51 résultats-

Appartement & maison à vendre à Région Imboden

7

Prix sur demande81m22.5pcsTop

Via Tarbin 6, 7017 Flims Dorf

Die Wohnung (Erstwohnung) an bester Lage, mit wunderbarem Blick über gesamt Flims. Die unverbaubare und atemberaubende Aussicht erstreckt sich von Trin bis hin zum Crap Sogn Gion.Die Region Flims ist mit dem Auto von rund 90 Minuten aus Zürich, Luzern sowie St. Gallen erreichbar. Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten gute Verbindungen im Dorf und fahren auch im Halbstunden-Takt in die Bündner Hauptstadt Chur.Das Neubauprojekt befindet sich leicht oberhalb des historischen Dorfteils von Flims, direkt an der Skipiste und am Zugang zu etlichen Wanderrouten. Die Lage ist verkehrsfrei und bietet den Bewohnern Ruhe und Entspannung. Das Neubauprojekt beinhaltet drei Wohneinheiten, welche sich jeweils über ein Geschoss erstrecken. Im Untergeschoss sind die Einstellhalle und Allgemeinräume angeordnet. Südseitig ist die Wohneinheit mit einer grosszügigen Terrasse und Garteneinheit bestückt, welche durch raumhohe Fensterfronten zum Wohnbereich getrennt sind. Die spektakuläre Aussicht ist somit im ganzen Wohnraum erlebbar.2,5 Zimmer Wohnung über 56 m2 Netto-Wohnfläche, Wellness und Disporaum 37m2 auf dem gleichen Geschoss, 2 Bäder mit Whirlpool und Dampfsauna. 17m2 Terrasse und 46m2 Garten.

7

Prix sur demande81m22.5pcsTop

Via Tarbin 6, 7017 Flims Dorf

Die Wohnung (Erstwohnung) an bester Lage, mit wunderbarem Blick über gesamt Flims. Die unverbaubare und atemberaubende Aussicht erstreckt sich von Trin bis hin zum Crap Sogn Gion.Die Region Flims ist mit dem Auto von rund 90 Minuten aus Zürich, Luzern sowie St. Gallen erreichbar. Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten gute Verbindungen im Dorf und fahren auch im Halbstunden-Takt in die Bündner Hauptstadt Chur.Das Neubauprojekt befindet sich leicht oberhalb des historischen Dorfteils von Flims, direkt an der Skipiste und am Zugang zu etlichen Wanderrouten. Die Lage ist verkehrsfrei und bietet den Bewohnern Ruhe und Entspannung. Das Neubauprojekt beinhaltet drei Wohneinheiten, welche sich jeweils über ein Geschoss erstrecken. Im Untergeschoss sind die Einstellhalle und Allgemeinräume angeordnet. Südseitig ist die Wohneinheit mit einer grosszügigen Terrasse und Garteneinheit bestückt, welche durch raumhohe Fensterfronten zum Wohnbereich getrennt sind. Die spektakuläre Aussicht ist somit im ganzen Wohnraum erlebbar.2,5 Zimmer Wohnung über 56 m2 Netto-Wohnfläche, Wellness und Disporaum 37m2 auf dem gleichen Geschoss, 2 Bäder mit Whirlpool und Dampfsauna. 17m2 Terrasse und 56m2 Garten.Als Alternative zur eigenen Wohnung können wir Ihnen Miteigentumsanteile anbieten. Z.B. bei einem Miteigentumsanteil von 25% können Sie die Wohnung für einen Kaufpreis von CHF 312'500.- über 12 Wochen (3 Monate) nutzen und mit einem Anteil von 48% für einen Kaufpreis über CHF 600'000.- über 25 Wochen (6 Monate). Interessiert?, dann nehmen Sie Kontakt auf,

13

CHF600’000.–96m23.5pcs

Via Atria 2, 7402 Bonaduz

3.5-Zimmer-Eigentumswohnung im Obergeschoss an sonniger LageDas modern gestaltete Mehrfamilienhaus mit vier Einheiten wurde 2008 im Quartierbereich "Ruver" in Bonaduz erstellt. Die 3.5-Zimmer-Wohnung im OG verfügt über eine praktische Einteilung der Räumlichkeiten und bietet auf ca. 96 m² Wohnfläche (inkl. Innenwände) einen kleinen Eingangsbereich, ein Wohnzimmer, eine offene Küche mit Insel, einen offenen Essbereich, ein Schlafzimmer mit Bad/WC en Suite (inkl. Waschmaschine & Tumbler) wie auch ein weiteres, grosses Zimmer. Ebenfalls ist eine separate, zweite Nasszelle mit Dusche/WC vorhanden. Sämtliche Haupträumlichkeiten sind mit grossen, bodentiefen Fenstern ausgestattet und dementsprechend hell ausgeleuchtet. Auf der ca. 13 m² grossen, nach Nordwest ausgerichteten Terrasse geniessen Sie die Abendsonne unter freiem Himmel.Im Untergeschoss des Mehrfamilienhauses befindet sich der eigene Keller/Disponibelraum mit ca. 9 m² Bodenfläche. Der gedeckte PKW-Parkplatz liegt westseitig direkt neben dem Hauseingang und ist im Kaufpreis inkludiert.Sämtliche Dienstleister, Lebensmittelgeschäfte, Restaurant sowie der Bahnhof wie auch die Post- & Chur Bus Haltestelle sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen sowie für Besichtigungen - nach einer Terminvereinbarung - gerne zur Verfügung. Das vorliegende Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Angaben zum Objekt stammen vom Eigentümer und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Chercher gratuitement le prochain locataire

Publie une annonce gratuite sur Homegate et trouve le locataire idéal en un clin d’œil pour ton logement.

Publier maintenant
9

CHF730’000.–87m23.5pcs

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

5

CHF828’500.–87m23.5pcs

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF885’000.–110m24.5pcs

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF915’000.–110m24.5pcs

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF985’000.–122m24.5pcs

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

Pour être averti des nouvelles offres publiées

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche