2 Treffer - Mehrfamilienhaus kaufen in Bezirk Bremgarten

1 / 10
Preis auf Anfrage
17 Zimmer
5620 Bremgarten AG

Wohn- und Geschäftshaus in der Altstadt

Gleich fünf Wohnungen, drei Ladenlokale und ein Büro können Sie hier vermieten. Öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants und weitere Angebote befinden sich in Gehdistanz.Das Renditeobjekt selbst präsentiert sich in gutem Zustand, denn es ist laufend unterhalten und gut gepflegt worden.Im Jahre 1999 wurde das Mehrfamilienhaus umfassend saniert. Künftig werden kleinere Unterhaltsarbeiten anfallen, die Ihnen wiederum Gelegenheit geben, Optimierungen vorzunehmen. Am besten kontaktieren Sie uns heute noch für ein Besichtigungstermin und lassen sich vor Ort alles zeigen und erklären.Hier werden also keine Wünsche offen gelassen. Profitieren Sie und überzeugen Sie sich selbst!Dieses PREMIUM HOMES Angebot bietet: • Zentral gelegen • Bodenheizung • Einbauschränke • In Bädern Granit • Gegensprechanlage mit Türöffnung • Carrara Marmor in allen Bädern • 9 Einheiten • Lift bis zu den Wohnungen • 4 x Gewerbe / Ladenlokale • 1 × 3.5-Zimmerwohnung • 4 x Dachwohnungen • 5 x Einstellhallenplätze • Jährliche Mieteinnahmen Netto CHF 126'180.- • und vieles mehr... Interessiert? Gerne führen wir Sie durch eine unverbindliche Besichtigung!Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung sorgenfrei verkaufen?Wir sagen Ihnen den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, diskret und unverbindlich! Haben Sie Interesse an einem ersten unverbindlichen Gedankenaustausch? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.Wir freuen uns auf Sie.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Übersicht Der Bezirk Bremgarten ist eine Region, die immer beliebter zum Wohnen wird. In den letzten 3 Jahren ist die Bevölkerung auf 81'428 Einwohner:innen angewachsen, was einem Anstieg der Bevölkerungszahl von 4.18 % entspricht. Demografische Daten Das durchschnittliche Jahreseinkommen beträgt CHF 79'765. Dabei besitzen 12.03 % der Bevölkerung einen Hochschulabschluss, 17.43 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 48.96 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) vorweisen, 21.55 % der Einwohner:innen absolvieren zurzeit die obligatorische Schulbildung und bei 0.03 % der Bevölkerung gibt es keine Angabe zum höchsten Bildungsabschluss. Folglich ist dies eine Wohngegend mit hohem sozialem Standard und einer gebildeten Bevölkerung. Die Quote der Arbeitslosen liegt bei 1.23 %. Steuern In der Region fallen 11.27 % Steuern an. Diese werden individuell berechnet und hängen von unterschiedlichen Faktoren wie dem Einkommen, dem Familienstand oder der Höhe der Abzüge ab. So zahlt im Bezirk Bremgarten ein pensioniertes Ehepaar (Ü 65) im Durchschnitt 14.14 % Steuern, ein Ehepaar mit zwei Kindern 7.79 % und ein kinderloses Ehepaar 10.29 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, ledigen Person liegt bei 15.7 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau In den letzten 5 Jahren ist im Bezirk Bremgarten mehr Wohnraum entstanden. So wurden 2'381 Wohnungen neu gebaut. Davon weisen insgesamt 48 Wohnungen genau ein Zimmer zum Wohnen auf. Insgesamt gibt es auch 354 neue 2-Zimmer-Wohnungen. Auch Wohnraum für Familien ist entstanden: So kamen 729 Wohnungen mit 3 Zimmern und 761 3-Zimmer-Wohnungen hinzu. Der Wohnungsmarkt wurde darüber hinaus durch 353 5-Zimmer-Wohnungen und 136 Wohnungen mit mindestens 6 Zimmern erweitert. Bestand Durch die Neubauten ist der Wohnbestand in der Region weiter gestiegen, so dass es im Bezirk Bremgarten nun insgesamt 37'752 Wohnungen gibt. Die gesamte Zahl der 1-Zimmer-Wohnungen beläuft sich dabei auf 1'026. Die Anzahl der Wohnungen beläuft sich auf 3'658 Wohnungen mit 2 Zimmern, 8'092 Wohnungen mit 3 Zimmern und 11'377 Wohnungen mit 4 Zimmern. Die Anzahl der Wohnungen beläuft sich auf 8'838 5-Zimmer-Wohnungen und 4'761 sehr grosse Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern. Leerwohnungen 1.26 % des Wohnbestands sind im Bezirk Bremgarten unbewohnt. Hierbei stehen 3.42 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 1.9 % der Wohnungen mit 2 Zimmern, bei den 3-Zimmer-Wohnungen 1.66 %, 1.12 % der 4-Zimmer-Wohnungen sowie 0.82 % bei den 5-Zimmer-Wohnungen momentan leer. Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern haben eine Leerstandsquote von 0.81 %; davon sind 0.78 % der Wohnungen mit mehr als 6 Zimmern betroffen. Immobilienmarkt (nur Vermietung) Die Mietpreise der Objekte liegen im Schnitt bei CHF 1'630. Ein Viertel der Mieten sind günstiger oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 1'380 (25%-Quantil). 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 1'900 (75%-Quantil) oder entsprechen genau diesem Durchschnittspreis.