Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Überblick Büren (SO) ist sehr beliebt als Wohnregion. In den vergangenen 3 Jahren ist die Einwohnerzahl um 1'066 angewachsen, was einem Bevölkerungsanstieg von 0.66 % entspricht. Bevölkerungsstatistiken Das Einkommen liegt durchschnittlich bei CHF 81'835. 55.97 % der Einwohner:innen verfügen über einen SEK II-Abschluss, 15.93 % eine höhere Berufsausbildung. 10.9 % ist der Anteil der Hochschulabsolvent:innen und 17.09 % der Bevölkerung absolvieren derzeit die obligatorische Schulausbildung. Die Wohngegend zeichnet sich durch einen hohen sozialen Standard und eine gebildete Bevölkerung aus. Die Arbeitslosenquote beträgt 0.66 %. Steuern Die Steuerlast liegt bei 15.06 %. Einkommen, Familienstand und Abzüge sind unter anderem Faktoren, die die Steuerabgaben beeinflussen. In Büren (SO) beträgt die Steuerbelastung für kinderlose, ledige Personen 20.03 %. Ein pensioniertes, verheiratetes Paar (Ü 65) zahlt im Durchschnitt 18.42 %, ein Ehepaar mit zwei Kindern 10.96 % und ein kinderloses Ehepaar 14.13 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau Mit 45 Wohnungen ist in den letzten 5 Jahren in Büren (SO) neuer Wohnraum entstanden. Die Anzahl der neu gebauten 2-Zimmer-Wohnungen beläuft sich auf 3 Wohneinheiten. Mit 7 neuen 3-Zimmer-Wohnungen und 12 gebauten 4-Zimmer-Wohnungen ist die Gegend auch für Familien interessant. Die Anzahl der gebauten Wohnungen beläuft sich auf 19 5-Zimmer-Wohnungen und 4 Wohnungen mit wenigstens 6 Zimmern. Büren (SO) ist vor allem für Familien ein attraktiver Wohnort. Bestand Durch die Neubauten ist der Wohnbestand in der Region weiter gestiegen, so dass es in Büren (SO) nun insgesamt 503 Wohnungen gibt. Bei den 1-Zimmer-Wohnungen gibt es so einen Bestand von insgesamt 12 Objekten. Zusätzlich gibt es 42 Wohnungen mit 2 Zimmern, 83 Wohnungen mit 3 und 142 Wohnungen mit 4 Zimmern. Insgesamt gibt es 127 5-Zimmer-Wohnungen und 97 sehr grosse Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern. Leerwohnungen Die Leerstandsrate in Büren (SO) beträgt 3.98 %. Hierbei stehen 16.67 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 14.29 % der Wohnungen mit 2 Zimmern, 6.02 % bei den 3-Zimmer-Wohnungen sowie 2.82 % der Wohnungen mit 4 Zimmern aktuell leer. Die Leerstandsquote beträgt 1.34 % % für Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern und 3.09 % bei Wohnungen mit mehr als 6 Zimmern. Immobilienmarkt (nur Vermietung) CHF 1'600 werden im Schnitt für Mietpreise der Objekte verlangt. Ein Viertel aller angebotenen Mieten entspricht oder liegt unter einer monatlichen Miete von CHF 1'450. Und 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 1'800 oder betragen eben diesen Wert (75%-Quantil).