0 Treffer - Bauland kaufen in Berg am Irchel

No results

Ups! Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Erstellen Sie ein kostenloses Suchabo. Wir benachrichtigen Sie dann regelmässig über neue Inserate, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
  • c715eecf-9be1-41e5-b5dd-2165d7c455e0.jpg
  • fdd20edf-5dd3-46dc-bfab-a989b50741cf.jpg
  • a8243681-50dd-4584-b325-45572feb5cb4.jpg
  • ac121d92-215d-4f55-ad5f-c0cc749ad3b7.jpg
1 / 4
CHF 1’850’000.–
8953 Dietikon

Sonnenverwöhntes Wohnbauland

Die 956 Quadratmeter grosse und unbebaute Parzelle liegt am Rande eines ländlichen Wohnquartieres ohne Durchgangsverkehr. Nur zwei Häuser trennen die Liegenschaft von der Landwirtschaftszone. Entsprechend verkehren hier hauptsächlich Anwohner. Man geniesst die angenehme Ruhe mit Aussicht über die Stadt und das ganze Limmattal.Das Bauland befindet sich in der Wohnzone W2, die die Erstellung von zweigeschossigen Gebäuden und einem anrechenbaren Attikageschoss erlaubt. Die erstellbare Wohnfläche beträgt bei der Ausnützungsziffer von 0.25 maximal 358 Quadratmeter (inkl. anrechenbarem Dachgeschoss).Optionen gibt es diverse, wie die Vorstudie zeigt. In dieser sieht man die Möglichkeiten für die Erstellung von zwei Einfamilienhäusern, einem Doppeleinfamilienhaus und einem kleinen terrassierten Mehrfamilienhaus. Natürlich kann auch ein grosses Einfamilienhaus mit schönem Umschwung ins Auge gefasst werden.Damit richtet sich dieses attraktive Angebot mit in einem begehrten Wohnquartier gleichermassen an Private wie auch an Investoren.Eckdaten: Wohnbauland an ruhiger, familienfreundlicher und sonnenverwöhnter Hanglage Unbebautes Grundstück 956 m² Parzellenfläche in Zone W2 Möglichkeit zur Erstellung eines zweigeschossigen Gebäudes plus anrechenbarem Attikageschoss Vorstudie mit diversen Möglichkeiten bestehend Maximal erstellbare Wohnfläche 358 m² Nahe an der Landwirtschaftszone Nahe an der Limmattalbahn, welche für effiziente und schnelle Transportmöglichkeit zwischen Zürich und Aargau sorgtruhiges und beliebtes Wohnquartier

Zusätzliche Informationen

Überblick Die Einwohnerzahl in Berg am Irchel hat sich in den vergangenen 3 Jahren auf 592 erhöht. Das kommt einem Anstieg von 2.6 % gleich. Bevölkerungsstatistiken Das durchschnittliche Einkommen beträgt CHF 117'605. 9.15 % der Bevölkerung besitzen einen Hochschulabschluss, 14.63 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 66.26 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) aufweisen und 9.96 % der Einwohner:innen absolvieren zurzeit die obligatorische Schulbildung. Die Arbeitslosenquote beträgt 1.18 %. Steuern Insgesamt liegt die Steuerbelastung in der Region bei 10.14 %. Der individuelle, tatsächlich gezahlte Anteil an Steuern variiert und wird durch Faktoren wie dem tatsächlichen Einkommen, dem Familienstand, der Höhe der Abzüge und Ähnlichem bestimmt. So zahlt in Berg am Irchel ein pensioniertes Ehepaar (Ü 65) im Durchschnitt 13.38 % Steuern, ein Ehepaar mit zwei Kindern 6.31 % und ein kinderloses Ehepaar 9.28 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, ledigen Person liegt bei 14.28 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau Berg am Irchel hat in den vergangenen 5 Jahren 19 neue Wohnungen erhalten. Dabei ist eine neue 2-Zimmer-Wohnung entstanden. Auch Wohnraum für Familien ist entstanden: So kamen 10 Wohnungen mit 3 Zimmern und 6 3-Zimmer-Wohnungen hinzu. Das Wohnungsangebot umfasst schliesslich auch 2 neue 5-Zimmer-Wohnungen. Bestand Die Neubauten tragen dazu bei, dass der Wohnbestand der Region weiter wächst und in Berg am Irchel insgesamt 297 Wohnungen zählt. 1-Zimmer-Wohnungen machen insgesamt 7 Wohnungen in der Region aus. Bei Wohnungen mit 2, 3 und 4 Zimmern liegt der Wohnbestand bei 40, 68 und 84 Wohnungen. Die Anzahl der Wohnungen beläuft sich auf 84 5-Zimmer-Wohnungen und 76 sehr grosse Wohnungen mit 6 und mehr Zimmern. Leerwohnungen In Berg am Irchel sind 0.67 % der Wohnungen unbewohnt. 4.55 % der 2-Zimmer-Wohnungen sind dabei derzeit nicht vermietet. Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern haben eine Leerstandsquote von 0.63 %; davon sind 1.32 % der Wohnungen mit mehr als 6 Zimmern betroffen. Immobilienmarkt (nur Vermietung) Die durchschnittlichen Mietpreise der Objekte belaufen sich auf CHF 1'755. Ein Viertel der Mieten sind günstiger oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 1'250 (25%-Quantil). Und 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 2'000 oder betragen eben diesen Wert (75%-Quantil).