1 Treffer - Wohn- / Geschäftshaus kaufen in Kanton Obwalden

  • 5fb92e245c.jpg
1 / 9
c2207449ea.jpg
11b95b66ab.jpg
6cc0a94f12.jpg
Preis auf Anfrage
18 Zimmer
6060 Sarnen

Wohn- und/oder Geschäftsresidenz im steuergünstigen Obwalden

Nur 20 Fahrminuten südlich von Luzern gelangt man in die traumhaft schöne Landschaft des Kantons Obwalden mit hohen Bergen, Wiesen und Wäldern, Bächen und Seen. Am Hang über dem malerisch am Sarnersee gelegenen Kantonshauptort Sarnen thront weithin sichtbar die prächtige Barockkirche St. Peter und Paul.Direkt im alten Dorfkern von Sarnen liegt das historische Anwesen »Collection Nobilis Estate No.3« mit Haupthaus, Remise und Gartenhaus. Es handelt sich um ein aufwendig renoviertes Patrizierhaus, das entweder vollgewerblich, teilgewerblich oder als grosszügige Wohnresidenz genutzt werden kann. Der weitläufige Garten sorgt für viel Privatsphäre und bietet sogar Platz für die Errichtung eines Neubaus.Von der Liegenschaft sind zahlreiche Geschäfte, Banken und Restaurants bequem zu Fuss zu erreichen. Man geniesst hier fast unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten und ist dennoch nur 20 km von Luzern, 50 km von Zug und 70 km von Zürich entfernt. Ausserdem profitiert man von den sehr steuergünstigen Konditionen des Kantons.Auf Schritt und Tritt begegnet man den Zeugen einer wechselvollen Geschichte. Der auf der gegenüberliegenden Seite der Sarner Aa liegende »Hexenturm« war ursprünglich ein mittelalterlicher Wohnturm, genauso wie der aus dem Jahre 1286 stammende Kern des historischen Anwesens.BESONDERHEITEN • Wohnsitz • Auch vollgewerblich nutzbar • Repräsentative Ausstrahlung • Fernwärme angeschlossen • Zusätzlich modernisierte Öl-Heizung • Alarmanlage • Grundsaniert in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege • Neueste Technik • Viele wertvolle, historische Details • Schöner Weit- und Alpenblick • Grosszügige Grundrisse • Grosse Gartenanlage • Lifteinbau umsetzbar • Bis zu 10 Parkplätze zusätzlich möglich • Ruhige Lage • Sofort beziehbar

Vorschläge basierend auf deinen Suchresultaten

Zusätzliche Informationen

Übersicht Die Bevölkerung im Kanton Obwalden hat sich in den letzten 3 Jahren um 2.03 % auf 38'700 Personen erhöht. Bevölkerungsstatistiken Die durchschnittliche Einkommenshöhe liegt bei CHF 88'560. Dabei besitzen 10.64 % der Bevölkerung einen Hochschulabschluss, 17.23 % haben eine höhere Berufsausbildung genossen, 50.49 % der Bevölkerung können den SEK II-Abschluss (Matura oder Berufslehre) vorweisen, 21.64 % der Einwohner:innen absolvieren zurzeit die obligatorische Schulbildung und bei 0.01 % der Bevölkerung gibt es keine Angabe zum höchsten Bildungsabschluss. Es handelt sich hier demnach um eine Wohngegend mit hohem sozialem Standard und einer gebildeten Bevölkerung. Aktuell sind 0.34 % der Bevölkerung erwerbslos. Steuern Die Gegend hat insgesamt eine Steuerbelastung von 11.38 %. Der tatsächlich gezahlte Anteil an Steuern ist individuell unterschiedlich und bemisst sich an Faktoren wie der Höhe des tatsächlichen Einkommens, dem Familienstand, der Höhe an Abzügen und Ähnlichem. So zahlt im Kanton Obwalden ein pensioniertes Ehepaar (Ü 65) im Durchschnitt 14.51 % Steuern, ein verheiratetes Paar mit zwei Kindern 8.13 % und ein kinderloses Ehepaar 10.77 %. Die Steuerbelastung einer kinderlosen, unverheirateten Person liegt bei 14.34 %. Immobilienmarkt allgemein Neubau In den vergangenen 5 Jahren ist die Zahl der neu gebauten Wohnungen im Kanton Obwalden kontinuierlich gestiegen. So wurden insgesamt 1'083 Wohnungen neu gebaut. Auf 1-Zimmer-Wohnungen entfallen 14 der Neubauten – optimal für Singles. Die Gesamtmenge der neuen 2-Zimmer-Wohnungen beträgt 129. Es sind ausserdem 330 neue 3-Zimmer-Wohnungen und 314 Wohnungen mit 4 Zimmern entstanden. Der Wohnungsmarkt wurde darüber hinaus durch 194 5-Zimmer-Wohnungen und 102 Wohnungen mit mindestens 6 Zimmern erweitert. Bestand Der Kanton Obwalden verfügt nun über 22'518 Wohnungen, nachdem der Wohnbestand durch die Neubauten weiter angewachsen ist. Die Anzahl der 1-Zimmer-Wohnungen beläuft sich dabei auf 1'174. Der Wohnbestand beläuft sich zudem auf 5'437 Wohnungen mit 2 Zimmern, 6'283 mit 3 Zimmern und 3'791 Wohnungen mit 4 Zimmern. Die 5-Zimmer-Wohnungen machen zudem insgesamt 3'791 Objekte aus, die Wohnungen mit 6 Zimmern und mehr 2'486. Unbelegte Wohnungen 0.43 % des gesamten Wohnbestands sind im Kanton Obwalden unbewohnt. Hierbei stehen 0.77 % der 1-Zimmer-Wohnungen, 0.45 % bei den 2-Zimmer-Wohnungen, 0.5 % der 3-Zimmer-Wohnungen, 0.32 % bei den 4-Zimmer-Wohnungen und 0.45 % der 5-Zimmer-Wohnungen momentan leer. Die Leerstandsquote beträgt 0.4 % % für Wohnungen mit mehr als 5 Zimmern und 0.32 % bei Wohnungen mit mehr als 6 Zimmern. Immobilienmarkt (nur Vermietung) Die Angebotsmieten für Mietobjekte liegen durchschnittlich bei CHF 1'680 / Monat. Ein Viertel der Mieten sind günstiger oder entsprechen einer monatlichen Miete von CHF 1'350 (25%-Quantil). Und 75% der Monatsmieten fallen geringer aus als CHF 1'960 oder betragen eben diesen Wert (75%-Quantil).