36 results-

Commercial & industry for rent in 4053 (Basel)

8

CHF315.–/ m2/ year3,296m2Top

Münchensteinerstrasse 117, 4053 Basel

Am Irène Zurkinden-Platz in Basel entsteht ein innovativer Neubau für Ihren neuen Firmensitz am Dreispitz.Das einzigartige Wohn- und Geschäftshaus, bestehend ausrund 3'296m² Büro- und Dienstleistungsflächen verteilt auf 4 Etagen, bietet modernes und zeitgemässes Arbeiten in einem trendigen Quartier.1. Obergeschoss ca. 698 m²2. Obergeschoss ca. 960 m²3. Obergeschoss ca. 596 m²Die Flächen können auch als Teilflächen mit einer Mindestmietfläche ab 150m2 gemietet werden.Folgende Vorteile bieten wir Ihnen in unserem Neubau- helle moderne Räumlichkeiten- grosszügige Flächen mit Blick über die Stadt- Damen/ Herren und behindertengerechte WC-Anlagen in derKernzone- zwei Personenliftanlagen (behindertengerecht)- Videoüberwachung der Haupteingangs- sowieEinstellhalleneinfahrt- grosse repräsentative Eingangshalle-Mobilitätskonzept welches ausschliesslich unseren Mietern zurVerfügung steht- hauseigenes Carsharing- grosses Veloparking in der Einstellhalle- Grundinstallationen der IWB für Elektrofahrzeuge in derEinstellhalleDas Angebot im Edelrohbau bietet eine hohe Visibilität und ein individuelles Raumkonzept für mieterspezifische Ausbauten.Die öffentlichen Verkehrsmittel Tram 10 und 11, Bus 36/42 und 37 sowie die S-Bahn direkt vor der Liegenschaft mit Station ”Dreispitz” bieten die perfekte Anbindung zum Wohn- und Geschäftshaus und zu Ihren Kunden. Ebenso befindet sich der Autobahnanschluss weniger als fünf Autominuten entfernt beim Stadion St. Jakob.Einkaufsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeiter sind durch den Detailhandel im Erdgeschoss, sowie die umliegenden Grosseinkaufszentren (MPARC, St. Jakob-Park oder JobFactory) bestens gewährleistet.Für die Erstellung Ihres individuelles Bedarfskonzepts unterstützen wir Sie gerne.Besuchen Sie uns unter www.syd.ch.

8

CHF324.32/ m2/ yearCHF1,000.–37m2

Leimgrubenweg 4, 4053 Basel

Hoher Sicherheitsstandard • Liegenschaft Videoüberwacht • Nächtliche Sicherheitskontrollgänge durch Securitas • Modernes SimonsVoss Schliesssystem (Zugangskontrolle) • Liegenschaft Nachtsüber geschlossen • Defibrillator im Haus • Vinyl-Boden mit hoher Rutschfestigkeit und Brandsicherheit Saubere und Hygienische Liegenschaft2 PersonenlifteParkhaus Leimgrube vor der TüreTeeküche & Toiletten auf dem Gang zur MitbenutzungHervorragende Erschliessung durch öffentlichen Verkehr • S-Bahnlinie S3 nach Laufen/Porrentruy und Basel SBB/Olten • Tramlinie 10 nach Dornach Bahnhof und Rodersdorf • Tramlinie 11 nach Aesch Dorf und St. Louis Grenze • Buslinie 36 nach Schifflände und Kleinhüningen • Buslinie 37 nach Bottmingen Schloss und Aeschenplatz • Buslinie 47 nach Bottmingen Schloss und Muttenz Bhf. • Nachtnetzlinien SN3, N20 und N27 Dreispitz BaselDie Räumlichkeiten, welche zur Verfügung stehen, liegen in Basel am Leimgrubenweg 4-6, auf dem Dreispitz-Areal, welches sich in der Industrie- und Gewerbezone befindet. Dieses Gebiet hat bereits als Materiallagerplatz, Zollfreilager und Gewerbegebiet fungiert und entwickelt sich von letzterem immer mehr zu einem durchmischten Stadtquartier mit Arbeiten, Wohnen und Einkaufen auf engem Raum. So wurde die Fachhochschule hier angesiedelt und diverse, zum Teil spektakuläre Wohnbauten erstellt, so z.B. das aufgestockte Transitlager oder das Archiv- und Wohngebäude an der Helsinkistrasse.In den vier Quartieren um das Dreispitz Areal herum – St. Alban, Breite, Gundeldingen und Bruderholz wohnen knapp 49‘000 Personen. Im nahegelegenen Münchenstein wohnen zusätzliche 12‘000 Personen, Tendenz steigend. Gemäss Statistikamt BS vereinten die beiden Quartiere St. Alban und Gundelingen im Jahre 2016 knapp 46‘000 Beschäftigte.Einkaufstechnisch ist das Areal attraktiv. So weist z.B der M-Parc mit über 2,5 Millionen Kunden im Jahr gute Zahlen aus. Auf dem Areal oder in nächster Nähe sind diverse Umbrüche zu erwarten. So sind auf der Südspitze u.a. drei Wohnhochhäuser von bis zu 160m Höhe geplant, sowie weitere, siebengeschossige Bauten, welche zusammen 800 Wohnungen beherbergen werden. Am Walkeweg, ca. 350m oder vier Gehminuten entfernt entsteht ein weiteres Wohnquartier. Hier beabsichtigt der Kanton eine massvolle, aber deutliche Verdichtung mit sozialer Durchmischung und ca. 50‘000 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) zu realisieren. Dabei entstehen ca. 400 Wohnungen. Es wurde zudem fur den Raum Gundeli-Ost / Dreispitz / Walkeweg ein künftiger Schulraumbedarf für eine Primarschule ausgemacht. Somit ist hier mit einer bedeutenden Bevölkerungszunahme in nächster Nähe zu rechnen.Wintraxis AGWir sind spezialisiert auf die Umnutzung von Liegenschaften. Unsere Liegenschaften und Mietobjekte sind zu 100% im Besitz einer alteingesessenen Basler Familie.

5

CHF193.55/ m2/ yearCHF1,000.–62m2

Lyon-Strasse 14, 4053 Basel

Multifunktionaler RaumLiegenschaft VideoüberwachtModernes SimonsVoss Schliesssystem (Zugangskontrolle)Zugang 24 Stunden 365 Tage gewährleistetWarenliftAnpassrampe für Anlieferung mit LKWParkhaus Leimgrube 200mHervorragende Erschliessung durch öffentlichen Verkehr • S-Bahnlinie S3 nach Laufen/Porrentruy und Basel SBB/Olten • Tramlinie 10 nach Dornach Bahnhof und Rodersdorf • Tramlinie 11 nach Aesch Dorf und St. Louis Grenze • Buslinie 36 nach Schifflände und Kleinhüningen • Buslinie 37 nach Bottmingen Schloss und Aeschenplatz • Buslinie 47 nach Bottmingen Schloss und Muttenz Bhf. • Nachtnetzlinien SN3, N20 und N27 Dreispitz BaselDie Räumlichkeiten, welche zur Verfügung stehen, liegen in Basel am Leimgrubenweg 9, auf dem Dreispitz-Areal, welches sich in der Industrie- und Gewerbezone befindet. Dieses Gebiet hat bereits als Materiallagerplatz, Zollfreilager und Gewerbegebiet fungiert und entwickelt sich von letzterem immer mehr zu einem durchmischten Stadtquartier mit Arbeiten, Wohnen und Einkaufen auf engem Raum. So wurde die Fachhochschule hier angesiedelt und diverse, zum Teil spektakuläre Wohnbauten erstellt, so z.B. das aufgestockte Transitlager oder das Archiv- und Wohngebäude an der Helsinkistrasse.In den vier Quartieren um das Dreispitz Areal herum – St. Alban, Breite, Gundeldingen und Bruderholz wohnen knapp 49‘000 Personen. Im nahegelegenen Münchenstein wohnen zusätzliche 12‘000 Personen, Tendenz steigend. Gemäss Statistikamt BS vereinten die beiden Quartiere St. Alban und Gundelingen im Jahre 2016 knapp 46‘000 Beschäftigte.Einkaufstechnisch ist das Areal attraktiv. So weist z.B der M-Parc mit über 2,5 Millionen Kunden im Jahr gute Zahlen aus. Auf dem Areal oder in nächster Nähe sind diverse Umbrüche zu erwarten. So sind auf der Südspitze u.a. drei Wohnhochhäuser von bis zu 160m Höhe geplant, sowie weitere, siebengeschossige Bauten, welche zusammen 800 Wohnungen beherbergen werden. Am Walkeweg, ca. 350m oder vier Gehminuten entfernt entsteht ein weiteres Wohnquartier. Hier beabsichtigt der Kanton eine massvolle, aber deutliche Verdichtung mit sozialer Durchmischung und ca. 50‘000 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) zu realisieren. Dabei entstehen ca. 400 Wohnungen. Es wurde zudem fur den Raum Gundeli-Ost / Dreispitz / Walkeweg ein künftiger Schulraumbedarf für eine Primarschule ausgemacht. Somit ist hier mit einer bedeutenden Bevölkerungszunahme in nächster Nähe zu rechnen.In Sachen Ausbildung wird der bestehende Campus der FHNW durch einen Neubau fur die Hochschule für Wirtschaft ergänzt, welcher den Ort eines Unternehmens, das mit Holz- und Holzwerkstoffen handelt, einnimmt.Wintraxis AG Wir sind spezialisiert auf die Umnutzung von Liegenschaften. Unsere Liegenschaften und Mietobjekte sind zu 100% im Besitz einer alteingesessenen Basler Familie.

10

CHF333.33/ m2/ yearCHF1,500.–54m2

Leimgrubenweg 9, 4053 Basel

Hoher Sicherheitsstandard • Liegenschaft Videoüberwacht • Nächtliche Sicherheitskontrollgänge durch Securitas • Modernes SimonsVoss Schliesssystem (Zugangskontrolle) • Liegenschaft Nachtsüber geschlossen • Defibrillator im Haus • Vinyl-Boden mit hoher Rutschfestigkeit und Brandsicherheit Saubere und Hygienische LiegenschaftZugang 24 Stunden 365 Tage gewährleistet2 Personenlifte2 WarenlifteAnpassrampe für Anlieferung mit LKWParkhaus Leimgrube vor der TüreHervorragende Erschliessung durch öffentlichen Verkehr • S-Bahnlinie S3 nach Laufen/Porrentruy und Basel SBB/Olten • Tramlinie 10 nach Dornach Bahnhof und Rodersdorf • Tramlinie 11 nach Aesch Dorf und St. Louis Grenze • Buslinie 36 nach Schifflände und Kleinhüningen • Buslinie 37 nach Bottmingen Schloss und Aeschenplatz • Buslinie 47 nach Bottmingen Schloss und Muttenz Bhf. • Nachtnetzlinien SN3, N20 und N27 Dreispitz BaselDie Räumlichkeiten, welche zur Verfügung stehen, liegen in Basel am Leimgrubenweg 9, auf dem Dreispitz-Areal, welches sich in der Industrie- und Gewerbezone befindet. Dieses Gebiet hat bereits als Materiallagerplatz, Zollfreilager und Gewerbegebiet fungiert und entwickelt sich von letzterem immer mehr zu einem durchmischten Stadtquartier mit Arbeiten, Wohnen und Einkaufen auf engem Raum. So wurde die Fachhochschule hier angesiedelt und diverse, zum Teil spektakuläre Wohnbauten erstellt, so z.B. das aufgestockte Transitlager oder das Archiv- und Wohngebäude an der Helsinkistrasse.In den vier Quartieren um das Dreispitz Areal herum – St. Alban, Breite, Gundeldingen und Bruderholz wohnen knapp 49‘000 Personen. Im nahegelegenen Münchenstein wohnen zusätzliche 12‘000 Personen, Tendenz steigend. Gemäss Statistikamt BS vereinten die beiden Quartiere St. Alban und Gundelingen im Jahre 2016 knapp 46‘000 Beschäftigte.Einkaufstechnisch ist das Areal attraktiv. So weist z.B der M-Parc mit über 2,5 Millionen Kunden im Jahr gute Zahlen aus. Auf dem Areal oder in nächster Nähe sind diverse Umbrüche zu erwarten. So sind auf der Südspitze u.a. drei Wohnhochhäuser von bis zu 160m Höhe geplant, sowie weitere, siebengeschossige Bauten, welche zusammen 800 Wohnungen beherbergen werden. Am Walkeweg, ca. 350m oder vier Gehminuten entfernt entsteht ein weiteres Wohnquartier. Hier beabsichtigt der Kanton eine massvolle, aber deutliche Verdichtung mit sozialer Durchmischung und ca. 50‘000 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) zu realisieren. Dabei entstehen ca. 400 Wohnungen. Es wurde zudem fur den Raum Gundeli-Ost / Dreispitz / Walkeweg ein künftiger Schulraumbedarf für eine Primarschule ausgemacht. Somit ist hier mit einer bedeutenden Bevölkerungszunahme in nächster Nähe zu rechnen.In Sachen Ausbildung wird der bestehende Campus der FHNW durch einen Neubau fur die Hochschule für Wirtschaft ergänzt, welcher den Ort eines Unternehmens, das mit Holz- und Holzwerkstoffen handelt, einnimmt.Wintraxis AG Wir sind spezialisiert auf die Umnutzung von Liegenschaften. Unsere Liegenschaften und Mietobjekte sind zu 100% im Besitz einer alteingesessenen Basler Familie.

6

CHF232.65/ m2/ yearCHF1,900.–98m2

Leimgrubenweg 9, 4053 Basel

Hoher Sicherheitsstandard • Liegenschaft Videoüberwacht • Nächtliche Sicherheitskontrollgänge durch Securitas • Modernes SimonsVoss Schliesssystem (Zugangskontrolle) • Liegenschaft Nachtsüber geschlossen • Defibrillator im Haus • Vinyl-Boden mit hoher Rutschfestigkeit und Brandsicherheit Saubere und Hygienische LiegenschaftZugang 24 Stunden 365 Tage gewährleistetPersonenliftWarenliftAnpassrampe für Anlieferung mit LKWParkhaus Leimgrube vor der TüreHervorragende Erschliessung durch öffentlichen Verkehr • S-Bahnlinie S3 nach Laufen/Porrentruy und Basel SBB/Olten • Tramlinie 10 nach Dornach Bahnhof und Rodersdorf • Tramlinie 11 nach Aesch Dorf und St. Louis Grenze • Buslinie 36 nach Schifflände und Kleinhüningen • Buslinie 37 nach Bottmingen Schloss und Aeschenplatz • Buslinie 47 nach Bottmingen Schloss und Muttenz Bhf. • Nachtnetzlinien SN3, N20 und N27 Dreispitz BaselDie Räumlichkeiten, welche zur Verfügung stehen, liegen in Basel am Leimgrubenweg 9, auf dem Dreispitz-Areal, welches sich in der Industrie- und Gewerbezone befindet. Dieses Gebiet hat bereits als Materiallagerplatz, Zollfreilager und Gewerbegebiet fungiert und entwickelt sich von letzterem immer mehr zu einem durchmischten Stadtquartier mit Arbeiten, Wohnen und Einkaufen auf engem Raum. So wurde die Fachhochschule hier angesiedelt und diverse, zum Teil spektakuläre Wohnbauten erstellt, so z.B. das aufgestockte Transitlager oder das Archiv- und Wohngebäude an der Helsinkistrasse.In den vier Quartieren um das Dreispitz Areal herum – St. Alban, Breite, Gundeldingen und Bruderholz wohnen knapp 49‘000 Personen. Im nahegelegenen Münchenstein wohnen zusätzliche 12‘000 Personen, Tendenz steigend. Gemäss Statistikamt BS vereinten die beiden Quartiere St. Alban und Gundelingen im Jahre 2016 knapp 46‘000 Beschäftigte.Einkaufstechnisch ist das Areal attraktiv. So weist z.B der M-Parc mit über 2,5 Millionen Kunden im Jahr gute Zahlen aus. Auf dem Areal oder in nächster Nähe sind diverse Umbrüche zu erwarten. So sind auf der Südspitze u.a. drei Wohnhochhäuser von bis zu 160m Höhe geplant, sowie weitere, siebengeschossige Bauten, welche zusammen 800 Wohnungen beherbergen werden. Am Walkeweg, ca. 350m oder vier Gehminuten entfernt entsteht ein weiteres Wohnquartier. Hier beabsichtigt der Kanton eine massvolle, aber deutliche Verdichtung mit sozialer Durchmischung und ca. 50‘000 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) zu realisieren. Dabei entstehen ca. 400 Wohnungen. Es wurde zudem fur den Raum Gundeli-Ost / Dreispitz / Walkeweg ein künftiger Schulraumbedarf für eine Primarschule ausgemacht. Somit ist hier mit einer bedeutenden Bevölkerungszunahme in nächster Nähe zu rechnen.In Sachen Ausbildung wird der bestehende Campus der FHNW durch einen Neubau fur die Hochschule für Wirtschaft ergänzt, welcher den Ort eines Unternehmens, das mit Holz- und Holzwerkstoffen handelt, einnimmt.Wintraxis AG Wir sind spezialisiert auf die Umnutzung von Liegenschaften. Unsere Liegenschaften und Mietobjekte sind zu 100% im Besitz einer alteingesessenen Basler Familie.

15

CHF369.23/ m2/ yearCHF2,000.–65m2

Leimgrubenweg 9, 4053 Basel

Multifunktionaler Raum als Atelier, Musikraum, Werkstatt, TanzschuleBalkonHoher Sicherheitsstandard • Liegenschaft Videoüberwacht • Nächtliche Sicherheitskontrollgänge durch Securitas • Modernes SimonsVoss Schliesssystem (Zugangskontrolle) • Liegenschaft Nachtsüber geschlossen • Defibrillator im Haus • Vinyl-Boden mit hoher Rutschfestigkeit und Brandsicherheit Zugang 24 Stunden 365 Tage gewährleistet2 Personenlifte2 WarenlifteAnpassrampe für Anlieferung mit LKWParkhaus Leimgrube vor der TüreHervorragende Erschliessung durch öffentlichen Verkehr • S-Bahnlinie S3 nach Laufen/Porrentruy und Basel SBB/Olten • Tramlinie 10 nach Dornach Bahnhof und Rodersdorf • Tramlinie 11 nach Aesch Dorf und St. Louis Grenze • Buslinie 36 nach Schifflände und Kleinhüningen • Buslinie 37 nach Bottmingen Schloss und Aeschenplatz • Buslinie 47 nach Bottmingen Schloss und Muttenz Bhf. • Nachtnetzlinien SN3, N20 und N27 Dreispitz BaselDie Räumlichkeiten, welche zur Verfügung stehen, liegen in Basel am Leimgrubenweg 9, auf dem Dreispitz-Areal, welches sich in der Industrie- und Gewerbezone befindet. Dieses Gebiet hat bereits als Materiallagerplatz, Zollfreilager und Gewerbegebiet fungiert und entwickelt sich von letzterem immer mehr zu einem durchmischten Stadtquartier mit Arbeiten, Wohnen und Einkaufen auf engem Raum. So wurde die Fachhochschule hier angesiedelt und diverse, zum Teil spektakuläre Wohnbauten erstellt, so z.B. das aufgestockte Transitlager oder das Archiv- und Wohngebäude an der Helsinkistrasse.In den vier Quartieren um das Dreispitz Areal herum – St. Alban, Breite, Gundeldingen und Bruderholz wohnen knapp 49‘000 Personen. Im nahegelegenen Münchenstein wohnen zusätzliche 12‘000 Personen, Tendenz steigend. Gemäss Statistikamt BS vereinten die beiden Quartiere St. Alban und Gundelingen im Jahre 2016 knapp 46‘000 Beschäftigte.Einkaufstechnisch ist das Areal attraktiv. So weist z.B der M-Parc mit über 2,5 Millionen Kunden im Jahr gute Zahlen aus. Auf dem Areal oder in nächster Nähe sind diverse Umbrüche zu erwarten. So sind auf der Südspitze u.a. drei Wohnhochhäuser von bis zu 160m Höhe geplant, sowie weitere, siebengeschossige Bauten, welche zusammen 800 Wohnungen beherbergen werden. Am Walkeweg, ca. 350m oder vier Gehminuten entfernt entsteht ein weiteres Wohnquartier. Hier beabsichtigt der Kanton eine massvolle, aber deutliche Verdichtung mit sozialer Durchmischung und ca. 50‘000 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) zu realisieren. Dabei entstehen ca. 400 Wohnungen. Es wurde zudem fur den Raum Gundeli-Ost / Dreispitz / Walkeweg ein künftiger Schulraumbedarf für eine Primarschule ausgemacht. Somit ist hier mit einer bedeutenden Bevölkerungszunahme in nächster Nähe zu rechnen.In Sachen Ausbildung wird der bestehende Campus der FHNW durch einen Neubau fur die Hochschule für Wirtschaft ergänzt, welcher den Ort eines Unternehmens, das mit Holz- und Holzwerkstoffen handelt, einnimmt.Wintraxis AG Wir sind spezialisiert auf die Umnutzung von Liegenschaften. Unsere Liegenschaften und Mietobjekte sind zu 100% im Besitz einer alteingesessenen Basler Familie.

Be notified of new matches automatically

Suggested properties for you based on search results