0 results - Commercial, Office, Storage room to buy in Kleinbasel Altstadt

No results

Oh no! Looks like there aren't any properties matching your search criteria at the moment.

We recommend you to make your search criteria less restrictive and to create a search alert to be informed of new listings as soon as they are online.

Other properties you might be interested in based on your search criteria
1 / 1
Price on request
4051 Basel

Basel-Stadt: Erfolgreiches Restaurant zu verkaufen

StandortUnweit des Basler Stadtzentrums begrüsst dieses Gastronomieobjekt mit hervorragendem Ruf täglich eine Vielzahl von Gästen und ist gleichermassen Treffpunkt für Einheimische, Passanten sowie Touristen aus aller Welt.Das Restaurant befindet sich an bester Lage und ist sowohl zu Fuss, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und per Auto bequem erreichbar. Ausreichend Parkplätze sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden.RestaurantDie gesamte Einrichtung des Restaurants zusammen mit den feinen Speisen aus der Spezialitätenküche bilden ein stimmiges Ambiente.Im Innern des Restaurants finden 70 Personen Platz, etwa 60-70 weitere Gäste werden im grosszügigen und ansprechend gestalteten Aussenbereich verwöhnt.Ein Büro sowie zusätzliche Räumlichkeiten im Untergeschoss sind ebenfalls vorhanden.Preis: CHF 170'000.-Sämtliche Ausbauten und Installationen befinden sich in einem neuwertigen Zustand. Im Kaufpreis ist das gesamte Konzept, die bestehenden Kunden- und Lieferantenbeziehungen, bestehende Verträge (insbesondere der Mietvertrag) sowie das mieterseitige Inventar. Die Transaktion wird als Asset-Deal abgewickelt.Möchten Sie dieses überzeugende Gastronomiegesamtpaket übernehmen und seine Erfolgsgeschichte weiterschreiben? Weitere Informationen teilen wir Ihnen gerne nach der Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung mit.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:061 283 32 32info@lh-partner.comwww.lh-partner.comWeitere Objekte finden Sie auf unserer Website.

  • 5850255f24.jpg
  • 1846f7ad0f.jpg
  • ce3d416c99.jpg
  • 60744857fc.jpg
  • 96094bab2c.jpg
  • 209c7514b9.jpg
  • 529145cee7.jpg
  • 98cabc9677.jpg
  • 038434086e.jpg
  • 00c6132115.jpg
  • dab49f9a63.jpg
  • 2a0ab55573.jpg
  • 721895afe6.jpg
  • 2dca7143b4.jpg
1 / 14
Price on request
392m² floor space
Spalenvorstadt 23, 4051 Basel

Rohbau-Diamant: Liegenschaft mit vielfältigem Nutzungs- und Ausbaupotenzial (Geschäft/EFH/STWE)

Die Liegenschaft befindet sich ungefähr auf mittiger Höhe zwischen dem Spalentor und dem Petersgraben; nur wenige Schritte entfernt liegt der Holbeinbrunnen und der Übergang zur Schützenmattstrasse. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt von kompakten Häuserzeilen mit gut erhaltenen oder sanierten historischen Gebäuden.Das Haus „Zum oberen Karren“ blickt gleich wie seine Nachbarn auf eine lange Geschichte zurück, die Grundmauern wurden mutmasslich bereits zu Beginn des 14. Jahrhunderts errichtet, die erste urkundliche Erwähnung fand es 1438 zusammen mit dem Haus Nr. 21 („Zum unteren Karren“). Der Beiname leitet sich vom dazumal gegenüberliegenden „Karrenhof“ (Wagenpark) ab. In den folgenden Epochen erlebte das Gebäude zahlreiche bauliche Veränderungen, eine Vielzahl an originalerhaltenen Elementen wie das Holzgebälk, die Kassettendecken, die Brandmauer und der Dachstuhl blieben davon unberührt. Traditionell wurde die Liegenschaft als Wohn- und Geschäftshaus genutzt, während der letzten 200 Jahre hatten sich hier Metzger niedergelassen, die das Hinterhaus in Richtung Hof sogar als Stall nutzen. Das Gebäude erstreckt sich grosszügig auf insgesamt 5 Etagen, den ausbaubaren Estrich im Dachstock miteingerechnet. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit die Liegenschaft als eigenständiges Ein- oder Zweifamilienhaus auszubauen, die neu zu erstellende Treppenanlage erlaubt eine Trennung in individuelle Einheiten. Gleichwohl könnten die Ladenräumlichkeiten im Erdgeschoss erhalten bleiben (und auch als Office genutzt werden) und oben bis zu 4 separate Wohneinheiten realisiert werden. Aufgrund seiner architekturgeschichtlich wichtigen Bedeutung ist die Liegenschaft wie alle Häuser in der Spalenvorstadt denkmalgeschützt. In Kooperation mit der Denkmalpflege Basel wurde bereits ein Konzept zur Gesamtsanierung ausgearbeitet und bewilligt. Für eine Käuferschaft besteht die Möglichkeit der Übernahme im Edelrohbau oder schlüsselfertig. Individuelle Ausbauwünsche können im Rahmen der Bauvorgaben berücksichtigt werden; es besteht keine Architekturverpflichtung.