9 risultati-

Appartamento in vendita a Domat/Ems

1

CHF356’700.–

Via Trebla 1, 7013 Domat/Ems

Domat/Ems, Via Trebla, S50512 Sonderrecht an der 3-Zimmerwohnung Nr. 3 im Obergeschoss, mit Kellerabteil Nr. 4 und Disponibelraum Nr. 2 und 3 im Kellergeschoss, Belastete Grundstuecke 237/1000 Miteigentum Domat/Ems 4364/3722.Hier finden Sie weitere Informationen sowie Dokumente zum Object (bitte kopieren Sie den Link in ein neues Browser Fenster): https://dein-immocenter.ch/objektkatalog/Eigentumswohnung-Graubuenden-7013-Domat-356700Dein-ImmoCenter ist die fuehrende digitale Plattform fuer Zwangsversteigerungen in Deutschland und Oesterreich und ab sofort auch in der Schweiz verfuegbar. Ueber den angegeben Link haben Sie Zugriff auf alle Informationen der Steigerung (viele Objekte haben ein Gutachten). Wir legen einen hohen Wert auf Ihre Zufriedenheit. Damit Sie sich von unseren Services ueberzeugen koennen, bieten wir jedem Interessenten eine kostenlose Gratiswoche an. Diese Gratiswoche ist an keinen Vertrag gebunden – Sie koennen innerhalb der ersten 7 Tage kuendigen (ganz einfach mit nur 2 Klicks in Ihrem Profil) und muessen nichts bezahlen. Wenn Sie von unserem Angebot ueberzeugt sind und Mitglied bleiben moechten, erhalten Sie fuer nur 16,99 CHF im Monat Zugriff auf unsere Services und Informationen zu allen Steigerungen in den 26 Kantonen der Schweiz.

9

CHF730’000.–87m23.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

10

CHF828’500.–87m23.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF885’000.–110m24.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF915’000.–110m24.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

9

CHF985’000.–122m24.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

10

CHF1’009’500.–110m24.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

10

CHF1’072’000.–122m24.5loc

Barnaus 13, 7013 Domat/Ems

Lebensqualität an vorzüglicher LageZweckbestimmungAn der Baranus 13 in Domat/Ems entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 11 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 18 Tiefgaragenparkplätze. Der Wohnungsmix beinhaltet fünf 3.5 Zimmer Wohnungen, und sechs 4.5 Zimmer Wohnungen welche sich auf vier Etagen verteilen. Die 12 Wirtschaftsräume und der Technikraum befinden sich im Untergeschoss. Vor der Liegenschaft stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird als Flachdach in Ortbeton erstellt, abgedichtet und bekiest. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungDas Gebäude zeichnet sich durch hohe lichtdurchflutete modern und grosszügig gestaltete Grundrisse aus. Überdurchschnittlich grosse Terrassen und Balkone runden das zeitgemässe Wohnerlebnis ab. Qualitativ hochwertig verarbeitete Materialien kommen zum Einsatz. Der gesamte Komplex wird im Minergie Standard, mit Komfortlüftung, wohngiftfrei nach biologischen Grundsätzen erstellt.Die Energie für Heizung und Warmwasser erfolgt aus dem Fernwärmeverbund der Gemeinde. Eine PV Anlage wird auf dem Flachdach vom Attikageschoss erstellt.Die Fassade besteht aus einer nichtbrennbaren mineralischen Dämmung mit Aussenputz. Die Putzfarbe in den Obergeschossen ist leicht eingefärbt. Die Sockelpartie setzt sich davon farblich leicht ab.Die Fenster werden als Kunststoff/Metallfenster mit Dreifachverglasung nach Minergie Standard. Ein erhöhter Schallschutz ist hierbei ein positiver Nebeneffekt.Die Verschattung wird durch Lamellanstoren und Ausstellmarkisen mit Motorenantrieb ausgeführt, Farbe der Fassade angepasst.Projektseitehttps://casabiala-ems.ch

Notifica automatica dei nuovi risultati

Proprietà suggerite sulla base dei risultati della tua ricerca