0 risultati-

Terreno edificabile in vendita a Schwändi b. Schwanden

No results

Oh no!
Sembra che al momento non ci siano proprietà che corrispondono ai tuoi criteri di ricerca.

Ti consigliamo di limitare i criteri di ricerca e di salvare un abbonamento di ricerca per ricevere automaticamente le notifiche sui nuovi annunci.

Altri immobili che potrebbero interessarvi in base ai tuoi criteri di ricerca
Bauparzelle mit bewilligungsfähigem Projekt
6

CHF400’000.–

Dorfstrasse 3, 8783 Linthal

Bauparzelle mit bewilligungsfähigem Projekt Bauparzelle mit bewilligungsfähigem Projekt Zum Verkauf steht das Grundstück 1033 an einer sehr ruhigen Lage im ländlichen Linthal. Im Preis inbegriffen ist auf der Bauparzelle 1033 ein bewilligungsfähiges Bauprojekt für ein Doppel-Einfamilienhaus oder ein Projekt nach Wunsch. Auf dem Grundstücken geniesst man eine herrliche Aussicht auf die Glarner Alpen. Das Bauland ist in der Wohn-/Gewerbezone jedoch kann man es als reine Wohnzone nutzen. Zur Ortschaft:Das im Südglarus liegende Linthal liegt nördlich des Quellgebiets der Linth. Die idyllische Landschaft verspricht ein ruhiges und wohlbehaltenes Leben für Naturliebhaber.Linthal befindet sich in unmittelbarer Nähe zahlreicher Skigebiete wie Braunwald und Elm. An nebelfreier Lage geniessen Sie hier überdurchschnittlich viele Sonnentage im Jahr und ein reges Dorfleben. In dieser familiären und herzlichen Umgebung fühlt man sich auf Anhieb wohl und wird herzlich willkommen.In Kürze zum möglichen Neubau Projekt:o Helle und grosszügige Wohnräume.o Geräumige Küche mit viel Stauraum.o Drei Nasszellen.o Einladender Eingangsbereich mit grosser Garderobe.o Viel Umschwung mit einem gedeckten Sitzplatz, mit wunderbarer Weitsicht auf die Bergwelt. o Ausbau eines 96m2 Estrichs optional. o Grosszügiger Wasch und Abstellraum.o Schule in nächster Nähe.o Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind nur wenige Gehminuten entfernt.Haben wir Ihr Interesse geweckt?Melden Sie sich bei uns für einen Besichtigungstermin und ein erstes unverbindliches Verkaufsgespräch.Neuheim Immobilien AG

5

Prezzo su richiesta

Grünhag 40, 8754 Netstal

Auf der Westseite des Dorfes Netstal, an schöner und ruhiger Wohn- und Aussichtslage, erstreckt sich das Grundstück über 1418 m2. Die Lage bietet einen herrlichen Rundblick auf die umliegenden Berge und das Linth-Tal sowie das Dorfzentrum. Das Grundstück grenzt auf der Ostseite direkt an die Landwirtschaftszone. LageDas Grundstück liegt im Quartier "Grünhag", an peripherer Lage im süd-westlichen Ortsteil von Netstal. Es bietet eine schöne und ruhige Wohnnutzung für Familien, welche Freude an der Natur und der Aussicht haben, aber auch durch die gute Erschliessung eine grosse Alltagstauglichkeit schätzen. Privater VerkehrDie Zufahrt erfolgt ab der Hauptstrasse über die "Risi" und die Rütigasse auf einer asphaltierten und teilweise naturbelassenen Strasse bis vor das Grundstück. Die Zufahrtsstrassen führen alle über Grundstücke, welche der Gemeinde Glarus gehören und somit keiner privatrechtlichen Regelung bedürfen. Die Zufahrt zur Autobahn A3 in Näfels dauert 12 Minuten. Die Verkehrsanbindung an die angrenzenden Kantone sowie die Städte Chur, Zürich und St. Gallen ist deshalb sehr gut. Öffentlicher VerkehrZur nächstgelegenen Bushaltestelle sind es 10 und zum SBB Bahnhof 19 Gehminuten. EinkaufsmöglichkeitenDas Einkaufszentrum Wiggispark erreichen sie in 20 Minuten zu Fuss. Erweitertes Einkaufen ist in Glarus und den nahegelegenen Dörfern möglich.SchulenDer Kindergarten und die Primarschule sind in rund 10 Minuten über einen Fussweg, abseits der Hauptstrasse, erreichbar. Die Oberstufe und die Mittelschule kann in Glarus besucht werden. Freizeit und NaturDas Klöntal mit dem bekannten See sowie Spazier- und Wanderwegen befinden sich unmittelbarer Umgebung. Die umliegenden Bergen und Naturschönheiten, welches das Glarnerland und die Nachbarkantone bieten, sind in kurzer Zeit erreichbar. In ca. 25 Fahrminuten sind sie in den Wintersportgebieten Elm oder Braunwald.Altes EinfamilienhausDas Haus mit einem Bauvolumen von 930 m3 wurde vor vermutlich mehr als 100 Jahren in Mischbauweise erstellt. Das Gebäude ist unbewohnbar und aufgrund des baulichen Zustandes als Abbruchobjekt zu bezeichnen.Grundstück Zonenzuordnung Die Fläche von 1418 m2 ist vollumfänglich der Wohnzone W2 mit Lärmempfindlichkeitsstufe 2 zugeordnet. Erdsonden für die Wärmegewinnung sind nicht möglich. Die aktuellen Bauvorschriften sind auf der Homepage der Gemeinde Glarus ersichtlich.WerkleitungserschliessungDas Grundstück ist mit Werkleitungen erschlossen. Die im Anhang ersichtlichen Pläne geben Aufschluss über Lage und Verlauf der öffentlichen Leitungen. Erschliessung mit ZufahrtAusgangspunkt für die strassenseitige Erschliessung der Liegenschaft, ist die Parzelle 766, welche der Gemeinde Glarus gehört. Von dort ist eine neue Strassen- und Zugangserschliessung auf die Liegenschaft zu erstellen.TopographieEs ist eine leichte Hangneigung vorhanden, welche baulich aber keine speziellen Massnahmen erfordert. BaugrundEs sind keine Abklärungen erfolgt. Vermutlich liegt kein baulich erschwerender Untergrund vor.NaturgefahrenDas Grundstück ist der Wassergefahr mit mittlerer und grösstenteils geringer Gefährdungsstufe sowie der Lawinengefahr mit mittlerer Gefährdungsstufe zugeordnet. Da es sich um Luftdruckrisiken und nicht um Schneemassen handelt, können Schäden mit überschaubaren Massnahmen verhindert werden. Altlasten und ÖkorisikenIm Kataster der belasteten Standorte ist die Liegenschaft nicht aufgeführt. ImmissionenDas auf dem Zonenplan ersichtliche Grundstück "Öffentliche Bauten und Anlagen" südlich der Parzelle 1813 ist mit dem alten Schiessstand bebaut. Dieser wurde aber 2016 stillgelegt und die Trefferanzeigen/Scheibenstand wurden zurückgebaut. Hinterher wurde beim betroffenen Erdreich hinter der Trefferanzeige eine Altlastensanierung durchgeführt. Die Schiessanlage soll daher nicht mehr als solches in Betrieb genommen werden. GrundbuchEs sind keine Dienstbarkeiten und keine Vor- und Anmerkungen eingetragen. BedingungenDas Grundstück kann nur unter folgenden Bedingungen erworben werden:Parzelle Nr. 1813 (Grundbuch Netstal), wird im Bieterverfahren an die meistbietende Partei veräussert. Über den Ablauf und das Vorgehen werden ernsthafte Interessenten persönlich informiert.Der Mindestverkaufspreis beträgt CHF 795'000.00.Die Käuferschaft verpflichtet sich zur Wohnsitznahme (Erstwohnsitz) in der Gemeinde Glarus sowie zur Errichtung von mindestens zwei Wohneinheiten auf der Parzelle Nr. 1813. Wir freuen uns auf Ihr Interesse an diesem Bauland und Ihre Kontaktnahme. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Proprietà suggerite sulla base dei risultati della tua ricerca