0 résultats - Terrain à bâtir à vendre à Innerthal

No results

Oh non ! Il semble qu'il n'y ait pas de biens immobiliers correspondant à tes critères de recherche pour le moment.

Nous te conseillons d'élargir tes critères de recherche et de créér une alerte. Ainsi, tu recevras automatiquement un e-mail en cas de nouvelles annonces.

Basées sur vos critères, ces annonces peuvent aussi vous intéréssées
  • hl7op7ac1_Titel%20bild.jpg
  • am0nvt2l1_Drohne%203.jpg
  • 7yfiohykn_Drohne%204.jpg
  • q1ma6jfl1_Foto%209.jpg
  • nq2bno09p_Foto%206.jpg
  • ky9nph9an_Foto%207.jpg
  • ptz8wbrf6_23982_Portalflyer_1674x720_VPE_Immomakler_de.jpg
1 / 7
am0nvt2l1_Drohne%203.jpg
7yfiohykn_Drohne%204.jpg
q1ma6jfl1_Foto%209.jpg
CHF 1’920’000.–
6440 Brunnen

Grosszügiges Baugrundstück mit Altliegenschaft

Brunnen ist ein Ortsteil der Gemeinde Ingenbohl in der malerischen Mythenregion von Schwyz, direkt an Vierwaldstättersee. Zwischen den Bergen Rigi und Fronalpstock gelegen, fügt sich Brunnen bestens in die Landschaft ein. In der direkten Umgebung befinden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungs- und Freizeitangebote. Das Schulhaus Turm erreicht man in zwei Gehminuten. Zudem gelangen Sie zu Fuss in weniger als 10 Minuten zum Bahnhof Brunnen und der Autobahnanschluss ist nur wenige Fahrminuten entfernt. Das Angebot an Freizeitaktivitäten, die lokale Infrastruktur und der attraktive Steuerfuss machen Brunnen zum idealen Wohn- und Arbeitsort.Das grosszügige Grundstück umfasst 812 m² und befindet sich an privilegierter und familienfreundlicher Lage in der Bauzone W3. Mit einer Ausnützungsziffer von 0.75 verfügt dieses Bauland über eine enorme Ausnützungsreserve und regt die Fantasie für einen Neubau an. Das Terrain ist wie geschaffen für ein individuelles Bauprojekt und lässt viele Gestaltungsmöglichkeiten offen - ideal für kreative Architekten, innovative Bauherren oder Privatinvestoren.Die freistehende Altliegenschaft mit Baujahr 1949 verfügt über 7½-Zimmer und präsentiert sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Auch eine schrittweise Renovation oder räumliche Erweiterung des bestehenden Hauses kann in Betracht gezogen werden.Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf für weitere Informationen.

  • 106c7da806ea1311ad510eac1444cf07.jpeg
  • bcdf4e4ea2b748b97ebd55f76997f289.jpeg
  • bacafe9814c13df190e295121befa57a.jpeg
  • 6beebfcf814a3e7a2435f6d26994374d.jpeg
  • 47f0c57b8846f63106d59eeed046aa00.jpeg
  • b6c476461ed2505f8b203e725621ceee.jpeg
1 / 6
CHF 690’000.–
Aufiberg Husmatt, 6432 Rickenbach b. Schwyz

Bauland Mitten in der Natur an Hanglage mit Aussicht

Das Grundstück mit einer Fläche von 1314 m2 liegt neben einer grossen Weide, unterhalb des Waldes und oberhalb eines Einfamilienhausquartiers, welches in den letzten Jahren neu bebaut wurde. Die Lage bietet einen sehr guten Wohn- und Nutzwert sowie einen vorteilhaften Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten in die umliegende Bergwelt.Beschreibung Bauland / GrundstückZonenzuordnungDas Grundstück liegt in der 2-geschossigen Wohnzone mit eine Überbauungsplanpflicht. Die neu gebauten Einfamilienhäuser geben einen Eindruck bezüglich der architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten. Die gesetzlichen Waldabständen sind zu beachten. Es ist eine zulässige BGF von 280m2 für Hauptbauten und 20 m2 für Nebenbauten möglich.WerkleitungserschliessungDie Werkleitungen sind bis an die Grundstücksgrenze vorhanden. Auf der Parzelle ist die Feinerschliessung noch zu erstellen. Erschliessung ZufahrtDie Zufahrt vom Zentrum des Weilers erfolgt über eine neu erstellte Quartierstrasse bis an die Grenze der Parzelle. TopographieDas Grundstück liegt an unterschiedlich, nach Südwesten geneigter Hanglage.BaugrundDer Baugrund dürfte aufgrund der bisher erstellten Bauten kein Problem darstellen. Es ist teilweise mit solidem Fels zu rechnen. NaturgefahrenEin kleiner Teil des Grundstückes ist im Grenzbereich (ca. 211 m2) einem Naturgefahrenperimeter mit mittlerer Gefährdung zugeordnet. Altlasten und ÖkorisikenIm Kataster der belasteten Standorte ist das Grundstück nicht aufgeführt.ImmissionenEs sind offensichtlich keine Immissionen zu gewärtigen. Das Gebiet ist der Lärmempfindlichkeitsstufe II zugeteilt.GrundbuchEs sind diverse Rechte und Lasten betreffend die Durchleitungsrechte für Werkleitungen sowie Zufahrtsrechte eingetragen. Diese wurden 2014 für die Gesamtüberbauung neu geregelt.