Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Überblick

Die Einwohnerzahl in Céligny hat sich in den vergangenen 3 Jahren auf 845 erhöht. Das kommt einem Zuwachs von 6.83 % gleich.

Demografische Daten

Das durchschnittliche Jahreseinkommen beträgt CHF 210'755. Dabei haben 38.65 % der Einwohner:innen einen Hochschulabschluss, 9.02 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 28.87 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) vorweisen und 23.46 % der Einwohner schliessen derzeit die obligatorische Schulbildung ab.

Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 0.83 Prozent.

Steuern

Insgesamt liegt die Steuerbelastung in der Region bei 12.41 %. Der individuelle, tatsächlich gezahlte Anteil an Steuern variiert und wird durch Faktoren wie dem tatsächlichen Einkommen, dem Familienstand, der Höhe der Abzüge und Ähnlichem bestimmt. In Céligny beläuft sich die Steuerlast auf 19.31 % für eine kinderlose, ledige Person. Im Durchschnitt zahlen ein pensioniertes Paar (Ü 65) 15.69 %, ein Ehepaar mit zwei Kindern 7.22 % und ein kinderloses Ehepaar 19.31 %.

Immobilienmarkt allgemein

Neubau

In den letzten 5 Jahren wurden in Céligny 3 neue Wohnungen gebaut.

Bei den 3-Zimmer-Wohnungen gab es dabei 2 Neubauten. Eine 5-Zimmer-Wohnung zählt ebenfalls zu dem Angebot der Region.

Bestand

Die Neubauten sorgen für mehr Wohnraum in der Region. So gibt es in Céligny insgesamt 367 Wohnungen. Bei den 1-Zimmer-Wohnungen gibt es so einen Bestand von insgesamt 22 Objekten. Weiter gibt es 51 Wohnungen mit 2 Zimmern, 86 Wohnungen mit 3 Zimmern und 77 Wohnungen mit 4 Zimmern. Insgesamt gibt es 44 5-Zimmer-Wohnungen und 87 sehr grosse Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern.

Immobilienmarkt (nur Vermietung)

Die Mietpreise der Objekte betragen in der Region im Schnitt CHF 2'350. Dabei fallen 25% aller Angebotsmieten geringer aus oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 2'276 (25%-Quantil). Schliesslich liegen 75% der monatlichen Mieten unter CHF 2'680 oder weisen genau diesen Wert auf.