0 résultats - Terrain à bâtir à vendre à 3004 (Berne)

No results

Oh non ! Il semble qu'il n'y ait pas de biens immobiliers correspondant à tes critères de recherche pour le moment.

Nous te conseillons d'élargir tes critères de recherche et de créér une alerte. Ainsi, tu recevras automatiquement un e-mail en cas de nouvelles annonces.

Basées sur vos critères, ces annonces peuvent aussi vous intéréssées
  • e908c9ec4a-240108.jpg
  • 54aff1e54c-240108.jpg
  • 47d05eea40-240108.jpg
  • f81bbacd45-240108.jpg
  • 54e623e447-240108.jpg
  • d2d3bc4c4f-240108.jpg
1 / 6
54aff1e54c-240108.jpg
47d05eea40-240108.jpg
f81bbacd45-240108.jpg
CHF 320’000.–
Burgackerweg 13a, 3047 Bremgarten b. Bern

Baurecht in Bremgarten b. Bern - Ihre sichere Rendite!

Wie bei einer Vermietung, bringt das Baurecht einen Ertrag; dieser ist beim Baurecht jedoch sicherer und langfristiger geregelt. Zudem hat der Baurechtsgeber im Vergleich zum Vermieter deutliche weniger Aufwände.Das Baurecht bezieht sich auf eine Fläche von 206 m2. Es handelt sich um das zweite der sechs Reihenfamilienhäuser. Das Gebäude, welches sich darauf befindet, stammt aus dem Jahr 1974 und verfügt über eine eigene Garage und einen separaten Zugang. Die Parzelle liegt in der ,,Wohnzone W2". Die jährlichen Baurechtszinseinnahmen belaufen sich auf Fr. 2'904.20 und sind halbjährlich zu begleichen. Das Baurecht hat noch eine Dauer bis zum 31. Dezember 2038 und wurde bisher nicht verlängert.Können sich die Parteien über eine Verlängerung des Baurechtsvertrages nicht einigen, so fällt das Baurecht mit Ablauf der Vertragsdauer dahin und die auf der Baurechtsfläche erstellten Bauten und Anlagen gehen in das Eigentum des Baurechtgebers über. Für die heimfallenden Bauten und Anlagen hat der Baurechtgeber dem Baurechtnehmer eine Entschädigung in der Höhe von 90% des dannzumaligen Zustandswertes zu bezahlen. Weil der Zustandswert im Vergleich zum Verkehrswert meisten deutlich tiefer ist, erhält man bei der Ausübung des Heimfalles eine Liegenschaft, welche gemäss Baurechtsvertrag laufend unterhalten werden muss, zu einem Preis welcher unter dem Verkehrswert liegt.Möchten Sie gerne mehr über dieses spannende Verkaufsobjekt erfahren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne.

  • 7252752b8ccd6159a01d043e95320fc7.jpeg
  • 0c61ac8cb51ca28e6e7e73bb70e438c0.jpeg
  • ae9103a511d25c9e11a955107b5c0af8.jpeg
  • df6c9d05f8a2e1f16eded9cc483b896d.jpeg
  • a23b369961684f93866d81712df2d725.jpeg
  • 6a59a6b69cf674b25232e83330a28d07.jpeg
  • 8b3c5f2e6725683041692381e2f178c8.jpeg
1 / 7
0c61ac8cb51ca28e6e7e73bb70e438c0.jpeg
ae9103a511d25c9e11a955107b5c0af8.jpeg
df6c9d05f8a2e1f16eded9cc483b896d.jpeg
CHF 415’000.–
Bundsacker, 3154 Rüschegg Heubach

Grosse Baulandparzelle an ruhiger Lage mit wunderschöner Weitsicht

Die Parzelle befindet sich etwas ausserhalb des Dorfzentrums von Rüschegg. Dank der guten Lage sind alle wichtigen Orte wie Schule, Einkaufsmöglichkeiten sowie Naherholungsgebiete in wenigen Minuten erreichbar. Das Bauland liegt an leichter Hanglage und bietet eine wunderbare Weitsicht über das Dorf sowie die angrenzenden Landschaften.Das Grundstück Nr. 2491 verfügt über eine Gesamtfläche von 2'285 m2 und liegt in der Wohnzone E2 sowie in der Zone mit Planungspflicht (ZPP) "Bundsacker". Diese ZPP gibt lediglich ein paar zusätzliche Vorgaben vor, welche zu den Vorschriften der Wohnzone E2 berücksichtigt werden müssen.Das grosszügige Bauland kann nur als Ganzes erworben werden und eignet sich ideal für den Bau mehrerer Einfamilienhäuser mit grossflächigem Umschwung und der Möglichkeit für exklusiven Wohnraum. Zudem lässt die Grösse die Realisierung eines Überbauungsprojektes mit zahlreichen Wohneinheiten zu. Das Zweitwohnungskontingent liegt in der Gemeinde aktuell unter 20%. Daher ist ebenfalls der Neubau eines Feriendomizils eine Möglichkeit. Auch mit der Absicht, ein Mehrgenerationenprojekt zu planen und zu verwirklichen, sind Sie hier genau am richtigen Ort. Egal was für eine Variante Sie umsetzen wollen, dieses wunderbare Bauland lässt keine Ihrer Wünsche offen.Die Wohnzone E2 bringt ebenfalls die Möglichkeit mit sich, kleingewerbliche oder landwirtschaftliche Nutzungen auf der Parzelle zu realisieren. So können Sie Wohnen und Gewerbe hervorragend kombinieren.Momentan ist die Gemeinde in der Planung und Aufarbeitung eines Projekts für die Erschliessung der Parzelle. Daher wird im Zonenplan (Stand 2019) eine Bauzonenreserve dargestellt. Falls Sie aber bereits ein Projekt geplant haben oder nach Erwerb des Baulandes die Erschliessung ganz nach Ihren Wünschen gestalten wollen, ist die Gemeinde Rüschegg offen und für eine Zusammenarbeit bereit. So kann bereits nach kurzer Zeit mit dem Bau begonnen werden und Sie müssen nicht auf eine Erschliessung der Gemeinde warten.Für die Realisierung eines etwas grösseren Projektes, stehen direkt neben dieser Baulandparzelle noch zwei weitere Grundstücke zum Verkauf. Die total 5'129 m2 bieten Generalunternehmungen, Totalunternehmungen sowie Architekten und Investoren die Möglichkeit für ein exzellentes Überbauungskonzept.Verlangen Sie unsere ausführliche Verkaufsdokumentation für weitere interessante Informationen.

  • 498c8e5247-240321.jpeg
  • bb68357445-240321.jpeg
  • 7366241e41-240321.jpeg
  • 755b3b1347-240321.jpeg
  • 7d8a68ac40-240321.jpeg
  • f70c720c4c-240321.jpeg
  • 9162063e4f-240321.jpeg
  • 0263012a44-240321.jpeg
  • d71f35ed48-240321.jpeg
  • d428653845-240321.jpeg
  • f7c1d9407f-240321.jpeg
  • 755e026147-240321.jpeg
  • 5356635c44-240321.jpeg
1 / 13
CHF 2’800’000.–
Clos la Outre 24, 2732 Loveresse

ARI-192 - 3'617 m2 de terrain constructible avec Immeuble mixtes - Logements-ateliers-bureaux-restaurant-dépôts

Immeuble mixte • Au centre du Jura bernois ; • Situation idéale pour projets commerciaux ; • En bordure de route (longue parcelle) ; • A proximité de l'autoroute. DOSSIER COMPLET SUR DEMANDESurface commerciale et artisanale au rez-de-chaussée inférieur • La surface totale disponible est de 227 m2 ; scindé en 2 parties de 140 m2 et 87 m2 ; • Local technique de 6 m2 ; • WC commun pour la surface commerciale de 5 m2 ; • Local de rangement de 8,50 m2. A louerGarage et atelier mécanique au rez-de-chaussée supérieur • Garage et atelier pour 194 m2 ; • Bureau de 44 m2 ; • WC adapté pour 7,50 m2. Loué.Restaurant - Pub (ancien bâtiment) • Cuisine entièrement équipée "inox" de 80 m2 ; • Bar avec frigos à boissons "inox" de 20 m2 ; • Restaurant et salle à manger de 60 m2 ; • Terrasse de 60 m2 ; • 2 caves de 29 m2 et 44 m2 ; • WC-Dames et Hommes de 6 m2 et 8 m2. Loué.Appartement sous toiture avec surface mixte • Appartement de 3,5 pièces de 88 m2 comprenant : • Grand séjour avec cuisine ouverte de 50 m2 ; • Chambre à coucher de 15 m2 ; • Chambre enfant de 12 m2 ; • WC bain et douche de 10 m2. • Surface mixte de 73 m2, comprenant une cuisine et un wc séparé avec colonne de machines ; • Terrasse de 29 m2 ; • Accès direct avec l'ascenseur. La surface mixte peut tout aussi bien être utilisé comme espace à une activité libérale ou pour y agrandir l'appartement existant.Occupé par le propriétaire.Appartement de 4,5 pièces au 2ème étage (partiellement rénové) • Séjour avec cuisine ouverte de 41 m2 ; • Chambre à coucher de 12,40 m2 ; • Chambre 2 de 11,30 m2 ; • Chambre 3 de 8,30 m2 ; • Salle de bain avec WC-douche de 3 m2 ; • Balcon de 12 m2. Loué.Appartement de 4,5 pièces au 1er étage • Séjour/salle à manger de 34,40 m2 ; • Chambre à coucher de 15 m2 ; • Chambre 2 de 12 m2 ; • Chambre 3 de 10 m2 ; • Salle d'eau avec wc et baignoire de 3 m2 ; • Couloirs de 10 m2 ; • Grande terrasse d'angle sud-ouest de 30 m2. Loué.Loveresse2732 Loveresse se situe dans l' Arrondissement administratif du Jura bernois, dans le Canton de Berne. La population dans la commune politique de Loveresse a varié au cours des cinq dernières années de +2,3% en moyenne par an, s'élevant à 365 habitants (Etat le 31 déc. 2021). Le taux d'imposition est de 16,3% (canton: 15,6%). Durant les cinq dernières années, la construction de logements dans la commune s'est élevée à 1,8% en moyenne par an, alors que le taux de logements vacants actuels est de 0,0% (Etat le 1er juin 2022). Les prix immobiliers ont varié de +8,7% au cours des cinq dernières années (canton: +13,7%).