Kombinationen und Einschränkungen

Gebäude-, Gebäudewasser-, Hausrat- und Haftpflichtversicherung können einzeln oder in einer Kombination abgeschlossen werden.

Kombinationen oft günstiger

Vergleichen Sie, ob kombinierte Versicherungen günstiger kommen oder ob einzeln bei den günstigsten Anbietern abgeschlossene Versicherungen billiger sind.

Einschränkungen

Nicht versichert ist man bei Schäden, die man als Versicherungsnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat, sowie bei Schäden durch Kriegsereignisse, innere Unruhen und Kernenergie. Schäden durch Erdbeben sind bei vielen öffentlich-rechtlichen und privaten Gebäudeversicherungen - wenn auch nur beschränkt - gedeckt. Informieren Sie sich.

Pflicht zur Schadensminderung

Versicherungen bezahlen nicht automatisch. Denn es gibt Unterlassungen, die dazu führen, dass man trotz Versicherungsschutz im Schadenfall kein Geld bekommt. So ist man als Versicherungsnehmer verpflichtet, alles zu tun, um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Dazu zählt beispielsweise, dass man dann, wenn man in die Ferien verreist, bei den Sonnenstoren den Stoff einzieht, PC- und TV-Stecker vom Netz nimmt oder lose Gegenstände wie Velos und Gartenmöbel sicher unterbringt usw.

Achten Sie möglichst darauf, dass eine Person Ihres Vertrauens während Ihrer Abwesenheit Zugang zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus hat. Weitere Tipps findet man beim Schweizer Portal. Übrigens: Im Schadensfall ist der Versicherte beweispflichtig. Er muss also den Wert der beschädigten Gegenstände beweisen können. Fazit: Kaufbelege aufbewahren!