Leben

Dank einem Startkapital konnten Tina & Ramon ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Das zusätzliche Ansparen, um den Besitzanteil am Eigenheim zu erhöhen, ist ein Bedarf der Familie. Eine plötzliche Erwerbsunfähigkeit von Ramon oder Tina könnte die Pläne der Familie massiv durchkreuzen. Welche Versicherung hilft?

Eine Lebensversicherung kann den Eigenheimbesitzer und dessen Familie absichern und zu einer finanziell unbeschwerten Zukunft beitragen. Je nach Bedarf beinhaltet die Versicherungslösung folgendes:

  • Amortisationsplan
  • Risikoabdeckung fürs Amortisationsziel
  • Risikodeckungen ergänzend zur 1. und 2. Säule

Indirekte Amortisation

Die Kombination einer kapitalbildenden Lebensversicherung mit einer indirekten Amortisation bietet einen umfassenden Risikoschutz für die ganze Familie, sie kann aber auch steuerlich interessant sein. Denn während der ganzen Laufzeit der Hypothek sind die Schuldzinsen von den Steuern abzugsfähig!

Tipp: Fordern Sie eine persönliche Beratung an, damit Sie eine Lösung finden, die optimal auf Ihre Situation abgestimmt ist.