0 Treffer-

Bauland kaufen in Bever

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
1

CHF240’000.–

7057 Langwies

Diese Baulandparzelle liegt auf dem schönen Plateau in Langwies im schönen Schanfigg. An leicht bebaubarer Lage, gleich oberhalb des Dorfes von Langwies. Die bekannten Tourismusdestinationen Arosa, Lenzerheide sind in ca. 15 - 40 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Chur ist ebenfalls in kurzer Fahrzeit zu erreichen. Diese Lage bietet im Winter und im Sommer eine Vielfalt an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Viele Wanderwege erschliessen die schöne Bergwelt direkt vor der Haustüre.Dieses Brügger Real Estate-Angebot bietet unter anderem folgende Pluspunkte: • attraktiver Preis • sonnige Lage • viele Planungsmöglichkeiten • zentral aber dennoch ruhig gelegen • wenige Minuten von den ÖV entfernt Bei Fragen sowie einen unverbindlichen Beratungstermin, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

9

CHF145’000.–

7189 Tschamut

Tschamut, das erste Dorf am jungen Rhein, gehört - nahe Andermatt, Sedrun und Disentis - zur beliebten Ferienregion Surselva in Graubünden. Der rustikale Stall steht auf einem Grundstück von 120 m2 an sehr sonniger Lage mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge. Die Bushaltestelle finden Sie gleich um die Ecke. Das Skigebiet Milez ist in vier und der Golfklub in zwei Minuten mit dem Auto erreichbar, Sedrun in acht Minuten.Dieses Grundstück mit Stall bietet viele Möglichkeiten zur Nutzung. Sie können zum Beispiel den Stall aussen original belassen, innen aber nach Ihren Wünschen ausbauen und sich so ein einzigartiges Zuhause einrichten. Andererseits kann auch Platz für Neues geschaffen werden. Die Lage bietet sich geradezu an für einen ins Dorfbild passenden Neubau - ein Traum für jeden Architekten oder Privatinvestor. Solche Gelegenheiten sind heutzutage selten zu finden und lohnen sich, in Betracht gezogen zu werden - Sie haben die Wahl!Gerne stelle ich Ihnen dieses interessante Objekt bei einer unverbindlichen Besichtigung persönlich vor.

6

CHF200’000.–

Cuoira, 7556 Ramosch

SCHÖN GELEGENES BAULAND FACTS Flächen: Gesamtfläche 904 m2, davon 824 m2 in Zone W2 und 80 m2 übriges Gemeindegebiet Ausnutzungsziffer 0.40 Grenzabstand 3 Meter Mögliche Bruttogeschossfläche 824 m2 x 0.40 = 329.60 m2 Verfügbar Nach Vereinbarung GROSSARTIGE AUSSICHTEN Das Baugrundstück liegt am östlichen Dorfausgang von Ramosch an grandioser Aussichtslage. Umgeben von wenigen Einfamilienhäusern geniesst man einen freien Blick talaufwärts und -abwärts. Dank der Hanglage des Grundstückes ist die Sicht garantiert unverbaubar. Das Zentrum von Ramosch mit der Dorfkirche und PostAuto-Haltestelle ist in nur 170 Metern Fussweg erreichbar. Der Dorfladen mit Poststelle befindet sich nur 250 Meter weiter. Das sonnenverwöhnte Dorf liegt weit oberhalb der Umfahrungsstrasse, welche den Durchgangsverkehr von der Gemeinde abhält und ihr eine hohe Lebensqualität verleiht. SONNENVERWÖHNT Ebenfalls schön und frei ist der Blick in Richtung Osten auf die bekannte Ramoscher Terrassenlandschaft. Durch die freie Lage ist das Grundstück ganztags sonnenbeschienen. Von hier aus ist man in wenigen Schritten in der Natur draussen, ideal für Hundehalter oder für jemanden der gerne Spaziergänge und Wanderungen unternimmt. RUHIGE LAGE Unterhalb des Grundstückes verläuft eine Zufahrtsstrasse für die letzten Häuser des Quartiers. Die Strasse mündet nur wenige Meter weiter in eine Naturstrasse für die Landwirtschaft. Eine absolut ruhige Wohnlage ist hier gegeben. Die Zufahrt zum Grundstück liegt etwas weiter vorne. LAGE IN RAMOSCH Ramosch gehört zur politischen Gemeinde Valsot und liegt auf 1‘236 m ü. M. Im schmucken Engadinerdorf mit seiner romanischen Kirche und der Burgruine Tschanüff wird das Dorfleben zelebriert und die rätoromanische Kultur erhalten. Das Dorf liegt inmitten von weiten Wiesen und Terrassenlandschaften, am Eingang zum bekannten Val Sinestra. Von hier aus lassen sich im Sommer herrliche Wanderungen unternehmen und im Winter besteht ein Anschluss an die Langlaufloipe bis nach Martina. Zudem gibt es einen 4 km langen Schlittelweg vom höher gelegenen Martinatsch nach Ramosch. Das Unterengadin ist die Heimat von Schellenursli, aber auch eine der vielfältigsten Bike-Regionen der Alpen sowie Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, unter anderem in den Schweizerischen Nationalpark.

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten