0 results-

Apartment to buy in Ardez

No results

Oh no!
Looks like there aren't any properties matching your search criteria at the moment.

We recommend you to make your search criteria less restrictive and to create a search alert to be informed of new listings as soon as they are online.

Other properties you might be interested in based on your search criteria
Ansicht
11

CHF250,000.–32m21.5rm

Jörg Jenatsch Strasse 2, 7260 Davos Dorf

CHF 250'000 für die Wohnung (inklusive Mobiliar) CHF 30'000 für den GaragenplatzPOTENTIAL - PROMENADE - PARSENNBAHN Die Liegenschaft "Residenz Meierhof" befindet sich etwas zurück versetzt von der Promenade in Davos Dorf. Verschiedene Geschäfte, eine Bäckerei und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Spazier- und Wanderwege, z.B. zur Hohen Promenade oder zur Schatzalp, beginnen direkt neben dem Haus. Im Winter gelangen Sie in nur wenigen Gehminuten zu den Langlaufloipen und den Winterwanderwegen. Die Talstation der Parsennbahn kann ebenfalls zu Fuss oder mit dem Bus (1 Station) erreicht werden. Die nächstgelegene Bushaltestelle "Dischmastrasse" liegt nur wenige Schritte vom Haus entfernt.Das geräumige Studio befindet sich im 3. OG. Im Eingangsbereich bietet die eingebaute Garderobe praktische Staufläche. Im Raum ist Platz für einen Wohn-, Ess- und Schlafbereich vorhanden. Wohnen und Schlafen können zumindest optisch mittels einem Vorhang voneinander getrennt werden. Im Korridor ist eine Kochzeile vorhanden, welche während der Vermietung abgeschlossen werden kann. Das Badezimmer ist mit Badewanne, Doppel-Lavabo und WC ausgestattet. Auf dem nach Südwesten ausgerichteten Balkon geniessen Sie viele Sonnenstunden und eine angenehme Aussicht auf die Davoser Bergwelt. Die Vermietung des Studios erfolgt über das Hotel Meierhof und ist für 150 Tage pro Jahr obligatorisch. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil. Im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ist eine moderne Wellness-Oase mit Schwimmbad und Saunalandschaft vorhanden. Das Schwimmbad wurde 2019 saniert. Die Waschküche wird von den Eigentümern gemeinschaftlich genutzt.

8

CHF790,000.–114m23.5rm

Alte Strasse 34, 7430 Thusis

Wohnen am SonnenhangZweckbestimmungAn der Alten Strasse 34 in Thusis entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 10 Wohnungen und einer gemeinsamen Einstellhalle mit 12 Parkplätzen. Der Wohnungsmix beinhaltet zwei Studios, vier 3.5 Zimmer Wohnungen und vier 4.5 Zimmer Wohnungen. Die Kellerräume und der Technikraum befinden sich im Gartengeschoss. Vor der Einstellhalle stehen zwei Besucherparkplätze zur Verfügung.TragstrukturDas Gebäude ist als konventionelle Mischbauweise konzipiert mit Decken aus Ortbeton und Wänden aus Ortbeton oder Mauerwerk. Die Innenwände sind teils als tragend, teils als nicht tragend ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird konventionell in Holz erstellt. Die Treppenläufe sind in Beton vorgesehen. Das Gebäude wird über eine Bodenplatte fundiert. Die Stabilisierung des Gebäudes erfolgt über übereinanderliegende Betonscheiben.Konzept und MaterialisierungUm die Volumetrie und Höhe des Gebäudes optisch zu mindern sind die Längsfassaden abgeknickt und das Dach als Zwillingsdach konzipiert. Fensterleibungen vertikal, gliedern zusätzlich die talseitige Gebäudeansicht.Die Fassade besteht aus einer verputzten, Mineralischen nichtbrennbaren Dämmung. Die Putzfarbe in den Obergeschossen gem Farbkonzept Architekt. Das Sockelgeschoss setzt sich farblich leicht ab.Fenster Kunststoff/Metall. Pulverbeschichtet, Farbe braun.Die Sonnenstoren als Ausstellmarkise elektrisch angetrieben, Farbe bordeauxrot.Dachziegel aus Ton, Farben braun.Projektseitehttps://casanido-thusis.ch

6

CHF245,000.–42m21.5rm

Foralweg 5, 7000 Chur

Die Überbauung Foral liegt verkehrsberuhigt am Stadtrand von Chur. Die angebotenen Wohnungen befinden sich im 1. und 3. Obergeschoss dieser gepflegten Anlage. Der Grundriss der Wohnungen ist grosszügig und offen gestaltet. Die Wohnung im 1 OG ist vermietet und vom Grundriss und Ausbaustandard identisch mit der Wohnung im 3. OG. Beide Wohnungen haben einen Tiefgaragenplatz der optional erworben werden kann. Beide Wohnungen stehen zusammen oder auf Wunsch auch Einzeln zum Verkauf.Chur, die Hauptstadt des Kantons Graubünden, bietet seinen Einwohnerinnen und Einwohnern in allen Belangen eine hohe Lebensqualität. Triftige Gründe dafür sind das besondere Klima, die Wohnlichkeit, das breite Aus- und Weiterbildungsangebot, die kulturelle Vielfalt, die stadtnahen Natur- und Erholungsräume, fast unbegrenzte Sport- und Freizeitmöglichkeiten, das attraktive Zentrum mit der malerischen Altstadt und den mediterranen Einflüssen.-Baurechtszins ca. CHF. 650.- im Jahr -Nebenkosten ca. CHF.4000.- Im JahrCHF. 10 500-, Jahresmiete inkl. Garage und Nebenkosten für Wohnung im 1. OG

4

CHF540,000.–73m23.5rm

7422 Tartar

Die Besitzerfamilie eines altehrwürdigen Bauernhauses in Tartar aus dem Jahre 1922 hat sich vor einiger Zeit dazu entschlossen, das Gebäude mit seiner unverbaubaren Lage nicht einfach zu renovieren, sondern um einen modernen Anbau zu erweitern. Mit viel Herzblut, Kreativität und Geduld sowie in Zusammenarbeit mit den richtigen Spezialisten konnte ein Neubauprojekt entworfen werden, welches trotz seiner vollständigen Neuausrichtung auch über tradiertes, altes Gemäuer verfügt. Die nach Süd-Osten ausgerichteten Wohnungen bestechen durch ihre ästhetische Kombination aus hochwertigen alten und neuen Materialien und verfügen alle über ein Cheminée. Zudem garantieren eine Luft-Wasser-Wärmepumpe der neuesten Generation in Verbindung mit der energieeffizienten Isolation sowie den Solarpanels für die Nachhaltigkeit des Gesamtprojektes. Insgesamt entstehen vier exklusive Wohnungen. Die grosse, zweigeschossige Maisonette Wohnung im Dachgeschoss mit eigener Dachterrasse sowie die darunter liegende Wohnung unterliegen nicht dem Zweitwohnungsgesetz. Beide Einheiten sind somit auch als Ferienwohnungen nutzbar. Das Bauprojekt umfasst folgende Wohneinheiten: -Dachgeschoss: 6.0 Zi-Whg., Ferienwohnung, Dachterrasse, Loggia, 2 x Cheminée -Obergeschoss: 4.5 Zi-Whg., Ferienwohnung, 2 x Balkon, Cheminée -Erdgeschoss: 4.5 Zi-Whg., Erstwohnung, Balkon und Terrasse, Cheminée, 40m² eigener Garten -Gartenwohnung: 3.5 Zi-Whg., Erstwohnung, 2 x Terrasse, Cheminée, 114.4m² eigener Garten Beim Bauprojekt wird das Gebäude mit seinen Raumhöhen von minimal 2.35 Metern zunächst in den Rohbau zurückversetzt; anschliessend erfolgt der Ausbau der vier exklusiven Wohneinheiten in Kombination mit den modernen Anbauteilen. So wird das alte Holz gereinigt und gebürstet und ist anschliessend absolut insekten- und chemiefrei. Teile der alten Natursteinmauern, die Holzbalken der Zwischendecken sowie die Dachkonstruktion werden wieder freigelegt, was einen harmonischen Kontrast zum modernen Anbau bildet. Für den Anbau werden hochwertige Fertigbauelemente aus Holz verwendet, die mit ihren grossen, 3-fach verglasten Fenstern für viel Licht, Wärme und Weitsicht sorgen.Der Heinzenberg besticht durch seine Weitläufigkeit und freie Sicht nach Süden. Thusis ist in wenigen Minuten mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Zufahrt ist das ganze Jahr gewährleistet.· Böden Wohnbereich in Eichenparkett (CHF 165.00/m2) · Schlafzimmer Altbau: Holzdecke in Fichte gedämpft und geschroppt · Türen: Fichte gedämpft · Wände: Verputzt mit feinem Mineralputz · Masterbäder: Keramikplatten (CHF 15'000.00) · Duschen: Wände und Böden aus Keramikplatten (CHF 12'000.00) · Küche: CHF 35'000.00 · Cheminée: CHF 25'000.00 · Treppenhaus: betoniert, Treppen und Böden mit Platten belegt Es sind in jedem Raum zwei Dreifachsteckdosen sowie Telefon- und Multimediaanschlüsse vorgesehen. In den Zimmern sind jeweils ein Deckenanschluss sowie Wandanschlüsse geplant. Jeder Balkon verfügt über eine Wandlampe sowie eine Steckdose. Das Haus wird durch eine Wärmepumpe mit Bodenheizung beheizt. Autounterstände verfügen über eine Steckdose für Elektroautos. Gartenanlage: Die Plätze für die Gartenwohnung sowie die Wohnung im EG werden begrünt und verfügen über einen Sitzplatz mit Gartenplatten. Die Wege werden mit Rundkies fertig gestellt, der Garagenvorplatz ist mit Asphalt belegt. Im Eingangsbereich werden Plattenbeläge verlegt. Zum Sichtschutz zur Strasse werden Hecken mit Bergahorn gepflanzt. Stützmauern zur Strasse und Gartenterrassierungen werden als Natursteinmauerwerke ausgeführt.

Suggested properties for you based on search results