0 results - Multi-family house to buy in Kappel am Albis

No results

Oh no! Looks like there aren't any properties matching your search criteria at the moment.

We recommend you to make your search criteria less restrictive and to create a search alert to be informed of new listings as soon as they are online.

Other properties you might be interested in based on your search criteria
  • 764f720f95.jpg
  • 1c2b7b3bf5.jpg
  • 6966f9b180.jpg
  • ba7afd397b.jpg
  • 58935f0987.jpg
  • 973f6f9c88.jpg
  • 614b31cb1c.jpg
  • 64e39250b6.jpg
  • 3e5767193e.jpg
1 / 9
CHF 1,100,000.– Top
11.5 rooms
Taleggstrasse 95, 8424 Embrach

einmalige Gelegenheit - Rarität mit Ausbaupotential und Umschwung

Wohn- und Gewerbehaus mit Nebengebäude und viel Umschwung an idyllischer, sonniger LageDie zum Verkauf stehende Liegenschaft präsentiert sich am Fusse eines idyllischen ländlichen Sonnenhangs von Embrach. Das ehemalige Fabrikgebäude verfügt über eine Werkstatt im Erdgeschoss, zwei Wohnungen in den darüberliegenden Etagen, ein allenfalls ausbaufähiges Dachgeschoss sowie ein Nebengebäude, welches als Einstellplatz für ein Fahrzeug verwendet werden kann. Die Liegenschaft verfügt ausserdem über eine grosse Gartenanlage. 1. und 2. Dachgeschoss Lager und Abstellflächen2. Obergeschoss (Wohnen) Raumhöhe ca. 2.36 mFlur, Esszimmer, Küche, 5 Zimmer, Wohnzimmer, grosse Terrasse, BalkonZwischengeschoss - Toilette / Treppenhaus1. Obergeschoss (Wohnen) Raumhöhe ca. 2.46 mLager, Waschküche, Nasszelle, Küche, 3 ZimmerZwischengeschoss - Toilette / TreppenhausErdgeschoss (Gewerbe) Raumhöhe ca. 3.08 mKellerraum, Treppenhaus, ehemalige Werkstatt, Lagerräume, ehemalige Schmitte, Heizungsraum, gedeckter UnterstandInfrastrukturAnschluss an die öffentliche Kanalisation (1990)Wasseranschluss ans Trinkwassernetz (1970)StromanschlussSwisscom Anschluss (Die Liegenschaft wird 2024 mit Glasfaser erschlossen)Ölheizung mit externem 18’000 Liter TankWarmwasseraufbereitung Nasszellen via Ölheizung, Küche via ElektroboilerGebäudezustand Das Gebäude ist dem Alter entsprechend in einem relativ guten Zustand. Den Wünschen der neuen Besitzer entsprechend besteht ein Bedarf an Modernisierungsmassnahmen für die zwei Wohnungen (Küche, Nasszellen). Die Heizungsanlage und Sanitärinstallationen sollten ersetzt und die elektrische Installation den Bedürfnissen des neuen Eigentümers angepasst werden.DenkmalschutzDas Gebäude ist inventarisiert, der Schutzumfang betrifft primär das äussere Erscheinungsbild. Ein Schutzvertrag wird zum Zeitpunkt eines zukünftigen Baugesuchs zwischen der Gemeinde und dem Eigentümer ausgehandelt und konkretisiert.Potential Die bestehenden zwei Wohnungen, die Werkstatt und die Garage verfügen über eine Nutzfläche von ca. 680m2 (unverbindlich / gemäss Planaufnahmen). Eine Erweiterung der Wohnfläche der potentiell schützenswerten Gebäudestruktur zu Wohnzwecken wäre gemäss Anfrage beim Amt für Raumplanung, Fachstelle Landschaft, zu prüfen und muss die denkmalpflegerischen Vorgaben berücksichtigen. Für eine Hobbytierhaltung (z.Bsp. Pferdehaltung) müssen die tierschutz-, raumplanungs- und umweltrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. Die entsprechenden projektbezogenen Bewilligungen und baulichen Massnahmen werden im Rahmen einer Baueingabe von den entsprechenden Behörden beurteilt.Raumplanungsrecht Das inventarisierte Verkaufsobjekt befindet sich gemäss Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Embrach in der Landwirtschaftszone. Für die bauliche Nutzung sind das Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) massgebend und für zonenfremde Vorhaben sind voraussichtlich die abschliessenden Ausnahmebestimmungen gemäss Art. 24d Abs. 2 RPG anwendbar. Für die Beurteilung von Bauvorhaben und die Erteilung von Baubewilligungen ist die kommunale Baubehörde und Denkmalpflege sowie das Amt für Raumentwicklung (ARE, Fachstelle Landschaft) des Kantons Zürich sowie allenfalls noch weitere Aemter zuständig.Zone Landwirtschaftszone. Das Gebäude wurde am 11.4.2024 aus dem «BGBB» (Bäuerliches Bodenrecht/Landwirtschafts- gesetz) entlassen.Parzelle: Gesamtfläche 2'917m2, Kat. Nr. (alt) 1290 wird neu unterteilt in Kat.Nr. 4881 (Gebäude) und Kat.Nr. 4882 mit 1'243 m2. Die Kat.Nr 4881 (Gebäude) mit 1'673 m2 wurde am 11.4.2024 vom Geltungsbereich des «BGBB» entlassen, die Kat.Nr. 4882 untersteht weiterhin dem «BGBB» (Bäuerliches Bodenrecht/Landwirtschaftsgesetz). Die Mutation im Grundbuch ist per 9.5.2024 noch nicht vollzogen.Haben wir Sie neugierig gemacht? Gerne senden wir Ihnen die Verkaufsdokomentation zu und vereinbaren einen Besichtigungstermin.

  • 4bd2fd7343.jpg
  • 363c582aaf.jpg
  • 1d482140a1.jpg
  • 7df3bfa927.jpg
  • 454dbd5e79.jpg
  • 5067a97dc8.jpg
  • a421ce6831.jpg
  • 27eb29b4c7.jpg
1 / 8
CHF 1,650,000.–
510m² living space
Im Gässli 11, 8604 Volketswil

Ehemaliges Bauernhaus mit grosser Ausbaureserve zum Mehrfamilienhaus

Die Liegenschaft war bis vor kurzem zu Wohn- und Gewerbezwecken vermietet. Sie kann heute frei von Mietverhältnissen erworben werden und steht somit einer neuen Nutzung kurzfristig zur Verfügung.Damit dem neuen Eigentümer gute Grundlagen für Umbauten, Erweiterungen und Sanierungen zur Verfügung stehen, wurden mit den zuständigen Amtsstellen (Gemeindeverwaltung und Denkmalpflege) während den Jahren 2023/2024 die Schutzwürdigkeit abgeklärt und in einem entsprechenden Schutzvertrag vereinbart. Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine ausführliche Dokumentation zur Verfügung.AusbaureserveZusätzlich zum bereits vorhandenen Wohnteil können verschiedene Volumen bestehend aus Ökonomieteil, Schopf sowie diverse Nebenräume ausgebaut werden. Eine Studie zeigt nach dem Ausbau des zur Verfügung stehenden Reservevolumens eine mögliche Gesamtnutzfläche von zirka 510m2 auf.Optimale Erschliessung InnenhofDamit der private Innenhof des Bauernhauses besser erschlossen ist, wurde auf dem Nachbargrundstück (zu Lasten Kat. Nr. 7601) und zu Gunsten der Bauerhausparzelle (Kat. Nr. 3757) am 12. Oktober 2023 ein neues Fuss- und Fahrwegrecht im Grundbuch eingetragen.Der Verkaufspreis beträgt CHF 1’650‘000.00, wobei das Objekt voraussichtlich an den Meistbietenden veräussert wird.Gerne laden wir Sie gegen eine telefonische Voranmeldung zu einer Besichtigung vor Ort ein. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.