3 results-

Commercial, Office, Storage room to buy in Klosters

6

CHF 2,750,000.–806m2

7250 Klosters

Diese modern ausgestattete Berghütte, mit dem heimeligen Flair, liegt inmitten der umliegenden Bergwelt an total idyllischer Lage. Ihre Gäste, welche im Winter direkt bei der Talabfahrt, oder im Sommer bei der Wanderung bei Ihrem Haus vorbeikommen, können die traumhafte Bergkulisse direkt von der Sonnenterrasse aus geniessen. Durch die Schlafplätze im Obergeschoss, sind Sie nicht nur von Tagesgästen abhängig, sondern haben diverse Möglichkeiten der Bewirtschaftung/ Beherbergung. Lassen Sie sich dieses Bijou nicht entgehen und vereinbaren schnellstmöglich einen Besichtigungstermin.Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:- sehr sonnige und absolut ruhige Lage- direkt im Ski- und Wandergebiet Davos-Klosters (Schieferbahn)- traumhafte Weit- und Bergsicht- heimeliger, moderner Innenausbau (Hüttenflair), offenes Cheminée- 100 Restaurantplätze (innen), ca. 300 Terrassenplätze- zusätzliche Hütte mit 30 Sitzplätzen (innen)- 35 Schlafplätze (6x DZ, 3x Massenschlag)- Wirtenwohnung und Personalzimmer vorhanden- inkl. Inventar, und und und...Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!Nichts Passendes gefunden? Über 3'000 weitere Angebote unter: www.betterhomes.ch - der Immobilienfairmittler®Selber eine Immobilie zu vermarkten?Profitieren Sie von unserem Know-how: https://www.betterhomes.ch/de/profitierenSie möchten eine Immobilie schätzen lassen?Profitieren Sie jetzt von unserer Gratis-Schätzung, sofort und unverbindlich!https://www.betterhomes.ch/de/knowledge/estimationMehr DetailsLage: 1'685 M.ü.M. Berghütte Chesetta - direkt im Ski- und Wandergebiet Davos-Klosters (Schieferbahn)Zustand: gutBäder / Nasszellen: 19 (3x Pissior, 3x WC-Herren, 6x WC-Damen, 2x WC, 5x Dusche/WC)Heizsystem: ÖlzentralheizungÖffentliche Verkehrsmittel: Talstation Schieferbahn, 1'800 m / Bus, 8'000 mSchulen: Kindergarten, Primarschule, Oberstufe, 8'000 mGeschäfte: Volg Serneus, 8'000 m

13

CHF 2,750,000.–600m2

Fideriserstrasse 3, 7250 Klosters

HISTORISCHER RITTERHOF VON FIDERIS - HEUTE WOHNHAUS MIT RESTAURANTDer historische Ritterhof liegt im Westen des Dorfplatzes der Gemeinde Fideris im Prättigau. Es handelt sich hierbei um ein traufständig Richtung Süden ausgerichtetes, herrschaftliches Wohnhaus mit rechteckigem Grundriss und Walmdach mit Quergiebel.Der stattliche Gebäudekubus besitzt nebst Keller- und Dachgeschoss vier Vollgeschosse. Der Zugang erfolgt über das Portal in der Mitte der Südfassade im Erdgeschoss, der Erschliessungsgang liegt auf der Süd-Nordachse, zu dessen Seiten die Räume angeordnet sind mit sieben vertikalen Fensterachsen in asymmetrischer Anordnung. In neuerer Zeit wurde der Einbau von sechs Dachgauben vorgenommen.Das Haus wurde 1566 von Conradin von Planta erbaut (Inschrift mit Jahreszahl und von Planta-und Beeli- Wappen im Scheitel des Türbogens des Haupteingangs). Der Erbauer galt als sehr gelehrter Mann und das Haus galt als "prächtig und palastähnlich". Der Bauherr hatte 1557 als Vicari und 1563 als Landeshauptmann im Veitlin geamtet. Laut Ueberlieferung sollen für das Planta-Haus die Mauern einer alten Fideriser Burg (Valär) als Baumaterial benutzt worden sein. Die mächtigen Gewölbe und besonders der grosse Saal im Erdgeschoss mit Kamin und Wappen, zeigen die Planta'schen Baugepflogenheiten. Vor 1800, kurz vor dem Zerfall, wurde im Jahre 1825 das Wohnhaus für die "Badwirtschaft Fideris" wiederhergestellt.Erwähnenswert ist der sich im zweiten Stock befindliche zylindrische, weisse Empire-Ofen mit Kuppel.Das älteste datierte Herrschaftshaus in dieser Region wurde ins Inventar von "schützenswerten Bauten/Gebäude" der Gemeinde Fideris aufgenommen.Art des ObjektsMehrfamilienhausWohnfläche600 m²Grundstücksfläche1664 m²Volumen4250 m³Heizungsart und BefeuerungElektroheizungOfenZustandrenoviertBaujahr1566Altbau oder NeubauAltbauKaufpreisCHF 2'750'000.-Verkauft wird neben der Parzelle 840 im Halte von 936 m² mit dem historischen Ritterhof ebenfalls die anliegende Baulandparzelle 1106 im Halte von total 728 m² in der Kernzone.Im Moment befindet sich auf dieser Parzelle ein altehrwürdiger Stall mit 2'036 m³ Volumen aus dem Jahre 1900. Der Stall dient im Moment den Mietwohnungen im Ritterhof als zusätzlicher Stauraum und wurde mit diversen Kellerabteile versehen.Der amtl. Verkehrswert der Parzelle mit Stall aus dem Jahre 2012 ist mit Fr. 254'500 bewertet.Fideris-Dorf liegt 15 Min. vor dem bekannten Winter-und Sommerferienort Klosters am Fusse der Fideriser-Heuberge mit seinen 4 Skiliften, 11 km langen Schlittelbahn und seinen wunderschönen Wandermöglichkeiten, auf der auf 900 m ü.M. gelegenen Sonnen-Terrasse im schönen Prättigau/GR.Mehr über das attraktive, ruhige Dorf Fideris erfahren Sie unter www.Fideris.chIm Jahre 1982 wurde dem damaligen Besitzer die Baubewilligung für eine umfassende Sanierung/Renovation des "von Planta Hauses" erteilt. Unter anderem wurde das über 80 Jahre unbewohnte Erdgeschoss wieder in ein Restaurant umgebaut - übrigens wie es schon früher immer der Fall war. Dadurch konnten die wertvollen, historischen Räume mit den herrlichen Kreuzgewölben der allgemeinen Oeffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden. Im ersten und zweiten Obergeschoss wurden je eine 3 .5- und eine 2 .5 Zimmer-Wohnung realisiert. Im riesigen Dachstock durften oder konnten zusätzlich zwei 3 .5-Zimmer-Wohnungen eingebaut werden und aus dem bestehenden Anbau (ehemals Waschküche, Rauchkammer und Estrich) wurde noch eine attraktive 4 .5 Zimmerwohnung gewonnen.Alle Renovations-Arbeiten zu umschreiben würde zu weit führen, doch scheint hier ebenfalls erwähnenswert, dass z.B. ca 350 m² Arven- und Fichtentäfer in den herrschaftlichen, grossen Wohnräumen abgelaugt, und so von der "himmelblauen Epoche" befreit-, und somit wieder in den Ursprung zurückversetzt wurden. Die historischen, alten Kachelöfen sind allesamt renoviert und funktionstüchtig gemacht worden und ihre Wärme verleiht den geschichtsträchtigen Herrschaftsräumen eine äusserst angenehme/gemütliche Wohn-Atmosphäre.

13

Price on request21rm

7250 Klosters

Was Sie hier auf 1671 m² Grund und Boden wieder zum Leben erwecken sollen ist geschichtsträchtig und äusserst interessant: Ein Gasthof mit Restaurant, Wirtewohnung und 10 Hotelzimmern, einer DG-Suite sowie ein Personal- und Gasthaus mit 5 Studios, einem Hoflädeli, einer multifunktionalen Halle und 1 DG-Wohnung. Zum Gebäudeensemble mit 1369 m² Wohn- und Nutzfläche gehören noch 8 Tiefgaragen- und 12 Aussenstellplätze. Das traditionsreiche Hotel am Ortsrand befindet sich in einem gut erhaltenen Zustand. Das Restaurant mit 120 Sitzplätzen wurde zuletzt 1992, 2006 und 2018 saniert. Das Personalhaus wurde erst 2001 erbaut History: Die Alte Post in Klosters war ein sehr beliebtes Haus mit viel Tradition. Alles was in und um Klosters Rang und Namen hatte, traf sich dort gerne sonntags zum Brunch, dies gehörte zum guten Ton. Die Alte Post war durch die zahlreichen Zweitwohnungsbesitzer auch über die Grenzen des Kantons Graubünden hinaus berühmt und so kam die Gästeschar auch extra aus Zürich zu den berühmten Lachs- oder Lammbuffets. Diese Tradition kann sicher ganz einfach wieder zum Leben erweckt werden bestimmt kommen damalige Gäste und Gourmets voller Neugierde zur Wiedereröffnung. Die Liegenschaft, die aus 2 freistehenden Häusern, nämlich dem Haupthaus mit Restaurant/10 Studios/2 Wohnungen und dem Personalhaus mit Ladenfläche/5 Studios/1 Wohnung besteht, hat dem künftigen Besitzer wirklich sehr sehr viel zu bieten und die Lage der Gastronomie in der Nähe der Langlaufloipen ist in jeder Hinsicht ein absoluter Gewinn. Lassen Sie sich in den Bann dieser historischen Liegenschaft ziehen, sie hat es absolut verdient, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt zu werden. Ob als Investor oder eigener Betreiber, der Erwerb dieser Liegenschaft lohnt sich auf jeden Fall zudem werden Ihnen alle Einheimischen zutiefst dankbar sein, wenn Sie in diese Räumen wieder Leben bringen und das Gourmetangebot im hübschen Teil Aeuja wieder attraktiv machen.Nur 1.5 km vom Bahnhof entfernt liegt das Hotel und Restaurant "Alte Post" am Rande des bündnerischen Dorfes Klosters, abseits vom Strassenlärm grosser Durchgangsstrassen. Dennoch ist es hervorragend zu Fuss, mit dem Auto oder mit dem ÖV zu erreichen, denn unmittelbar neben der "Alten Post" befindet sich die Bushaltestelle Richtung Monbiel und Klosters Platz. Durch seine jahrzehntelange Tradition und grosse Beliebtheit bei Stammkunden, Passanten und Touristen wurde das Objekt von der Kundschaft immer gut und gerne besucht. Das traditionelle Haus verbirgt Räumlichkeiten, welche sehr viel Gestaltungsfreiraum für Renovation oder auch für eine komplette Umgestaltung zulassen: - Restaurant mit 120 Sitzplätzen - Whisky Bar /Smokers-Lounge - Terrasse /Wiese für Biergarten - 2 x 4.5 Zi- Suiten im DG (eine davon bislang als Wirtewohnung genutzt) - 10 grosszügie Hotelzimmer mit Bäder (2 x 5 im 1. und 2. OG) - Gäste- und Personalhaus mit 5 Suiten mit Küche/Bad, Balkon, 1 DG-Wohnung Eine grosse Tiefgarage mit acht dazugehörenden Parkplätzen verbindet die beiden Gebäude. Zusätzlich stehen der Liegenschaft weitere zwölf Aussen-Stellplätze zur Verfügung. Auf dem kleinen Innenhof zwischen Haupt- und Personalhaus finden ebenfalls 4 Autos Platz Sie können also Ihre Einkäufe im gut gelegenenen Hoflädeli sehr komfortabel tätigen und bequem direkt vor dem Ladeneingang parken.

Be notified of new matches automatically

Suggested properties for you based on search results