Pratval
Pratval
Preis
Filter

Weitere Filter

egal
Alle Filter zurücksetzen
0 Treffer-

Bauland kaufen in Pratval

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
5

CHF 1’067’000.–

7018 Flims Waldhaus

Das Bauland befindet sich an bevorzugter Lage in Flims Waldhaus. Das ruhige und sonnige Wohnquartier überzeugt mit einem tollen Blick auf den Flimserstein. Die Parzelle 1825 besteht aus 1067 m2 Bauland, der Wohnzone B mit einer Ausnützungsziffer von 0.55. Dieses Grundstück darf jedoch nur als Erstwohnsitz bebaut werden. Gerne stehen wir zur näheren Erläuterung der Situation und der Möglichkeiten sowie für eine Besichtigung dieses Baugrundstückes zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Das Grundstück liegt an bevorzugter Lage zentral in Flims Waldhaus und bietet eine traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Das Zentrum von Flims Waldhaus mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bus befindet sich direkt vor der Haustüre. Die international beliebte Feriendestination Flims verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und ein gutes öffentliches Verkehrsnetz. Flims zählt zu den bedeutendsten Ferienregionen der Schweiz: die Wintermonate sind geprägt durch den Schneesport ? ein Skigebiet mit 235 Pistenkilometern, Möglichkeiten zum Langlauf, Schlitteln und Wandern stehen zur Verfügung. Die verschneite Bergwelt und das weiss-glitzernde Tal ziehen Besucher und Einheimische Jahr für Jahr in Ihren Bann und bieten das einmalige Wintermärchengefühl. Während der Sommermonate lädt die Region zum Wandern und Biken ein ? Erholung pur ist an den umliegenden, kristallklaren Bergseen, welche zu einem erfrischenden Bad einladen und auf den Weiten der Almwiesen zu finden. Sommer wie Winter finden zahlreiche Events mit sportlichem und kulturellem Hintergrund für alle Altersklassen statt. Der Ort wartet mit Geschäften aller Branchen auf und bietet kulinarische Abwechslung und Unterhaltung mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Hotels und Bars. Die Erreichbarkeit ist ganzjährig gewährleistet, wobei die Anfahrt von Zürich ca. 1.5 Std. beträgt. Aufgrund eines 2007 in Betrieb genommenen Strassentunnels wurde Flims vom Durchgangsverkehr ins Bündner Oberland befreit und extrem verkehrsberuhigt, was den Ort sehr aufwertet.

9

CHF 895’000.–

Bügl suot - Pradels, 7525 S-chanf

Baugrundstück für Villa oder MFH in ruhiger Dorflage Am Dorfrand von S-chanf ist eine Bauparzelle von 801 qm in der Dorfkernzone zu verkaufen. Das Objekt befindet sich in schöner ruhiger Wohnlage mit Blick ins Tal und auf den Inn. Die Parzelle eignet sich für eine grosse Villa, ein Doppelhaus oder ein Mehrfamilienhaus. Es gibt keine Beschränkung in Form einer Ausnützungsziffer, da sich das Land in der Dorfkernzone befindet. Das Gebäude soll sich in die umgebende Bebauung integrieren. Die Nutzung entspricht der heutigen Gesetzgebung als Erstwohnungen. Angebot freibleibend. Für weitere Informationen und Detailfragen wenden Sie sich bitte an Markus Kirchgeorg, Telefon 081 830 0072, markus.kirchgeorg@malloth.swiss und www.malloth-immobilien.ch. S-chanf Die Gemeinde S-chanf gehört mit ihrer Territorialfläche von 138.03 km2 zu den grössten Gemeinden der Schweiz. Talaufwärts wird S-chanf begrenzt durch Zuoz, talabwärts durch Zernez. In politischer Hinsicht ist S-chanf mit dem Oberengadin verbunden, unterhält aber vor allem im touristischen Bereich enge Kontakte mit Zernez. Auf S-chanfer Gemeindegebiet befindet sich das Val Trupchun, eines der schönen Eingangstore zum Schweizerischen Nationalpark. S-chanf zählt 742 Einwohnerinnen und Einwohner, hiervon sind 113 Kinder und Jugendliche, die den Kindergarten und die Primarschule in S-chanf, die Oberstufe und das Gymnasium in Zuoz besuchen. Dank der im Vergleich zum übrigen Oberengadin günstigeren Wohnmöglichkeiten können sich auch Familien in S-chanf ansiedeln, die ihre wirtschaftliche Existenz im Oberengadin finden. Die wirtschaftlichen Sektoren verteilen sich auf die Landwirtschaft, Forstwirtschaft, auf das Gewerbe und auf den Tourismus. Arbeitsplätze bieten weiter die FLAB, die regionale Abwasserentsorgung und die Engadiner Kraftwerke. S-chanf konnte so bisher eine einseitige Abhängigkeit - etwa vom Tourismus oder der Bauwirtschaft im Bereich des Zweitwohnungsbaus - verhindern. Eine besondere Attraktion bieten im Sommer der Schweizerische Nationalpark und andere Wandergebiete auf dem grossen Gemeindegebiet (Val Susauna, Griatschouls, Val Chaschauna u.a.), im Winter ist die Langlaufloipe mit der Zielankunft des Engadin Marathon einer der Höhepunkte.