans und dann weiter in Richtung Engelberg oder Luzern.Den Flugplatz Buochs erreichen Sie bequem in wenigen Autominuten. ErschliessungDie einzelnen Geschosse des Gebäudes sind über das zentral gelegene Treppenhaus und einem grosszügig dimensionierten Personen- und Warenaufzug (13 Personen / 1000 kg) erschlossen.Ausstattung / Installation- Sanitäranlagen: Gemeinsame WC-Anlage ausgebaut vorhanden- Innenausbau: ausgebaut (Böden: robuster Teppich | Wände: Weissputz | Decken: Beton weiss gestrichen und Akustikdeckenelemente)- Mitbenutzung des mittels Schiebelementen abtrennbaren Sitzungszimmers für max. 50 Personen möglich- Raumhöhe: lichte Raumhöhe 2.30 - 2.54 m- Innenwände: Leichtbau- Raumkonzept: Die Fläche wurde bereits in unterschiedlich grosse Büros aufgeteilt. Kann so übernommen oder im Bedarfsfall angepasst werden (Ausbau zu Lasten des Mieters)- Elektro- und Multimediainstallationen: komplette Installation vorhanden- Beschattung: elektrisch bedienbare Storen- Wärmeabgabe: Radiatoren- Lift: Personenaufzug (Palettenfähig) für 13 Personen und 1000 kgEntdecken Sie diese modernen und gut ausgestatteten Büroräumlichkeiten bei einer unverbindlichen und persönlichen Besichtigung direkt vor Ort - Sehr gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme und beantworten Ihre Fragen.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Überblick

Die Bevölkerung von Oberdorf (NW) hat in den vergangenen 3 Jahren um 0.67 % abgenommen und zählt nun 3'093 Einwohner:innen.

Demografische Daten

Das durchschnittliche Jahreseinkommen beträgt CHF 67'200. Dabei haben 8.02 % der Bevölkerung einen Hochschulabschluss, 18.17 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 52.55 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) vorweisen und 21.34 % der Einwohner schliessen derzeit die obligatorische Schulbildung ab. Durch den hohen sozialen Standard und die gebildete Bevölkerung ist die Wohngegend angesehen. Die Arbeitslosenquote beträgt insgesamt 0.45 %.

Steuern

Die Gesamtsteuerbelastung der Gegend beträgt 9.71 %. Faktoren wie das Einkommen, der Familienstand oder die Höhe der Abzüge sind dabei ausschlaggebend für die Steuerabgaben. Pensionierte Ehepaare (Ü 65) zahlen in Oberdorf (NW) im Durchschnitt 12.78 % Steuern, Ehepaare mit zwei Kindern 6.4 % und kinderlose Ehepaare 9.35 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, ledigen Person liegt bei 13.04 %.

Immobilienmarkt allgemein

Neubau

In den letzten 5 Jahren wurden in Oberdorf (NW) 27 neue Wohnungen gebaut.

Dabei ist eine neue 2-Zimmer-Wohnung gebaut worden. Es sind ausserdem 7 neue 3-Zimmer-Wohnungen und 9 Wohnungen mit 4 Zimmern entstanden. 7 5-Zimmer-Wohnungen und 3 Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern erweitern das Angebot am Wohnungsmarkt. Angesichts der hohen Zahlen an grossen Wohnungen wird deutlich, dass Oberdorf (NW) vor allem für Familien ein attraktiver Wohnort sein kann.

Bestand

Durch die Neubauten ist der Wohnbestand in der Region weiter gestiegen, so dass es in Oberdorf (NW) nun insgesamt 1'436 Wohnungen gibt. 1-Zimmer-Wohnungen machen insgesamt 64 Wohnungen in der Region aus. Der Wohnbestand beläuft sich zudem auf 277 Wohnungen mit 2 Zimmern, 461 mit 3 Zimmern und 308 Wohnungen mit 4 Zimmern. Insgesamt gibt es 308 5-Zimmer-Wohnungen und 182 sehr grosse Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern.

Unbelegte Wohnungen

In Oberdorf (NW) sind 1.26 % der Wohnungen unbewohnt. Hierbei stehen 3.13 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 1.4 % der 2-Zimmer-Wohnungen, bei den Wohnungen mit 3 Zimmern 0.36 %, 1.96 % der Wohnungen mit 4 Zimmern als auch 0.98 % der 5-Zimmer-Wohnungen aktuell leer. Wohnungen, die mehr als 5 Zimmer haben, kommen auf eine Leerstandsquote von 0.01 %, wovon 0.55 % dieses Wertes Wohnungen betreffen, die mehr als 6 Zimmer besitzen.

Immobilienmarkt (nur Vermietung)

Mit einem durchschnittlichen Preis von CHF 1'740 pro Monat werden Mietobjekte angeboten. 25% der Mieten sind günstiger oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 1'340 (25%-Quantil). Und 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 2'070 oder betragen eben diesen Wert (75%-Quantil).