Samedan
Samedan
Preis
Zimmer
Filter

Weitere Filter

egal
Alle Filter zurücksetzen
0 Treffer-

Gewerbe, Büro, Lager kaufen in Samedan

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
4

CHF 2’000.–

Industriezone, 7408 Cazis

Wir verkaufen oder vermieten im neuen Gewerbepark Cazis attraktive, günstige Gewerbeflächen für Unternehmen aller Art. Der Gewerbepark Cazis ist eingeschossig mit Raumhöhen von bis zu 8m. Sie haben die Möglichkeit einen Zwischenboden in die Fläche einzuziehen. Die Räume verfügen über genügend Fenster und jede Fläche erhält ein grosses Zugangstor. Die Flächen sind flexibel einteilbar. Sie haben die Möglichkeit Flächen im neuen Gewerbepark Cazis ab 150m2 bis zu 4’000m2 zu kaufen oder langjährig zu mieten. Am Eingang zum Gewerbepark schaffen wir einen zentralen Empfangsbereich. Dieser Bereich kann von den Nutzern als Empfangsbereich mittels eines Telefondienstes und/oder als Ausstellungs-/Präsentationsraum genutzt werden. Ebenfalls ist eine zentrale, für alle nutzbare Sanitäranlage vorgesehen. Für Sie gemacht Mögliche Nutzer des Gewerbeparks Cazis sind Betriebe verschiedenster Ausrichtung. Metallbauer, Schreiner, Garagen und andere Produktionsbetriebe finden hier ebenso die für sie optimale Infrastruktur wie Dienstleistungsbetriebe aller Art, Handelsbetriebe sowie Event- oder Freizeitunternehmen. Die Mietpreise einer Gewerbefläche sind ab 95.- CHF/m2. Sollten Sie den Wunsch haben die Gewerbefläche zu erwerben, können Sie das ab 2'000.- CHF/m2 Fläche. Aussenparkplätze können dazugekauft oder gemietet werden. Fakten Flächen 150 m2 – 4’000 m2 Raumhöhen bis 8 m Parkplätze >70 Vermietung: ab CHF 95.-/m2 Verkauf: ab CHF 2'000.-/m2 Ihre Vorteile – Optimale Erschliessung (A13/Bahnanschluss) – erstklassige Visibilität – zentrale Lage innerhalb des Kantons – attraktive, günstige Miet-/Kaufpreise – Flächen frei und flexibel einteilbar

9

CHF 210’000.–

Osterhubel 39, 7493 Schmitten (Albula)

Wir bieten Ihnen hier grossartig gelegenes, voll erschlossenes Bauland in Schmitten an. Die Parzelle mit einer grösse von 674m2 überzeugt mit toller Panoramasicht über das ganze Albulatal. Ruhig, gemütlich und Naturnah. Die Grösse der Parzelle reicht aus, um ein EFH, DoppelEFH oder gar ein kleines MFH zu errichten. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung eines neuen 2. Wohnsitzes in dieser Gemeinde nicht mehr möglich ist.Das malerische Dorf Schmitten mit seinen rund 270 Einwohnern bietet Ruhe und viele Freizeitaktivitäten zugleich! Dieses kleine und romantische Bündner Bergdorf besticht durch seine gemütliche Siedlungsstruktur und die zum Teil gut erhaltenen alten Gebäude.Das auf 400 Meter über dem Talboden gelegene Dorf im Kanton Graubünden befindet sich an der Verbindungsstrasse von der Lenzerheide nach Davos. Vom Wintersportort Lenzerheide trennen Sie lediglich 16km. Savognin erreichen Sie in knapp 20km. In ca 30 Autominuten von Schmitten aus, erreichen Sie Davos. Das Dorf auf 1302 m.ü.M. überzeugt mit vielen Sonnenstunden und grossartiger Aussichtlage. Das Bauland befindet sich am unteren südwestlichen Dorfrand. Beim unterhalb angrenzend Land handelt es sich um Landwirtschaftsland.Bauland 674m2Wohnzone W2Ausnützungsziffer 0.4Maximale Gesamthöhe 11mGebäudelänge 15 mmaximale Bruttogeschossfläche 270

6

Preis auf Anfrage

7435 Splügen

Eines der traditionsreichsten Berghotels der Schweiz, das anspruchsvoll restaurierte »Hotel Bodenhaus«, liegt direkt am Splügener Dorfplatz. Das Hotel ist beliebter Ausgangspunkt für Skiausflüge, Wanderungen und Klettertouren. In Splügen geniesst man eine entschleunigte Lebensweise der kurzen Wege. Die Bergbahn Splügen-Tambo liegt nur einen Katzensprung entfernt. Klare Bergseen, -bäche und -flüsse, Attraktionen zum Klettern und Skifahren sowie der faszinierende Wanderweg Via Spluga erfreuen die Besucher. Der geschichtsträchtige Splügenpass führt über atemberaubende Serpentinen in kurzer Zeit hinüber nach Italien - vorbei an historischen Brücken und Galeriebauten. Das schneesichere Skigebiet Splügen Piz Tambo hat sich zu einem Geheimtipp für Familien und Individualisten entwickelt. Auf 30 abwechslungsreichen Pistenkilometern werden mit Snowboard-Funpark, Nachtabfahrt, Bergrestaurant und Sonnenterrasse sowohl Anfänger als auch ambitionierte Skifahrer angesprochen. Eine spektakuläre Schlittelstrecke, eine Schlittschuhbahn und 40 km Langlauf-Loipen machen das Winterwunderland komplett. Besonderheiten: – Gut unterhaltenes, historisches Haus – Sehr gute Auslastung, bis zu 100% in der Hauptsaison – ohne Buchungsplattformen! – 2 Restaurants – Viele historische Details bewahrt und erhalten – Sauna- und Poolbereich vorhanden – Zentral im Dorf gelegen – Einkaufsmöglichkeiten zu Fuss erreichbar – Schöne Sicht in die Berge und auf das Dorf – Verschiedenste Skipisten in unmittelbarer Nähe – Ausbaupotential in der Dependance – Dazugehöriges Bauland mit mögl. Bauprojekt für EFH – Historische Gästebücher ab 1828 vorhanden, Persönlichkeiten z.B. wie William Turner, gehörten zu den prominenten Gästen Angesichts der Uniformität der globalisierten Hotelketten sind zunehmend wieder Gästehäuser mit persönlichem Charakter gefragt, genauso wie das »Hotel Bodenhaus«. Es wurde 1722 als Sust errichtet, in der die wertvollen Transitgüter der Säumer gelagert wurden. Seit 1999 wurde das Haus von einem engagierten Wirtepaar aufwendig renoviert und ausgebaut. Heute ist das Hotel profitabel und ein gut ausgelasteter Selbstläufer mit vielen Stammgästen. Das »Hotel Bodenhaus« umfasst 26 hochwertig aber zurückhaltend eingerichtete Doppelzimmer mit Bad, WC, Wi-Fi und Fernseher. Die repräsentative Eingangshalle beeindruckt mit massiven Granitböden und einem feierlichen Kreuzgewölbe. Auf allen Geschossen werden die Gäste von einer eleganten Lobby empfangen. Originalgetreu restaurierte Details und feine Antiquitäten setzen stimmungsvolle Akzente. Im Nebengebäude wurden ein Hallenbad und ein Wellnessbereich mit Sauna dazugemietet. Das renommierte Hotel-Restaurant bietet insgesamt 300 Sitzplätze in zwei stilvollen Speisestuben, auf einer grossen Terrasse und in einem 120 Personen fassenden Festsaal. Die moderne Küche ist perfekt auf die komplexen Arbeitsabläufe abgestimmt. Die benachbarte, einfacher eingerichtete Hotel-Dependance umfasst acht Doppelzimmer, Gruppenräume, Skiraum, die Angestellten-Zimmer sowie die Wohnung der Betreiber. Hier besteht noch viel Ausbaupotential. Inmitten der grossartigen Naturlandschaft der Zentralalpen bildet das »Hotel Bodenhaus« einen magischen Mikrokosmos, in den man jederzeit gerne zurückkehrt. Das beliebte Hotel ist der unbestrittene Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens von Splügen.

13

CHF 525’000.–116m2

Cafe Dante, 7149 Vrin

Die grosse Liegenschaft mit Bäckerei, Café, Laden und schöner Maisonettewohnung befindet sich an prominenter Lage, mitten im wunderschönen und bekannten Dorf Vrin. Das Bergdorf Vrin liegt 1`448 m.ü.M. und beherbergt 245 meist romanisch sprechende Einwohner. Grossen Bekanntheitsgrad hat Vrin durch die einzigartige Greina Hochebene und den Architekten Gion A. Caminada erlangt. Gion A. Caminada setzt sich sehr für den Erhalt des urtümlichen Dorfbildes und für die weitere Entwicklung des Bergdorfes ein. Die Schulstandorte sind in Cuschnaus und Vella. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule besuchen diese in Cuschnaus, die Oberstufe besucht die Sekundar- und Realschule in Vella. Im Dorf finden Sie einen kleinen Lebensmittelladen, eine Metzgerei und Bäckerei und Restaurants. Mit dem Auto erreichen Sie Ilanz, die sog. „Erste Stadt am Rhein“ in 30 Minuten. Innerhalb von 20 Minuten gelangen Sie in das herrliche Skigebiet Obersaxen- Mundaun. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Vrin von Zürich oder St. Gallen aus innerhalb von 31//2 Stunden erreichbar. Von Chur aus fährt die Rhätische Bahn nach Ilanz: Diese eindrückliche Zugreise durch die „Ruinaulta“, eine imposante Bergsturzlandschaft, sollte man sich nicht entgehen lassen. Von Ilanz nach Vrin verkehrt das Postauto. Objektbeschreibung Diese zum Verkauf stehende Wohn- und Geschäftsliegenschaft wurde 1985 gebaut und umfasst eine Bäckerei, das Café Dante und eine grosse Wohnung. Sie wurde vom bekannten Architekten Zumtohr geplant und gefällt sehr durch die schöne Holzbauweise mit dem Strickbau, die sich wunderbar in das traditionelle Dorf Vrin integriert. Das vierstöckige Haus befindet sich in gutem Zustand und besteht aus einer Backstube im Untergeschoss, einem Café mit Verkaufsladen im Hochparterre und einer darüber liegenden 6.5 Zimmer-Maisonettewohnung im Ober- und Dachgeschoss. Die Bäckerei ist bekannt für ihre Spezialitäten und das Café ist ein anziehender Treffpunkt für Gäste aus nah und fern. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 189 m2, die Wohnfläche ca. 116 m2, die Backstube umfasst ca. 87 m2 und das Café ca. 57 m2. Kaufpreis Der Kaufpreis für die gesamte Liegenschaft »Café Dante» bestehend aus Backstube, Café, Laden, 6.5 Zimmerwohnung und fünf Aussenparkplätzen beträgt inkl. Inventar/Möblierung Café CHF 525`000 Für weitere Auskünfte und Besichtigungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.