Turtmann
Turtmann
Preis
Zimmer
Filter

Weitere Filter

egal
Alle Filter zurücksetzen
1 Treffer-

Haus mieten in Turtmann

13

CHF 1’800.–290m24Zi

3946 Turtmann

Wohlfühloase Das Anwesen bietet Ihnen einen grossen Garten und auf drei Seiten ruhige und sonnenverwöhnte Vorplätze mit Sichtschutz. Ob ein Frühstück in der Natur, wärmende Sonnenbäder, romantische Abendessen zu zweit, oder eine Grillade mit Freunden; die drei grosszügigen Vorplätze bieten für jeden Anlass den perfekten Ort mit sehr angenehmen Ambiente. Die erhobene und naturverbundene Lage sorgt für eine grossartige Aussicht auf die Umgebung sowie das Dorf und sorgt für die wohlverdiente Entspannung. Dennoch sind Sie in wenigen Minuten im Dorfzentrum wo Sie Restaurants, Schulen und Einkaufmöglichkeiten. Auch das öffentliche Verkehrsnetz mit Bushaltestelle und Anbindung an das SBB-Schienennetz ist gut zu Fuss erreichbar. Keine direkt angrenzende Nachbarn. Das Einfamilienhaus liegt an erhobener Lage und bietet eine tolle Aussicht auf die Umgebung und das Dorf. Hier geniessen Sie viel Ruhe und Entspannung. Die wunderbare Natur haben Sie direkt vor der Haustüre. In wenigen Minuten sind im Dorfzentrum wo Sie Restaurants, Schulen und Einkaufmöglichkeiten erwarten. Auch das öffentliche Verkehrsnetz mit Bushaltestelle und Anbindung an das SBB-Schienennetz ist gut zu Fuss erreichbar. Zusätzliche Nebengebäude inklusive! Neben dem grosszügigen Einfamilienhaus mit 2 Aussenparkplätze und einem Fahrzeugunterstand mit 2 Plätzen erhalten Sie 2 weitere Nebengebäude. Eines davon grenzt direkt an das Einfamilienhaus und bietet sich hervorragend als Werkstatt oder Hobbyraum an. Viel Platz in Ihrem neuen Haus... Kellergeschoss: grosser Weinkeller • Carnozet • Keller Erdgeschoss: Eingang • Schuhraum • 2 Schlafzimmer • grosses Badezimmer • Waschküche • Vorplatz West • Werkstatt / Hobbyraum Obergeschoss: Grosse Küche • Esszimmer • Wohnzimmer • Gästetoilette Dachgeschoss: Galerie • Büro • Ablageflächen Geschichtsträchtiges Anwesen Wir schreiben das 18. Jahrhundert: Dank dem Simplonhandel von Kaspar Jodok von Stockalper siedeln sich mächtige Familien in Turtmann an. Das Dorf erlebt eine Blütezeit, von welcher noch heute die grossen Patrizierhäuser im Dorf zeugen. 1768: Eine wohlhabende Dame schenkt der Gemeinde Turtmann ein Plätzchen oberhalb der Kirche. Darauf stehen ein kleiner Stall und eine Scheune. Angrenzend steht ein kleines Haus. Dieses Haus erwerben die Gemeinden Turtmann und Ergeisch am 3. März 1770 für 180 Pfund. Danach bauen Sie es um zu einem zweigeschossigen Mischbau über gemauertem Kellergeschoss. Es soll das zweite Pfarrhaus werden. 1810: Das Pfarrhaus hat seinen 40. Geburtstag. Im selben Jahr beginnt der berühmte Napoleon die Strasse "Route du Simplon" zu bauen. 10 Jahre Später ist das Werk vollendet. Eine prachtvolle Pappelallee ist entstanden. Noch heute sind Teile davon erhalten. (Hauptstrasse Turtmann - Gampel). 1927: Das Haus wird komplett renoviert und mit elektrischem Licht ausgestattet. 1941 Zieht der Pfarrer in das heutige Pfarrhaus, welches näher an der neuen Kirche liegt. Das alte Pfarrhaus wurde verkauft und ist seit 1927 in Privatbesitz. 1996: Das alte Pfarrhaus wird mit viel Liebe zum Detail saniert. Das volle Potential des Anwesens wurde genutzt und zu einer richtigen Wohlfühloase gemacht. 2019: Mittlerweile sind ca. 250 Jahre vergangen. Die Familie, die dort über Generationen gelebt hat, ist ebenfalls älter geworden. Darum sucht dieses Haus eine neue Familie, die sich einen Traum erfüllen will. Eine Familie die ebenfalls viele schöne Stunden darin verbringen möchte und die Geschichte dieses wunderbaren Hauses weiterführt.

Neue Treffer automatisch per E-Mail erhalten