0 Treffer-

Mehrfamilienhaus kaufen in Sattel

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
4

Preis auf Anfrage

Büölmattweg 11, 6440 Ingenbohl

MikrolageDie Liegenschaft liegt in Zentrumsnähe in flachem Gelände und ist gut besonnt. Es handelt sich um eine relativ ruhige Lage. Das Dorfzentrum von Brunnen mit Gemeindeverwaltung, Post, Banken, Bahnhof, Seepromenade und Einkaufsmöglichkeiten ist innerhalb von zehn Minuten zu Fuss erreichbar. Zum Bahnhof oder auch zu den Schulhäusern sind es zwischen 12 und 15 Gehminuten. Die Bushaltestelle befindet sich in nächster Nähe an der Gersauerstrasse und weist gute Verbindungen in die Richtungen Schwyz und Küssnacht auf. Die Fahrzeit bis zum Autobahnanschluss Brunnen beträgt nur wenige Minuten.Bauart Es handelt sich um eine massive Bauweise. Die Bodenplatte, die Aussenwände im Erdgeschoss sowie die Zwischendecken wurden in Ortsbeton gegossen. Der Fassadenaufbau besteht aus einem beidseitig verputzten Doppelschalenmauerwerk. Das Satteldach ist gedämmt und mit Ziegeln bedeckt. Die Holzfenster sind mit Isolierglasung versehen und die Fensterbänke aus Aluminium gefertigt. Der Wetterschutz erfolgt mittels Rollläden. Die Zentralheizung wird mit Heizöl betrieben und die Wärmeverteilung funktioniert mit Radiatoren. Anordnung Das Erdgeschoss besteht aus den Nebenräumen Vorraum, Waschraum, Keller, Garage, Heizraum, Tankraum sowie angebautem Geräteraum, welcher sich hauptsächlich im Anbau befinden. Im 1. und 2. Obergeschoss gibt es zwei deckungsgleiche 4.5-Zimmerwohnungen mit Vorraum, WC, Wohnraum, Wohnküche, Bad, drei Zimmer und zwei Balkone. Zudem kann vom 1. OG her noch die allgemeine Terrasse über dem Anbau erreicht werden. Das Dachgeschoss enthält eine 2.5-Zimmerwohnung mit Vorraum, WC , Wohnraum, Bad, Wohnküche, einen Zimmer und einen Balkon. In der Wohnküche sind zurzeit keine entsprechenden Einrichtungen und Apparate vorhanden. Zustand Die Grundsubstanz befindet sich im Originalzustand. Der Anbau auf der Westseite wurde ungefähr 1994 von den ursprünglichen Garagen zu den heutigen Gewerberäumen umgebaut und umgenutzt. Bei der Gebäudehülle erfolgte im 2010/11 eine Fassadensanierung und ein grossmehrheitlicher Fensterersatz zusammen mit dem Anbau der Balkone auf der Südseite. Beim Ausbau und den Installationen fanden in den Wohnungen immer wieder punktuelle Sanierungen statt. Parkierung Neben den Einstellplätzen in der vorhandenen Doppelgarage sind sicher noch fünf bis sechs mögliche Abstellplätze auf dem Grundstück vorhanden. Neubau Eine Machbarkeitsstudie hat ergeben, dass aufgrund der Ausnützung (1.00) vier 4.5-Zimmerwohnungen (4164m2 = 656m2 BGF) oder zwei 4.5-Zimmerwohnungen und drei 3.5-Zimmerwohnungen (2 164m2 + 3* 120m2 = 688 m2 BGF) möglich wären.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten