3 Treffer - Haus kaufen in Unterägeri

  • d64a6504-5fdb-424f-b822-e5c8a1e936d4.jpg
  • 5a17f146-3852-434e-8d82-6833f56df4a6.jpg
  • cb20c9e0-3ca4-4c75-9acf-6baa7814c7c0.jpg
  • 1f389d86-74aa-4805-b545-34a701370f4f.jpg
  • 36fb5d0d-dc76-4710-9556-e8212a45471e.jpg
  • 5aff60b4-461f-4b9e-a83e-2723523bc598.jpg
  • 83c09455-3cf9-47e1-a3f6-53bfb9ff55fc.jpg
  • ce29de57-a3f6-4077-b0ad-cdb19839072b.jpg
  • 655c5921-2607-475d-9c8b-567cced227e9.jpg
  • 0e4d0e67-f8a0-4769-8057-013eda65e29a.jpg
  • 5c2d258c-c676-4490-8a23-1cb1d55371cf.jpg
  • 15d7bea6-2e2b-484e-82cd-2501052d1ec9.jpg
  • 3a5c5a22-2366-4a33-96db-93a5c01ca8ea.jpg
1 / 13
Preis auf Anfrage
170m² Wohnfläche
Waldhofstrasse 8, 6314 Unterägeri

LIEGENSCHAFT AN SCHÖNER LAGE MIT BESTEHENDEN EINFAMILIENHAUS

In der Zuger Gemeinde Unterägeri bieten wir Ihnen eine Liegenschaft (Bauland) mit einem bestehenden Einfamilienhaus zum Verkauf an. Das Grundstück mit 533 m2 Grundbuchfläche liegt an Zentraler Lage in der Wohnzone 2 (W2). Das EFH wurde 1956 erbaut und wird höchstwahrscheinlich einem Neubau weichen müssen. Projektunterlagen für einen Neubau sind vorhanden. Die vorliegende Kurzbroschüre soll und kann Ihnen nur einen ersten Eindruck des Objektes vermitteln. Sie ersetzt jedoch nicht das direkte, vertrauliche Gespräch. Für eine persönliche Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich zur Klärung der ersten Fragen oder zur Vereinbarung eines ersten Besprechungstermins. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.Unterägeri ist gemäss BFS eine «städtische Wohngemeinde» und Teil der mittelgrossen Agglomeration Zug. Diese zählt 135'434 Einwohner (2021) und 58'345 Haushalte (2021). Die Gemeinde Unterägeri selber hat 9'010 Einwohner (2021), verteilt auf 3'907 Haushalte (2021); die durchschnittliche Haushaltsgrösse beträgt 2.3 Personen. Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2016 und 2021 beläuft sich auf 65 Personen. Gemäss Fahrländer Partner (FPRE) & sotomo zählen 33.9% der Haushalte im Jahr 2020 zu den oberen Schichten (Schweiz: 34.2%), 34.5% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 31.4%) und 31.6% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 34.4%). Zwischen 2018 und 2021 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien und Ledige stark gesunken. 676 Betriebe mit 3'256 Beschäftigten weist die Gemeinde Unterägeri im Jahr 2020 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 43 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 145 Beschäftigten seit 2012. Von den 2'356 vollzeitäquivalenten Stellen sind 90.7 (4%) im 1. Sektor, 581.9 (25%) im Industrie- und 1'683 (71%) im Dienstleistungssektor. Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Unterägeri aus erreichbaren Zentren sind Zug (15 Min.), Schwyz (19 Min.) und Einsiedeln (22 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Zug (21 Min.), Schwyz (62 Min.) und Zürich (64 Min.). Die Gemeinde weist Ende 2021 einen Bestand von 4'285 Wohneinheiten auf, wovon 600 Einfamilienhäuser und 3'685 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 14% im landesweiten Vergleich (21.5%) unterdurchschnittlich. Bei einer mittleren Bautätigkeit von 57 Wohnungen (2015 - 2020; das sind 1.41% des Bestandes 2015), ist die Leerstandsquote mit 0.42% im landesweiten Vergleich (1.31%) stark unterdurchschnittlich. Dies entspricht 18 Wohneinheiten, wovon 89% Altbauten und 61% Mietwohnungen sind. In den letzten 5 Jahren wurden in der Gemeinde jährlich 53 Wohnungen vom Markt absorbiert. Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2021 und 2035 in der Gemeinde Unterägeri von einer Zusatznachfrage von 699 Wohnungen (pro Jahr: 50) auszugehen.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Übersicht Die Einwohnerzahl in Unterägeri hat sich in den vergangenen 3 Jahren auf 9'243 erhöht. Das kommt einem Zuwachs von 4.23 % gleich. Demografische Daten Das durchschnittliche Einkommen liegt hier bei CHF 106'935. 17.77 % der Bevölkerung besitzen einen Hochschulabschluss, 16.85 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 46.5 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) aufweisen und 18.88 % der Einwohner:innen absolvieren zurzeit die obligatorische Schulbildung. Die Wohngegend hat demnach einen hohen sozialen Standard. Die Arbeitslosenquote liegt insgesamt bei 0.74 %. Steuern 5.25 % beträgt die Steuerbelastung der Region. Jedoch ist die individuelle Belastung von Person zu Person unterschiedlich und wird unter anderem durch das Einkommen, den Familienstand oder die Höhe der Abzüge bestimmt. Pensionierte Ehepaare (Ü 65) zahlen in Unterägeri im Durchschnitt 7.26 % Steuern, Ehepaare mit zwei Kindern 2.28 % und kinderlose Ehepaare 4.48 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, ledigen Person liegt bei 9.32 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau In den vergangenen 5 Jahren entstand in Unterägeri neuer Wohnraum in Form von 299 Wohnungen. Davon fallen 5 der Neubauten auf 1-Zimmer-Wohnungen, die sich gut für Singles eignen. Insgesamt sind auch 64 neue 2-Zimmer-Wohnungen gebaut worden. Insgesamt wurden 90 neue 3-Zimmer-Wohnungen und 67 Wohnungen mit 4 Zimmern gebaut. Die Anzahl der angebotenen Grossraum-Wohnungen liegt bei 50 5-Zimmer-Wohnungen und 23 Wohnungen mit mindestens 6 Zimmern. Bestand Aufgrund der Neubauten hat der Wohnbestand in Unterägeri zugenommen und zählt nun 4'384 Wohnungen. Bei den 1-Zimmer-Wohnungen gibt es so einen Bestand von insgesamt 215 Objekten. Darüber hinaus gibt es 614 Wohnungen mit 2 Zimmern, 977 Wohnungen mit 3 Zimmern und 1'359 Wohnungen mit ganzen 4 Zimmern. Letztlich sind 796 5-Zimmer-Wohnungen und 423 sehr geräumige Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern verfügbar. Unbelegte Wohnungen Die Quote der unbewohnten Wohnungen in Unterägeri liegt bei 0.57 %. Hierbei stehen 0.47 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 0.49 % der Wohnungen mit 2 Zimmern, 0.41 % bei den 3-Zimmer-Wohnungen, 0.66 % der 4-Zimmer-Wohnungen und 0.38 % der 5-Zimmer-Wohnungen momentan leer. Die Leerstandsquote beträgt 0.66 % % für Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern und 1.18 % bei Wohnungen mit mehr als 6 Zimmern. Immobilienmarkt (nur Vermietung) Die Mietpreise der Objekte betragen in der Region im Schnitt CHF 2'070. Ein Viertel aller angebotenen Mieten entspricht oder liegt unter einer monatlichen Miete von CHF 1'720. 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 2'560 (75%-Quantil) oder entsprechen genau diesem Durchschnittspreis.