0 Treffer - Mehrfamilienhaus kaufen in Allenwinden

No results

Ups! Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Erstellen Sie ein kostenloses Suchabo. Wir benachrichtigen Sie dann regelmässig über neue Inserate, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
  • 86f8e5c49984dcc53e272064679eca9d.jpeg
1 / 9
CHF 3’990’000.–
304m² Wohnfläche
Mitteldorfstrasse 32, 6315 Oberägeri

Neuwertiges Mehrfamilienhaus in Oberägeri

Neuwertiges Mehrfamilienhaus mit attraktiver RenditeDas Mehrfamilienhaus wurde 2021/22 totalsaniert (Gebäudehülle, Technik sowie Innenausbau) und daher mit einem Neubau gleichzusetzen.Pro Geschoss befinden sich zwei Wohnungen. Bei den Wohnungen handelt es sich um 1.5- bis 2.5-Zimmer-Wohnungen.Es sind zwei Waschräume mit Waschmaschine und Tumbler vorhanden. Jede Wohnung verfügt über ein eigenes Kellerabteil.Die Wohnungen sind vollvermietet. Die Mietverträge wurden abgeschlossen, bevor die Baute fertiggestellt wurde.Auf dem Anlageobjekt wird eine Bruttorendite von 3.7% vereinnahmt.KurzbaubeschriebFenster / Wohnungstüren • Kunststofffenster mit 3-fach-Verglasung und 3-fach-Dichtung (hohe Schalldämmung) • Holztüren (Brandschutztüren) Bodenbeläge / Wärmeverteilung • Wohnungen: Vinyl; Allg. Räume: Keramik Gipserarbeiten • Wände und Decken in Abrieb (weiss gestrichen)Entrée Heizung und Warmwasser • Luft-/Wasser Wärmepumpe Dimplex LI 20TES • Thermische Solaranlage und/oder Heizanlage zur Warmwasseraufbereitung • Wärmeverteilung über Fussbodenheizung • Thermostatventile in den Wohn- und Schlafzimmern Wohnungen • Gegensprechanlage im Eingangsbereich • Küche / Essbereich: Arbeitsflächen Küche in Kunststoff; Glaskeramikkochstelle, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank. • Nasszellen: Dusche mit Glasabtrennung (Echtglas), WC, Lavabo mit Spiegelschrank; Keramische Wandplatten MakrolageOberägeri ist gemäss BFS eine "städtische Wohngemeinde" und Teil der mittelgrossen Agglomeration Zug. Diese zählt 136'733 Einwohner (2022) und 58'345 Haushalte (2021). Die Gemeinde Oberägeri selber hat 6'414 Einwohner (2022), verteilt auf 2'742 Haushalte (2021); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.4 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2016 und 2021 beläuft sich auf 84 Personen. Gemäss Fahrländer Partner (FPRE) & sotomo zählen 43.1% der Haushalte im Jahr 2021 zu den oberen Schichten (Schweiz: 35.1%), 31.6% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 31.2%) und 25.3% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 33.7%). Zwischen 2017 und 2022 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige stark gesunken. 531 Betriebe mit 1'689 Beschäftigten weist die Gemeinde Oberägeri im Jahr 2020 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 57 Arbeitsstätten und einer Abnahme von 93 Beschäftigten seit 2012. Von den 1'215 vollzeitäquivalenten Stellen sind 132.6 (11%) im 1. Sektor, 262.5 (22%) im Industrie- und 819.8 (67%) im Dienstleistungssektor.Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Oberägeri aus erreichbaren Zentren sind Schwyz (17 Min.), Zug (17 Min.) und Einsiedeln (20 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zug (27 Min.), Schwyz (45 Min.) und Einsiedeln (60 Min.).Die Gemeinde weist Ende 2021 einen Bestand von 3'034 Wohneinheiten auf, wovon 467 Einfamilienhäuser und 2'567 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 15.4% im landesweiten Vergleich (21.5%) unterdurchschnittlich.Bei einer mittleren Bautätigkeit von 51 Wohnungen (2016 - 2021; das sind 1.83% des Bestandes 2016), ist die Leerstandsquote mit 0.4% im landesweiten Vergleich (1.31%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 12 Wohneinheiten, wovon 100% Altbauten und 58% Mietwohnungen sind. In den letzten 5 Jahren wurden in der Gemeinde jährlich 47 Wohnungen vom Markt absorbiert.Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2021 und 2035 in der Gemeinde Oberägeri von einer Zusatznachfrage von 437 Wohnungen (pro Jahr: 31) auszugehen.Zentrale Lage in Oberägeri (ZG)Das Mehrfamilienhaus befindet sich an der Mitteldorfstrasse 32 in der Kernzone von Oberägeri und ist an Zentralität kaum zu überbieten.Die gesamte Infrastruktur ist für Mieter ideal. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen sowie der öffentliche Verkehr befinden sich in Gehdistanz.

1 / 2
Preis auf Anfrage
12.5 Zimmer 308m² Wohnfläche
6318 Walchwil

Darf dies Ihre Aussicht sein? - dann sollten Sie keine Zeit verlieren und sich bei uns melden...

Einmalige Chance am Zugersee: Einfamilien- und Mehrfamilienhaus im Steuerparadies mit Sicht auf die Königin der Berge...Aufgrund Diskretion keine Fotos im Inserat, es handelt sich um kein Bieterverfahren.Traumhafte Gelegenheit für Familien, Investoren und Immobilienliebhaber.Zum Verkauf steht ein Mehrfamilienhaus angebaut an ein Einfamilienhaus an erstklassiger Lage, nur 50 Meter vom idyllischen Zugersee entfernt, im malerischen Walchwil ZG – einem wahren Steuerparadies.Wir bevorzugen den Verkauf der beiden Objekte im Paket, bieten aber je nach Interesse und Preis auch die Möglichkeit des Einzelverkaufs an.Mehrfamilienhaus (Parzelle 1086): (vermietet) • Bestehend aus drei Wohnungen:EG mit 4.5 Zimmer Wohnung 114m2OG mit 4.5 Zimmer Wohnung 118m2DG mit 3.5 Zimmer Wohnung 76m2 • In den letzten Jahren langfristig vermietet, derzeit sind OG und DG vermietet, im EG wird ein neuer Mieter gesucht • Optimale Chance für Umbau- und Renovierungsarbeiten • Potenzial für Mieteinnahmen • Umbau und Verkauf im Stockwerkeigentum Einfamilienhaus (Parzelle 1046): (vermietet) • Baujahr 1980 mit durchdachter Raumaufteilung • Großzügige Dachterrasse auf dem Flachdach mit atemberaubendem Blick auf die Königin der Berge und den Zugersee • Einmalige Lage mit spannenden Möglichkeiten • Grundstück: 216m² • Wohnfläche 130m² • Volumen des Hauses: 634m³ • Wohnzone W1 (max. 1 Vollgeschoss mit Attika) • Aufgrund der Gewässerschutzzone, die bis 2030 besteht, ist ein Neubau mit zusätzlichen Abklärungen verbunden. Möglichkeiten auf diesen beiden Parzellen1. Möglichkeit Kauf von EFH und MFH Umbau oder Kernsanierung und als Renditeobjekt behalten. Aktuell ist die Liegenschaft zu 80% vermietet.2. Möglichkeit Kauf und Neubau, Wohnzone W1 mit Ausnützungsziffer 0.32. Gebiet befindet sich in Gewässerschutzzone 2, das heisst beim Neubau muss eng mit Gemeinde zusammengearbeitet werden.3. Möglichkeit Kauf der Häuser einzeln, Paket Angebote werden tendenziell aber bevorzugt.Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, um in eine der begehrtesten Wohngegenden der Schweiz zu investieren.Die Lage, das Potenzial und die Attraktivität dieser Immobilien machen sie zu einer herausragenden Investitionsmöglichkeit oder zum Wohnen im Paradies.Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu erhalten.

Zusätzliche Informationen

Übersicht Baar hatte in den letzten 3 Jahren einen Zuwachs von 1.54 % auf 24'996 Einwohner:innen. Bevölkerungsstatistiken Das durchschnittliche Jahreseinkommen beträgt CHF 111'995. 24.26 % der Einwohner:innen weisen einen Hochschulabschluss auf, 15.53 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen und 40.88 % einen SEK II-Abschluss. Zudem sind 19.33 % der Einwohner:innen gerade in der Schulausbildung. Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 0.99 Prozent. Steuern In der Region fallen 5.16 % Steuern an. Diese werden individuell berechnet und hängen von verschiedenen Faktoren wie dem Einkommen, dem Familienstand oder der Höhe der Abzüge ab. Pensionierte Ehepaare (Ü 65) zahlen in Baar im Durchschnitt 7.14 % Steuern, Ehepaare mit zwei Kindern 2.25 % und kinderlose Ehepaare 4.4 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, ledigen Person liegt bei 9.14 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau In den vergangenen 5 Jahren entstand in Baar neuer Wohnraum in Form von 435 Wohnungen. Davon weisen insgesamt 10 Wohnungen genau ein Zimmer zum Wohnen auf. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Wohnungen sind 71 neue 2-Zimmer-Wohnungen gebaut worden. 159 weitere 3-Zimmer-Wohnungen und 127 4-Zimmer-Wohnungen kamen ebenso hinzu. Unter den neuen Wohnungen gibt es 52 5-Zimmer-Wohnungen und 16 Wohnungen mit 6 oder mehr Zimmern. Bestand Die Neubauten tragen dazu bei, dass der Wohnbestand der Region weiter wächst und in Baar insgesamt 11'749 Wohnungen zählt. Der Anteil der 1-Zimmer-Wohnungen am gesamten Wohnbestand beträgt 667. Der Wohnbestand beläuft sich zudem auf 3'265 Wohnungen mit 2 Zimmern, 4'089 mit 3 Zimmern und 1'567 Wohnungen mit 4 Zimmern. Insgesamt stehen auch 1'567 5-Zimmer-Wohnungen und 744 sehr geräumige Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern zur Verfügung. Leerwohnungen 0.37 % der Wohnungen in Baar sind unbewohnt. Hierbei stehen 0.15 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 0.28 % der Wohnungen mit 2 Zimmern, 0.52 % der Wohnungen mit 3 Zimmern, 0.27 % bei den Wohnungen mit 4 Zimmern als auch 0.45 % der 5-Zimmer-Wohnungen momentan leer. Die Leerstandsquote von Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern beträgt 0.48 %, wovon 0.54 % Wohnungen mit wenigstens 6 Zimmern betreffen. Immobilienmarkt (nur Vermietung) Die Angebotsmieten für Mietimmobilien liegen im Schnitt bei CHF 2'055 pro Monat. 25% aller angebotenen Mieten liegen darunter oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 1'685 (25%-Quantil). Ausserdem sind 75% der monatlichen Mieten geringer oder gleich einem Preis von CHF 2'500.