1 result-

Apartment & house to buy in Ardez

6

CHF 1,450,000.–130m23.5rm

7546 Ardez

Am Kirchenplatz, im historischen Dorfzentrum von Ardez, steht das aus dem 17jh stammende Engadinerhaus. Die Renovation im Jahre 2011 wurde mit viel Liebe ausgeführt und dem Erhalt der alten Substanz grosse Priorität beigemessen. Die grosse 3.5-Zimmer-Dachwohnung (ca. 130m2 Wohnfläche) erstreckt sich über die ganze Immobilie (Haus und ehemaliger Stallteil) und strahlt einen grossen Charme aus. Historische Bausubstanz verschmilzt mit modernsten Installationen. Beheizt wird das Haus durch Erdwärme. Ein grosser Wohnraum mit offener Küche und dem Panoramafenster (Südsicht) bilden den Hauptwohnteil im ehemaligen Stallgebäude. Viele schöne Details wie die alte Dachkonstruktion oder der Altholzboden aus dem ehemaligen Haus oder die alte Trennmauer zwischen Haus und Stall mit Fenster, um nur einige zu nennen. Die beiden Schlafzimmer sind im Nordteil des alten Hausteils untergebracht. Im Cuort ist aktuell der Büroraum untergebracht von dem man direkt auf die Loggia gelangt. Von dem Balkon aus kann man die herrliche Süd-West-Aussicht geniessen. Ostseitig ist eine Nasszelle mit Badewanne und eine mit WC und Dusche vorhanden. Viel Stauraum befindet sich rechts der Zimmer bis zum Kniestock hin. Eine grossartige Atmosphäre strahlt diese Wohneinheit aus. Eine Liebhaberwohnung zum Träumen.Die Immobilie darf als Ferienwohnung (Zweitwohnung) genutzt werden.Ardez und das UnterengadinArdez liegt Verkehrstechnisch optimal. ÖV-Anschluss, eigener Bahnhof der RhB (Rhätische Bahn) die Ski-Arena von Scuol ist damit in nur 10 Minuten erreichbar. Eine ursprüngliche Landschaft, beschauliche, gemütliche Engadiner Dörfer mit ihren historischen Gebäuden, die reiche romanische Kultur und vieles mehr: Das ist das Unterengadin, für viele «noch zu entdecken». Wildbeobachtungen in und um den Nationalpark, Schlossführungen oder Bike-Touren sind nur einige Beispiele der zahlreichen Ferientipps. Hier lässt sich Wintersport ideal mit Badevergnügen verbinden: Vom Schneesportgebiet Motta Naluns mit rund 80 km Pisten direkt ins Engadin Bad Scuol. Das seit dem 1.1.2015 fusionierte Gemeindegebiet von Scuol erstreckt sich über mehr als 42?000 ha und ist damit die grösste Gemeinde der Schweiz. Die ehemaligen Orte Guarda, Ardez, Ftan, Sent und Tarasp sind neu Fraktionen der Fusions-Gemeinde Scuol. Das ehemalige Scuol ist Hauptort des Unterengadins und erfüllt viele Funktionen für die ganze Region. Eine umfassende Infrastruktur macht Scuol auch zum touristischen Zentrum. In Scuol wird neben Deutsch nach wie vor auch Vallader gesprochen, eines der fünf verschiedenen rätoromanischen Idiome, mit dem man sich im Unterengadin zwischen Martina und Zernez wie auch im Val Müstair im Alltag verständigt. Dank der über 20 Mineralquellen, die in der Region entspringen, war Scuol bereits vor Jahrhunderten bekannt. Heute noch kann jedermann gratis am Dorfbrunnen Mineralwasser beziehen.

Be notified of new matches automatically

Suggested properties for you based on search results