Hornussen
Hornussen
Preis
Filter

Weitere Filter

Alle Filter zurücksetzen
0 Treffer-

Mehrfamilienhaus kaufen in Hornussen

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
5

CHF 1’490’000.–530m220Zi

5614 Sarmenstorf

Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich an ruhiger und zentraler Lage in Sarmenstorf. Die Gemeinde verfügt über einen Kindergarten, Primarschule, Oberstufe sowie Spiel und Sportanlagen. Der Hallwilersee und das Naherholungsgebiet sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Liegenschaft wurde bei Bedarf unterhalten. Jede Wohnung ist individuell ausgebaut. Im Zuge der Unterhalts Arbeiten wurde auf punktuelle Sanierungen geachtet. Die Wohnungen werden alle mit Strom beheizt, teils mit zusätzlicher Holzfeuerung. Aufgrund der Wohnungsaufteilungen wird kein Hauswart benötigt.Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:- sichere Rendite- zusätzlicher Schopf / Praxisraum- zwei Besucherparkplätze- fünf Autounterstände- voll vermietet- grosses Ausbaupotential- und, und, und...Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!Nichts Passendes gefunden? Über 3'000 weitere Angebote unter: www.betterhomes.ch - der Immobilienfairmittler®Selber eine Immobilie zu vermarkten?Profitieren Sie von unserem Know-how: https://www.betterhomes.ch/de/profitierenSie möchten eine Immobilie schätzen lassen?Profitieren Sie jetzt von unserer Gratis-Schätzung, sofort und unverbindlich!https://www.betterhomes.ch/de/knowledge/estimationMehr DetailsLage: In einer Dorfkernzone en erhöhter, ruhiger Lage.15min - Autobahnanschluss LenzburgZustand: gepflegter Altbaustandard, punktuell saniertBäder / Nasszellen: 2 (1x Badewanne/Lavabo/Spiegelschrank/Waschmaschine/WC, 1x separates Gäste-WC)Heizsystem: ElektroheizungÖffentliche Verkehrsmittel: Sarmenstorf Schulhaus, 500 mSchulen: Schulhaus Winkel, Kindergarten, 500 mGeschäfte: Denner, 400 m / Volg, 550 m

9

CHF 3’260’000.–889m2

Luzernerstrasse 23/25, 5620 Bremgarten AG

In der Einwohnergemeinde Bremgarten AG und direkt an der Reuss präsentieren wir Ihnen unser neustes Objekt: Aufteilung - 1 x 1.0-Zimmer-Wohnung à ca. 59 m² - 1 x 3.5-Zimmer-Wohnung à ca. 57 m² - 1 x 3.5-Zimmer-Wohnung à ca. 91 m² - 2 x 4.5-Zimmer-Wohnung à ca. 105 m² - 1 x 5.0-Zimmer-Wohnung à ca. 111 m² - 1 x 5.5-Zimmer-Wohnung à ca. 177 m² - 1 x 6.5-Zimmer-Wohnung à ca. 184 m² - 3 x Garagenbox - 12 x Aussenparkplatz - 1 x Besucherparkplatz - Nettomietzinseinnahmen p.a. CHF 153'108.- (IST) - Bruttorendite 4.7% Besonderheiten - Zwei freistehende Mehrfamilienhäuser - Attraktive Rendite - Vollvermietung - In Gehdistanz zum Bahnhof Bremgarten West - Direkt an der Reuss gelegen - Aussicht auf die Reuss und den Buechwald - Wunderschöne Altstadt in Bremgarten - Gut unterhalten - Neue Ölheizung 2017 - Teilrenovation 2019/2020 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, um die Verkaufsdokumentation zu erhalten!

13

Preis auf Anfrage

Kirchgasse 2, 5742 Kölliken

Das MFH bietet eine grosszügige Wohnung auf zwei Etagen verteilt, mit Wintergarten und Umschwung, sowie drei Gewerbräumlichkeiten. Eine perfekte Gelegenheit für Kleininvestoren (jährliche Mietzinseinnahmen CHF 59‘300.-) Das Haus wurde im Jahr 2012 komplett saniert. Gewerberäumlichkeiten EG – drei 3 Gewerberäume an guter Lage: 1 Ladenlokal, 1 Praxis, 1 Druckerei. 5.5 Zimmerwohnung 1. OG – grosser Wintergarten, helles Wohnzimmer / Esszimmer mit offener Küche, 1 Schlafzimmer, 1 WC mit Dusche 2. OG – 1 WC mit Badewanne, 4 Schlafzimmer, Waschmaschine und Tumbler UG- Keller, Gasheizung, Boiler, Entkalkungsanlage und Zentraler-Staubsaugeranlage. DORFGESCHICHTE IN KÜRZE Auf dem Gemeindegebiet von Kölliken müssen schon um etwa 6’000 v. Chr. (Mittelsteinzeit) Menschen gelebt haben. In römischer Zeit existierte hier während des 1. nachchristlichen Jahrhunderts ein Ziegelbrennofen.Gemäss den Erkenntnissen der Namensforschung bedeutet der Ortsname Kölliken "Bei den Höfen der Sippe des Cholo" und verweist auf die alemannische Besiedlung um etwa 700 n. Chr. Erste urkundliche Erwähnung fand Kölliken im Jahr 864 n. Chr. als Königsbesitz Cholinchove. 919 n. Chr. fiel Kölliken ans Kloster St. Gallen, wo es bis 1460 blieb. Um 950 n. Chr. dürfte auch eine erste Kirche in Kölliken gebaut worden sein. Bereits im Mittelalter sind in Kölliken eine Schmidte, eine Taverne (Wirtshaus), eine Säge sowie eine Ziegelei in den Quellen erwähnt. Nach der Eroberung des Aargaus 1415 durch die Eidgenossen, kaufte die Stadt Bern 1460 Kölliken vom Kloster St. Gallen. Während der Berner Zeit (1460 - 1798) fand im Jahr 1528 die Reformation statt. Noch 1507 war aus Platzmangel eine neue Kirche gebaut worden. Der Kirche unterstellt war die Schule. Schon vor 1611 bestand ein erstes Schulhaus. Trotz vieler Epidemien und Seuchenzüge nahm die Bevölkerung während der Berner Zeit massiv zu. Von schätzungsweise 140 Einwohnern im Jahr 1558 stieg die Zahl bis 1798 auf 1’166 (1999: 3'874). Im Jahr 1798 endete die Herrschaft der Stadt Bern über den Aargau. Kölliken kam zum 1803 neu gegründeten Kanton Aargau. In den folgenden Jahrzehnten musste die moderne Gemeinde aufgebaut werden. Zu Beginn waren vor allem die Probleme der Überbevölkerung zu lösen, die grosse Armut zur Folge hatten. Die schlechte wirtschaftliche Situation führte zu vielen Auswanderungen, vorab nach Amerika. Das 19. Jahrhundert war auch für Kölliken die Zeit der beginnenden Industrialisierung (Textilindustrie mit der Firma FAMA, verschiedene Seidenband- und Baumwollfabrikationen, eine Schnupftabak- und eine Zigarrenfabrik, eine Ziegelei und eine Schuhfabrik). Wichtigste Aufgabe der Gemeinde im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert war der Ausbau der Infrastruktur (Strassenbau, Anschluss an die Nationalbahn 1877, 1888 Grundstein zu einer privaten Wasserversorgung, 1897 Einführung der Elektrizität, u.s.f.). Im 20. Jahrhundert vollzog sich in Kölliken ähnlich wie im ganzen Aargau ein Strukturwandel zuerst weg von der landwirtschaftlich geprägten Welt hin zur industriellen Wirtschaft und dann - in den letzten Jahrzehnten - weg von Industriearbeit hin zur Dienstleistung. Seit der Nachkriegszeit boomte die Wirtschaft, vor allem in den 1950er und 1960er Jahren. Als äusseres Zeichen des ungebrochenen Wachstums und Fortschrittsglaubens eröffnete man am 10. Mai 1967 feierlich das Autobahnteilstück zwischen Lenzburg und Oensingen.

5

CHF 1’395’000.–

5436 Würenlos

Nur 100 m vom Bahnhof Würenlos und 2 km von der Autobahn entfernt, befindet sich das Haus mit 3 Stockwerken. Auf jedem Geschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung. Die Wohnungen sind ab sofort bereit um selber einzuziehen oder die Wohnungen als Renditeobjekt zu vermieten. Zur Stockwerkgemeinschaft gehören insgesammt 6 Einheiten (3 Wohnungen, 2 Gewerbeflächen im Erdgeschoss und ein Studio im Untergeschoss), wovon 4 verkauft werden. Damit erhalten Sie als Käufer sowohl das einfache, wie auch das qualifizierte Mehr. Im Verkaufspreis von 1'395'000 CHF sind drei 3-Zimmer-Wohnungen sowie ein Studio im UG inbegriffen. Bei Vollvermietung ergibt sich eine Rendite von 4.46%. Die Immobilie wurde gerade innen und aussen komplett renoviert und die Wohnung im Erdgeschoss sowie der Raum im UG wurden bereits vermietet. Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage die detaillierten Unterlagen mit Grundrissen etc.

13

CHF 1’750’000.–

Hauptstrasse 134, 5324 Full-Reuenthal

Exklusives Mehrfamilienhaus - renoviert für über CHF 1 Mio • Es handelt sich um ein exklusives, sehr gepflegtes Mehrfamilienhaus, mit 3 Wohnungen, an guter Lage • Die grosszügige Wohnung im 1. OG verfügt über eine offene Küche mit einem Wohn- und Essbereich von über 43 m2, dazu ein Balkon von 19 m2. Ein Hauptschlafzimmer von 25 m2, ein weiteres Schlafzimmer von 12 m2 mit einem modernen Bad mit Eckbadewanne. • Die 4.5 Zimmer Parterrewohnung ist zur Zeit für netto CHF 1'440.- vermietet, netto CHF 17'280.-/Jahr - die grosszügige 2.5 Zimmer Dachgeschosswohnung ist zur Zeit für netto CHF 1'550.- vermietet, netto CHF 18'600.-/Jahr, die exklusive Wohnung im 1. Obergeschoss könnte für mindestens netto CHF 20'000.-/Jahr vermietet werden. (Option: selber einziehen und die beiden anderen Wohnungen weiterhin vermieten) • Die gesamte Liegenschaft verfügt über einen hochwertigen Innenausbau • Das Haus wurde 2011 für über CHF 1 Mio aufwendig renoviert • Neue Heizung, inklusive einer Solaranlage für über CHF 50'000.- • Moderne, offene Küche mit Schweizer Markengeräten für über CHF 30'000.- • Neue Fenster (Aluminium und Kunststoff) für über CHF 50'000.- • Aussenwärmedämmung für über 60'000.- • Neue Elektroverteilung, inklusive Apparaten, für knapp CHF 60'000.- • Neue Bodenbeläge (Platten / Naturstein) in allen Wohnungen, inklusive Unterlagsböden, für über CHF 80'000.- • Nur der Gebäudeversicherungswert beträgt bereits CHF 1'555 Mio • Das Grundstück weist eine Grösse auf von 1010 m2. • Neben einer Garage und einem gedeckten Abstellplatz haben Sie die Möglichkeit, auf dem Vorplatz mindestens 8 Personenwagen zu parkieren. • Bei einem Gebäudevolumen von 2204 m3 würden Sie bei einer Besichtigung vor Ort überrascht sein, welches Potential die Liegenschaft aufweist. • Eine Uebernahme ist per Absprache möglich. • Es muss keine Hypothek übernommen werden. • Gerne zeigen wir Ihnen die Liegenschaft vor Ort. Sie werden sicherlich begeistert sein.