0 Treffer-

Mehrfamilienhaus kaufen in 8874 (Mühlehorn)

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
VERKAUFT
13

Preis auf Anfrage260m214Zi

Kirchstrasse 1, 8752 Näfels

Stattliches, nobel wirkendes Haus, totalsaniert, drei Wohnungen und ein Gewerbeteil. Nur wenige Schritte bis ins Grüne, trotzdem mitten im Dorf, alles in der Nähe, was man braucht: Ein ideales Renditeobjekt in einer schönen Gegend, verkehrstechnisch sehr günstig gelegen im aufstrebenden Kantonsteil Glarus Nord.Viel Lebensqualität und Naherholungsgebiete mit hohem Freizeitwert werden in Näfels geboten. Die Skigebiete Elm, Braunwald, Amden und Flumserberg sind nah. Klettern, Wandern, Bergtouren - die Voralpen beginnen am Dorfrand. Mountainbiker finden Singletrails, der Walensee ist nur ein paar Minuten entfernt, oberhalb von Näfels das Oberseetal mit einem lieblichen Bergsee. Ein Tal weiter, an einen skandinavischen Fjord erinnernd: Der Klöntalersee. Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Hinzu kommt, dass in den Wintermonaten das Glarnerland weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee dichter Nebel liegt.Näfels ist aber auch interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Durch den Autobahnanschluss und mit dem Bahnknotenpunkt Ziegelbrücke sind die Grossräume Chur und Zürich schnell erreichbar. Der Kantonshauptort Glarus ist nah, trotzdem hat man den Eindruck, ländlich zu wohnen. Im ganzen Dorf sind gepflegte Altbauten oder geschmackvolle neue Gebäude zu sehen, eine schöne Ortschaft.Das Gebäude steht nahe dem Kreuzungspunkt von Hauptstrasse und Kirchstrasse, nahe der spätbarocken Pfarrkirche. Der Bau ist ein stattliches Mehrfamilienhaus mit klassischen Proportionen, drei symmetrischen Fensterachsen und, als Besonderheit, mit einem Mansarden-Flachdach. Es wurde 2012 aus einem längeren Dornröschenschlaf erweckt, ausgekernt und innen komplett neu aufgebaut. Die architektonisch ansprechende Fassade wurde mit viel Verständnis für alte Bausubstanz aufgefrischt und passt gut zu den anderen stattlichen Liegenschaften in diesem Dorfteil. Bei der Totalsanierung wurde nicht nur das Mansardendach frisch aufgebaut und die Haustechnik erneuert, auch der gesamte Innenausbau ist neu. Die drei Wohnungen wurden neu strukturiert und mit grosszügigen Nasszellen versehen. Feiner, heller Abrieb, Parkettböden und passende Kacheln prägen die Räume und durch die grossen, hochrechteckigen Fenster fällt viel Licht. Im Hochparterre ist ein Büro für Dienstleistungen installiert, die beiden Schaufenster gegen die Kirchstrasse wecken Aufmerksamkeit und sind von der Hauptstrasse her gut zu sehen. Der angegliederte Besprechungsraum mit Küchennische kann unkompliziert zu einem Studio umgestaltet und vom Bürotrakt getrennt werden, so liesse sich die Rendite noch weiter steigern.Grundsätzlich bietet die Liegenschaft als Renditeobjekt verschiedene, sich ergänzende Angebote: Die aussergewöhnliche Dachwohnung mit hellen, hohen Räumen und der grossen Terrasse (86m2) hoch über den Dächern von Näfels mit 360° Rundumsicht, zwei klassische Mietobjekte als 3.5-Zimmer-Wohnungen und ein Gewerberaum im Hochparterre. Die Erneuerungssubstanz ist am Beginn der Nutzungsdauer, grosszyklische Investitionen sind lange nicht nötig. Die drei Wohnungen und der Büroteil sind seit 2012 ständig vermietet, jährliche Nettomietzinse im Bereich von 53 TCHF werden erzielt.Das Haus kann mehr als "nur" ein Renditeobjekt sein: Auch ein Zuhause für eine Grossfamilie wäre denkbar, für befreundete Paare, ein Mehrgenerationenhaushalt, für das Modell von Wohnen und Arbeiten unter dem gleichen Dach. Interessant auch, eine Wohnung selbst zu bewohnen, die anderen Teile zu vermieten und sich so die Hypothek finanzieren zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

13

CHF990’000.–260m210Zi

Unterdorf 5, 8752 Näfels

Mehrfamilienhaus als Renditeobjekt, vom Studio bis zur Maisonette. Vier Wohnungen, saniertes, stattliches Haus. Nur wenige Schritte bis ins Grüne, trotzdem mitten im Dorf. Alles in der Nähe, was Mieter brauchen. Und in einer schönen Gegend mit Lebensqualität. Naherholungsgebiete mit hohem Freizeitwert und viel Lebensqualität: Das wird in Näfels geboten. Die Skigebiete Elm, Braunwald, Amden und Flumserberg sind nah. Klettern, Wandern, Bergtouren - die Voralpen beginnen am Dorfrand. Mountainbiker finden Singletrails, der Walensee ist nur ein paar Minuten entfernt, oberhalb von Näfels das Oberseetal mit einem lieblichen Bergsee. Ein Tal weiter, an einen skandinavischen Fjord erinnernd: Der Klöntalersee. Wohnen, da wo andere Ferien machen wollen. Schön, dass in den Wintermonaten das untere Glarnerland weitgehend nebelfrei und sonnig bleibt, während noch am oberen Zürichsee dichter Nebel liegt.Näfels ist aber auch ein interessanter Wohn- und Wirtschaftsstandort. Durch den Autobahnanschluss und mit dem Bahnknotenpunkt Ziegelbrücke sind die Grossräume Chur und Zürich schnell erreichbar. Der Kantonshauptort Glarus ist nah, trotzdem hat man den Eindruck, ländlich zu wohnen. Im ganzen Dorf sind gepflegte Altbauten oder geschmackvolle neue Bauten zu sehen, eine schöne Ortschaft.Das Gebäude ist eines der stattlichen Häuser am nördlichen Rand des Dorfkerns, nahe der spätbarocken Pfarrkirche. Der Bau ist ein Doppel-Mehrfamilienhaus mit klassischen Proportionen, sieben symmetrischen Fensterachsen auf der Traufseite und zwei grossen Lukarnen. An der Nordseite ist ein Anbau angesetzt, oben eine Dachterrasse, das Haus wurde anfangs der Nullerjahre teilsaniert. Die architektonisch ansprechende Fassade ist in einem Blauton gestrichen und passt gut zu den anderen Liegenschaften in diesem Dorfteil. Der östliche Hausteil kann erworben werden.Bei der Sanierung wurde das Haus geschickt in vier sich ergänzende Parten aufgeteilt: Im Erdgeschoss sind eine Einzimmerwohnung und eine Zweizimmerwohnung eingebaut, im ersten Obergeschoss eine Zweieinhalbzimmerwohnung. Die Maisonettewohnung erstreckt sich über das zweite Obergeschoss und das Dachgeschoss. So bietet die Liegenschaft als Renditeobjekt verschiedene, sich ergänzende Angebote zur Vermietung, vom kleinen Studio bis zur vornehmen Duplexwohnung.Nicht nur das Konzept ist gut gemacht, auch der Innenausbau ist pfiffig. Handwerklich gut gemacht, wertiges Material. Abrieb an den Wänden, schöne Farben, Bodenbeläge mit Holz oder geschmackvolle Fliesen. Eine gelungene Mixtur mit neuen und alten Elementen und eine Raumaufteilung, die vielen gefallen wird: Ideal für Vermietungen. Die Erneuerungssubstanz ist im ersten Drittel der Nutzungsdauer, grosszyklische Investitionen sind noch länger nicht nötig. Die vier Wohnungen sind ständig vermietet, jährliche Nettomietzinse im Bereich von 52 TCHF können erzielt werden.Das Haus kann mehr als "nur" ein Renditeobjekt sein: Auch ein Zuhause für eine Grossfamilie wäre denkbar, für befreundete Paare, ein Mehrgenerationenhaushalt oder für das Modell vom Wohnen und Arbeiten unter dem gleichen Dach. Interessant auch, eine Wohnung selbst zu bewohnen, die anderen Teile zu vermieten und sich so die Hypothek finanzieren zu lassen.Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

13

Preis auf Anfrage15Zi

Schulhausstrasse 15, 8783 Linthal

Ehemalige Weberei, Fabrikgebäude mit vier Einheiten und fünfzehn Zimmern. Zwei Maisonettewohnungen, ein Loft, ein Studio, das Haus ist totalsaniert. Als Renditeobjekt verwenden oder als ganz grosses Einfamilienhaus oder alles neu aufgliedern - vielseitig. In einer Gegend, wo man Ferien machen möchte.Linthal ist ein hübsches Dorf im südlichen Glarnerland. Ganz nah der bekannte Klausenpass mit dem Urnerboden, der grössten Alp der Schweiz. Das autofreie Braunwald, ein familienfreundlicher Skiort und traumhaftes Wandergebiet. Geheimnisvoll der Oberblegisee unterm Glärnisch, im Osten der Freiberg Kärpf, das älteste Wildschutzgebiet Europas. Und der Tödi ragt nahezu 3000 Meter über dem Talboden auf und macht so das Tal bei Linthal zum tiefsten Tal der Schweiz - da wohnen, wo andere Ferien machen möchten.Die Textilindustrie ist so stark mit dem Kanton Glarus verknüpft wie keine andere. Im neunzehnten Jahrhundert erlebte dieser Industriezweig einen enormen Aufschwung. Im ganzen Tal entstand eine Weberei oder Druckerei nach der anderen. Bunt bedruckte Glarner Tücher fanden in aller Welt Absatz. Aber die meisten Textilfabriken haben ihren Betrieb im Verlauf des zwanzigsten Jahrhunderts wieder eingestellt.So eine stillgelegte Weberei, die totalsaniert und in vier Wohnungen aufgeteilt ist, kann gekauft werden. Der Gebäudekörper hat eine Grundfläche von fast 400 m2 und besteht aus einem markanten Kubus mit Flachdach im Westen und angesetzt zwei längliche, gestufte Bauten mit Giebeldach, welche früher die Maschinenhallen waren. Unverkennbar eine nüchterne Industriearchitektur, mit grossen, hochrechteckigen Fenstern und hohen Räumen, bewusst schlicht ausgeführt, neu gliedert ein grosser Balkon die Südseite des Mittelhauses. Im Kubus ist eine 5.5-Zimmer-Maisonettewohnung eingebaut, mit Garage, Garten, Balkonhälfte und einer Nutzfläche von 180 m2. Das Mittelhaus nimmt im Obergeschoss eine 4.5 Zimmer-Loftwohnung auf, die andere Balkonhälfte, eine Garage und eine Nutzfläche von 130 m2. Das Haus Ost ist eine 3.5-Zimmer-Maisonettewohnung, mit Garten, Parkplatz, Dachloggia gegen Süden und einer Nutzfläche von 186 m2. Im Mittelhaus findet sich auch ein Studio, mit zwei Parkplätzen und einer Nutzfläche von 60 m2.Der Bau wurde vor sechs Jahren einer umfassenden Totalsanierung unterzogen und bietet jetzt als Renditeobjekt vier gegensätzliche, interessante Mietangebote, vom kleinen Studio bis zur grossen Loftwohnung. Die Erneuerungssubstanz ist am Beginn der Nutzungsdauer, grosszyklische Investitionen sind nicht nötig. Die drei grossen Wohnungen sind vermietet, das Studio dient dem Eigentümer als Ferienwohnung, jährliche Nettomietzinse im Bereich von 50 TCHF sind zu erwarten.Nicht nur als Renditeobjekt ist das Haus ideal. Ob Grossfamilie, ein Mehrgenerationenhaushalt oder eine Alterswohngemeinschaft. Ein neues Heim für zwei befreundete Paare, ein grosses Einfamilienhaus mit Atelier für Kunstschaffende, ein Zuhause mit angegliedertem Bed & Breakfast oder Ferienwohnungen. Interessant wäre auch, eine Wohnung selbst zu bewohnen, die anderen vermieten und sich so die Hypotheke finanzieren zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

8

CHF1’070’000.–220m2

Kapellenstrasse 8, 8868 Oberurnen

Eine klassische Erstbezug-Rendite mit über 5%.Dieses Prunkstück liegt 437 m ü. M. ist noch im Ausbau (Status Edelrohbau) und wartet entweder auf die Fertigstellung Seitens des neuen Besitzers oder wird auf Wunsch vollständig schlüssel- und bezugsfertig übergeben. Auf Wunsch wird unsererseits sogar voll vermietet übergeben, gemäss den uns voraussichtlich zu erzielbaren Mieteinnahmen (Mietanfragen vorhanden). Auf vier Etagen finden Sie 5 Einheiten, mit einem neuen, durchdachten Raumprogramm, wo Sie den Endschliff selbst bestimmen können und welches weiteres Potential, durch einen einseitigen Holzanbau bietet, welcher vorzugsweise als Bastel- und Hobbyraum weitervermietet oder selbst zu Abstellzwecken genutzt werden kann.Raumprogramm:EG: Heizung, Velo, Hobby-/Abstellraum, Sitzplatz, Parkplätze, Garagen1. OG: 2 x 2.5 Zimmer-Wohnung, Abstellraum (je ca. 40 m2)2. OG: 2 x 2.5 Zimmer-Wohnung, Abstellraum (je ca. 40 m2)DG: 1 x 4.5 Zimmer-Wohnung, Abstellraum (ca. 40 m2)Der moderne Wohnstil mit weitläufigen, hellen Räumen bietet ein herrliches Ambiente. Sämtliche Einheiten wurden nach den neusten energetischen Anforderungen erstellt und bieten alle Annehmlichkeiten für komfortables Wohnen. Der voraussichtlich berechnete Mieterspiegel beläuft sich im Gesamttotal inklusive aller 5 Einheiten, Keller, Parkplätze, Garagen, auf über CHF 60'000.- pro Jahr, mit Renditesteigerungspotential. Nach Abzug der Nebenkosten erzielen wir eine Nettorendite von über attraktiven 5%. Die Liegenschaft ist/wird vollständig bewilligt und bezugsfertig nach Wunsch des Käufers übergeben. Eine neue Zufahrt inklusive hervorragender Parksituation für bis zu 6 Fahrzeuge, sowie einer weiteren Garage und einer sehr überschaubaren, kleinen Nebengarage ist ein zusätzlicher Anreiz neben der allgemein familienfreundlichen und ruhigen Lage, dennoch zentral und unweit vom Dorfkern entfernt, erreichen Sie von hier aus alles in Kürze. Die Steuerbelastung liegt bei 11.9% (Kanton: 11.7%). Die Immobilienpreise haben sich in den letzten fünf Jahren um +20% verändert und der Trend hält an. Ein persönliches Gespräch rund um alle Einzelheiten empfiehlt und lohnt sich, gerne ziehen wir unser Netzwerk hinzu, um Sie umfassend beraten zu können. Interessiert? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen für Fragen oder eine Besichtigung jederzeit zur Verfügung.

7

CHF465’000.–424m2

Plattenaustrasse 7, 8762 Schwanden GL

Das vollvermietete Mehrfamilienhaus liegt im Dorfkern von Schwanden und verfügt über drei Wohneinheiten, welche sich in einem gepflegten Zustand befinden. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schulen, Kindergarten, Schwimmbad sowie der Bahnhof Schwanden sind bequem zu Fuss erreichbar. Die Wohnungen sind einfach ausgebaut und verfügen über einen geräumigen Eingangsbereich, Küche, Badezimmer sowie über ein grosszügiges Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer. Zu jeder Wohnung gehört ein eigenes Kellerabteil im UG sowie ein Abstellraum auf dem jeweiligen Geschoss. Die oberste Wohnung verfügt zudem über einen geräumigen Estrich im DG. Hinter dem Haus befindet sich ein kleiner Sitzplatz direkt am Flussufer der Linth, welcher von allen Mietern genutzt werden kann. Das MFH bietet ausserdem drei eigene Parkplätze. Öffentliche Parkmöglichkeiten befinden sich in Gehdistanz.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sehr gerne senden wir Ihnen die detaillierte Verkaufsdokumentation per E-Mail.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten