0 résultats-

Commerce, Bureau, Dépôt à vendre à Frümsen

No results

Oh non !
Il semble qu'il n'y ait pas de biens immobiliers correspondant à tes critères de recherche pour le moment.

Nous te conseillons d'élargir tes critères de recherche et de créér une alerte. Ainsi, tu recevras automatiquement un e-mail en cas de nouvelles annonces.

Basées sur vos critères, ces annonces peuvent aussi vous intéréssées
13

CHF1’100’000.–11pcs

Unterdorfstrasse 32, 9230 Flawil

Die Beiden Grundstücke liegen am beliebter Lage im Zentrum von Flawil. Gebäude Wohn- und Geschäftshaus (Kataster Nr. 719) 4.5 Zimmer Attika-Wohnung Die 4.5 Zimmer Attika-Wohnung im 1. Stock wurde 1986 totalsaniert. Über das Wohnzimmer gelangt man auf die Wunderschöne Dachterrasse mit viel Platz. Die Wohnung wird durch den jetzigen Eigentümer bewohnt und liegt direkt über den Coiffeursalon Coiffeursalon Im Erdgeschoss befindet sich ein alte Coiffeursalon. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen und muss ersetzt werden. Der Salon kann auch zu einer 2-3 Zimmer-Wohnung umgebaut werden. Der Coiffeursalon ist zur Zeit nicht vermietet Wohnhaus (Kataster Nr. 718) 2.5 Zimmer-Wohnung Die 2.5 Zimmer Parterre-Wohnung wurde 2016 totalsaniert und ist zur Zeit vermietet. 3 Zimmer-Wohnung (Obergeschoss) Die Wohnung wurde 2011 saniert. Die Wohnung muss ertüchtigt werden, da sie nicht mehr den heutigen Standards entspricht. Der Estrich kann in diesem Zusammenhang ebenfalls ausgebaut werden.Flawil Als Gast in Flawil wird man schnell feststellen, dass dieser Ort über viel mehr lebens- und liebenswerte Vorzüge verfügt, die sich nicht alle in Worte fassen lassen. Wie kaum ein anderer Ort lebt Flawil von seinen Gegensätzen. Eingebettet in sanfte Hügel an der Schwelle zum Fürstenland ist Flawil gut an die grossen Verkehrsachsen angebunden. Grosse Zentren sind schnell zu erreichen, während man sich zu Hause in einem ländlichen Umfeld zur Erholung zurückziehen kann. In wenigen Minuten sind selbst von den Aussenquartieren die zentral gelegenen Einrichtungen bequem erreichbar. Das gute Parkplatzangebot, intakte und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten stellen die Versorgung in Flawil sicher.Gerne stehen wir Ihnen für ergänzende Informationen und einen unverbindlichen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

13

CHF2’445’000.–

Espel 2456, 9200 Gossau SG

Was kann erworben werden?Ehemaliges Altersheim Nr. 2456 mit Garage Nr. 2022 und ehemaliges Personalhaus Nr. 2016Ehemaliges Altersheim Nr. 2456 + Garage Nr. 2022Ehemaliges Personalhaus Nr. 2016 als EinzelobjektDer Garten kann zum Altersheim oder zum Personalhaus dazu erworben werden.Die landwirtschaftlich genutzte Wiesenfläche bleibt in jedem Fall dem bäuerlichen Bodenrecht unterstellt und im Eigentum der Stadt Gossau.Welche zonenwidrigen, gewerblichen Nutzungsmöglichkeiten kommen in Frage?Privates Wohnen im PersonalhausBetreuungseinrichtungen im bisherigen Nutzungsrahmen (Alter, Pflege, Beeinträchtigungen usw.)Wohnheime/Internatsbetrieb/Kurzzeitwohnungen (Erwachsene nach Geschlecht, Jugendliche, Kinder usw.)Tages-/Begegnungszentren (z. B. Dreischiibe, Natur-KITA usw.)Medizinische Einrichtungen (Allergiezentrum usw.)AsylzentrumBesondere StrafvollzugseinrichtungenSchul- und Kulturnutzungen gehören ins Siedlungsgebiet. Die Standortgebundenheit in der Landwirtschaftszone kann nicht erbracht werden. Als Nebenher im unterschwelligen Rahmen denkbar. Nicht als «Stützpfeiler» des Konzeptes.Eine Fokussierung auf Seminare wird schwierig. Als Nebenher im unterschwelligen Rahmen denkbar. Nicht als «Stützpfeiler» des Konzeptes.Die Verträglichkeit mit dem direkt angrenzenden Landwirtschaftsbetrieb ist essenziell (evtl. diesen Betrieb in ein Konzept miteinbeziehen, wie z.B. «Therapie mit Tieren» oder «Arbeitseinsätze»).Eine Gartennutzung in der Umgebung, z.B. Permakultur, wäre möglich.Bei einem Neuaufbau ist nur eine Nutzung wie im Vorgängerbau möglich (Altersheim). Der Ersatzbau muss die Identität in örtlicher Hinsicht wahren.Welche Erweiterungen sind möglich?Das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation des Kantons St. Gallen (AREG) hatte für bauliche Erweiterungen, welche für die Fortführung des damaligen Betriebes zwingend notwendig waren und die Gebäude-Identität wahrten (Lifteinbau im Jahr 2013), bereits einer Überschreitung des baulichen Erweiterungspotentials um 100 m² auf insgesamt 549 m² zugestimmt.Bei einem Abbruch/Wiederaufbau gilt nicht der Referenzzeitpunkt vom 1.1.1980 (wie bei der Erweiterung oben und Weiterführung des Altersheims) sondern 1.7.1972 (gleicher wie für zonenfremde Wohnbauten). Entsprechend ist die Baute sehr stark zu redimensionieren (Verzicht auf die Erweiterung von 549.60 m²). Zudem darf eine allfällige künftige Nutzung nicht gross von der ursprünglichen Nutzung abweichen (keine vollständige Zweckänderung). Es sind zudem auch die Identität der Baute und der Standort zu wahren, was eine sehr grosse Herausforderung darstellt.Neue Nutzungsmöglichkeiten können nicht so einfach aufgelistet werden. Die Zulässigkeit einer Nutzung hängt vom gesamten Konzept der Liegenschaft ab. Dabei ist darauf zu achten, dass die bestehenden Infrastrukturanlagen ausreichend sind, nicht zusätzlicher Verkehr entsteht oder die Nutzungsintensität verstärkt wird. Um eine konkrete Aussage machen zu können, sind detaillierte Angaben von Seite der Anfragesteller nötig und diese sind als Vorbescheid (Bauermittlung) mit dem AREG abzuklären. Was ist besonders zu beachten?Entlassung der Gebäude Nr. 2456, 2016, 2022 aus dem bäuerlichen Bodenrecht ist zwingendAbbruch/Wiederaufbau ist möglich, jedoch nicht in gleicher Dimension und nur für exakt bleibender Nutzung (Altersheim)die Identität der örtlichen Hinsicht muss bewahrt werdenMotorisierter Individualverkehr (MIV) ist im bisherigen Umfang möglichJe nach Verkaufsvarianten müssen gegenseitige Fuss- und Fahrrechte eingeräumt werden.Je nach Verkaufsvarianten muss ein Strassenprojekt erstellt werden, da die Erschliessung über fremde Grundstücke erfolgt. Ebenfalls ist die hinterliegende Erschliessung der Parz. Nr. 4717 sicherzustellen.Der bestehende klassierte Espelweg muss für die Langsamverkehrserschliessung erhalten bleiben.Die Entwässerungsleitungen werden teilweise gemeinsam genutzt. Es braucht Durchleitungsrechte und der Unterhalt der Leitungen ist zu regeln.Die bestehende öffentliche Schmutzabwasserleitung muss erhalten bleiben, da diese das gesamte hinterliegende Gebiet erschliesst.Das Verkaufsobjekt ist unmittelbar angrenzend an einen Landwirtschaftsbetrieb. Allfällige Immissionen aus dem Landwirtschaftsbetrieb sind dauerhaft zu dulden. Für diese Duldungspflicht ist vor Eintrag des Kaufvertrages eine grundbuchamtliche Regelung zu treffen.Der grösste Teil der Parzelle befindet sich im Gewässerschutzgebiet.

15

CHF1’980’000.–726m2

Bischofszellerstrasse 332, 9212 Gossau

Hotel mit Gewerbeflächen an ToplageIhre Suche hat ein Ende. Hier finden Sie Ihr Hotel an begehrter Lage mit voll vermieteter Gewerbe- und Lagerflächen im Stockwerkeigentum.Das Gebäude wurde in den Jahren 1994/1995 erstellt und die Fassade im Jahr 2009 renoviert. Es zeichnet sich durch sein attraktives Erscheinungsbild und die Toplage aus. Direkt vor der Haustüre befindet sich die Bushaltestelle und zum SBB Bahnhof sind es nur 200 m. Hauseigene Parkplätze sind selbstverständlich vorhanden.Das rentable Hotel liegt an zentraler und gut frequentierter Lage zwischen Bodensee und Alpstein in Arnegg und ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Die vierzehn geschmackvoll eingerichteten Hotelzimmer sowie der Frühstücksraum mit dem Empfang präsentieren sich in einem sehr guten Zustand und lassen keine Wünsche offen. In dem speziellen und heimeligen Ambiente fühlt sich der Gast sofort wohl und wie zu Hause. Zu den Räumlichkeiten gehört zudem ein kleines Büro zur Erledigung der administrativen Arbeiten.Ein weiteres Highlight sind die dazugehörenden, an langjährige Mieter vermieteten Gewerbe- und Lagerflächen. Diese können weiterhin vermietet oder den eigenen Wünschen entsprechend, individuell genutzt werden. Ob Büro, Schulungsraum, Werkstatt, Atelier, Fotostudio, Theorieraum und, und, und. Der Nutzung dieser grosszügigen Räumlichkeiten sind praktisch keine Grenzen gesetzt und die Infrastruktur wird den verschiedensten Ansprüchen gerecht.Interessiert an einem persönlichen Rundgang? Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Möglichkeiten vor Ort.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

1

CHF10.–

7310 Bad Ragaz

Dieses ausgesprochen schöne Restaurant befindet sich an einer zentralen Lage in Bad Ragaz. Dank seiner internationalen Bekanntheit ist Bad Ragaz das touristische Zentrum in dieser Region. Das erfolgreiche Restaurant sucht ab sofort oder nach Vereinbarung einen neuen Gastronomen, der das hohe Niveau beibehalten kann. Wobei man auch ein komplett neues Konzept einbringen kann. Wichtig ist, dass es sich beim neuen Konzept um ein sehr kreatives und hochwertiges Angebot handelt. Das komplette Restaurant befindet sich praktisch im Neuzustand. Auch das gesamte Gebäude wurde total-renoviert. Die Einrichtung vom Inventar, der grossen Küche und dem schönen Weinkeller lässt keine Wünsche offen. Es bietet 63 Innenplätze sowie eine zentrale Bar. Draussen gibt es 25 Terrassenplätze, die mit einer Loggia überdeckt werden können. Das Restaurant wird volleingerichtet vermietet. Und es wird ein langfristiger Pachtvertrag angeboten. Der Betrieb wird nur an einen erfahrenen und engagierten Gastroprofi verpachtet. Es gibt keinen Übernahmepreis, sondern nur die maklerische Vermittlungsprovision. Dieses Angebot richtet sich ausschliesslich an Interessenten, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter info@gastroforyou.ch Weitere Gastronomie-Objekte finden Sie unter www.gastroforyou.ch Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche