0 risultati-

Casa plurifamiliare in vendita a Felsberg

No results

Oh no!
Sembra che al momento non ci siano proprietà che corrispondono ai tuoi criteri di ricerca.

Ti consigliamo di limitare i criteri di ricerca e di salvare un abbonamento di ricerca per ricevere automaticamente le notifiche sui nuovi annunci.

Altri immobili che potrebbero interessarvi in base ai tuoi criteri di ricerca
8

Prezzo su richiestaTop

Via Mot dal Bellaggio, 7516 Maloja

Die ruhig und idyllisch gelegene Chesa Anemona wurde im Jahr 1971 erbaut. Drei der gesamthaft sieben Wohneinheiten stehen zusammen mit der angrenzenden Baulandparzelle als Immobilien-Gesamtpaket zum Verkauf. Bei den Wohnungen handelt es sich um eine 4-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss sowie zwei 2-Zimmer-Wohnungen im ersten Obergeschoss. Die einladenden Wohnungen verfügen über eine komplette Möblierung (inkl. Geschirr), grosszügige Einbauschränke und in der Erdgeschosswohnung sogar über einen Cheminée-Ofen. Das Gesamtpaket zeichnet sich durch das angrenzende Bauland aus, auf welchem sich zurzeit eine unterirdische Auto-Einstellhalle befindet. Erfahren Sie mehr über die Wohnungen und die Volumenstudien zum Bauland und fordern Sie noch heute die detaillierten Verkaufsunterlagen an. Die Liegenschaft befindet sich am Ende einer Sackgasse, der Via Mot dal Bellaggio, an ruhiger und naturnaher Lage. Maloja bietet Natureisbahn mit Flutlichtanlage, Schlittelspass auf den örtlichen Schlittelbahnen, ein weitläufiges Winterwanderweg-Netz, präparierte Spazierwege und Loipen mit direktem Anschluss an die Engadin-Skimarathon-Strecke.

5

CHF 690’000.–180m211loc

7450 Tiefencastel

Das im Jahr 1946 erbaute Zweifamilienhaus positioniert sich an idyllischer Lage am Rande von Tiefencastel gerade oberhalb des Bahnhofs. Das Haus eignet sich, auf Grund der Grösse und der zentralen Lage, ideal für eine Familie oder Bergliebhaber. Das Zweifamilienhaus mit 11 Zimmer erstreckt sich über zwei Stockwerke und verfügt über 2 Wohnungen mit je 3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Badezimmer, 1 Küche sowie einen Abstellraum. Ein Kachelofen im Eingangsbereich beider Wohnungen sorgen für die urchige und gemütliche Atmosphäre im Hause. Im Wohnraum besteht der Bodenbelag aus Laminat im Antikstil und in den Schlafzimmern ist Teppich verlegt. Gewärmt wird das Haus mit Heizkörper ? in der unteren Wohnung wurde im Wohnzimmer ausserdem eine Bodenheizung installiert. Beide Wohnungen sind identisch und eine der Wohnungen ist zurzeit vermietet. Alle Zimmer bieten einen unglaublichen Ausblick auf die Berge. Komplettiert wird das Raumangebot durch eine Waschküche, einen Abstellraum, und zwei Natur-Vorratskellerabteile welche sich im Erdgeschoss des Hauses befinden. Der grossflächige Dachboden könnte als Hobbyraum umfunktioniert werden. Die Dachschrägen mit ihren schönen Holzbalken sorgen für eine heimelige und gemütliche Stimmung.In der Überbauung befindet sich auch noch eine Gartenterrasse. Ausserdem gehören zum Haus zwei Doppelgaragen, ein Schopf und zwei Gärten. Dieses Zweifamilienhaus steht auf einem Grundstück mit 651 m2. Die Nutzungsmöglichkeiten lassen der Phantasie freien Lauf.Tiefencastel liegt im Albulatal am Schnittpunkt wichtiger Bündner Verkehrsachsen und an der Albula-Bahnlinie. Die Lage macht Tiefencastel zum Ausgangspunkt vieler Ausflüge, so etwa auch in den Parc Ela, dessen talseitiges Tor Tiefencastel bildet.Die Umgebung von Tiefencastel bietet zahlreiche attraktive Wandermöglichkeiten, z.B. ins Val Tuors oder ins Oberhalbstein. Oberhalb von Salouf, unweit von Tiefencastel, liegt zudem die Wallfahrtskirche Ziteil. Mit einer Höhe von 2433 m ist Ziteil der höchstgelegene Wallfahrtsort Europas. Im Winter sind die Skiorte Lenzerheide, Savognin und Davos leicht erreichbar. Eine Attraktion ist die Albulalinie der Rhätischen Bahn. Mit ihren unzähligen Brücken, Kehr- und Kreistunnels ist sie eine ingenieurtechnische Meisterleistung und ist in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Einer der schönsten Golfplätze der Alpen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ortes in Bad Alvaneu, wo seit 2002 zudem eine moderne Badeanlage mit schwefelhaltigem Heilwasser in Betrieb ist. Ein 7 km langer Wasser-Erlebnispfad bei Alvaneu passt ebenfalls zu diesem Thema.Die geschichtliche Bedeutung von Tiefencastel (851 m) leitet sich aus dessen geographischer Lage ab: Am Zusammenfluss von Albula und Julia kreuzen sich hier die Verkehrsachsen Nord-Süd von Chur zum Julier- und Septimerpass und West-Ost von der Schynschlucht zum Albula- und über Davos zum Flüelapass ins Unterengadin und Richtung Tirol. Eine Strasse verbindet Tiefencastel zudem mit der Lenzerheide.

4

Prezzo su richiesta223m2

7014 Trin

Das Bergdorf auf der Sonnenterrasse Im Tal des Vorderrheins besteht zwischen Reichenau und Flims noch jene ausgeglichene Balance zwischen Natur und Kultur, für die die Schweiz berühmt ist – eine Postkartenlandschaft. Auf einer idyllischen Sonnenterrasse erstreckt sich hier das Bergdorf Trin und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Tal und die majestätischen Dreitausender. In dieser ursprünglichen Alpenlandschaft sind die Hektik und der Nebel des Mittellandes weit entfernt. An den Hang über dem Dorfkern schmiegt sich das archaisch anmutende, im Jahre 1750 erbaute Walserhaus »Casa Felice«, dass bis heute immer wieder behutsam renoviert und modernisiert wurde. Das Besondere an Trin ist, dass man jederzeit von himmlischer Ruhe zu geselliger Betriebsamkeit »switchen« kann, wenn einem der Sinn danach steht. Nahe den Langlaufloipen, schönen Seenwanderungen oder in der nur zehn Minuten entfernten Alpendestination »Flims-Laax-Falera« spielt sich das ganze Jahr über ein reges gesellschaftliches und kulturelles Leben ab - mit zahlreichen Veranstaltungen, wie etwa der Musik- und Kulturreihe »Flimsfestival« und dem grössten Snowboard-Event Europas, das »Laax Open«. Im Sommer entfaltet der Nachbarort Flims mit seinen prächtigen Hotelbauten aus der Belle Epoque den wunderbaren Charme eines mondänen Kurorts, während er im Winter junge Gäste aus aller Welt in seinen Bann zieht. Trotz seiner ruhigen Lage ist Trin nur 20 Autominuten von Chur entfernt, alternativ besteht eine regelmässige Verbindung mit Bus oder Bahn. In ca. 45 Autominuten erreicht man das Fürstentum Liechtenstein und Österreich (Vorarlberg), in einer guten Stunde ist man in St. Gallen oder Davos und in ca. 90 Autominuten gelangt man in die Zentren… Besonderheiten: – Bewilligung zum Zweitwohnsitz – 3 bis 4 Wohneinheiten möglich – Historische Substanz – Liebevoll teilrenoviert – Wahrung historischer Details – Familientauglich – 2 Specksteinöfen – Schöne Terrasse – Ruhig gelegen Ein Rückzugsort zum Besinnen auf jene Kräfte, die das Dasein wirklich ausmachen Eines der schönsten Walserhäuser des Ortes schmiegt sich an den Hang oberhalb des Dorfkerns und blickt auf die malerische, im späten Mittelalter erbaute Kirche. Das 1750 errichtete Gebäude wurde immer wieder behutsam modernisiert. Die beeindruckenden Strickwände und Balkendecken sowie viele weitere originale Details wurden erhalten und fachgerecht instandgesetzt. Das bewusste Zulassen von Kontrasten und Unvollkommenheiten macht den besonderen Reiz des historischen Hauses aus. So bildet »Casa Felice« mit seinen seit Jahrhunderten bewährten Naturmaterialien eine inspirierende Benutzeroberfläche für zeitgemässes Wohnen. Die sechseinhalb Zimmer des Walserhauses können als grosszügiges Einfamilienhaus genutzt werden – oder als Zweifamilienhaus, wie es derzeit der Fall ist. Die 4-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche, geräumigem Bad mit Wanne und Dusche und separatem WC erstreckt sich über das gesamte Hauptgeschoss, hat ein grosszügiges Master-Schlafzimmer im Obergeschoss und ein Gästezimmer im Untergeschoss. Die 2-1/2-Zimmer-Wohnung nimmt einen Grossteil des Obergeschosses ein und besteht aus Wohn- und Schlafzimmern, Wohnküche und Bad mit Dusche und WC. Der besondere Clou: Das Dachgeschoss kann bei Bedarf zu einer weiteren 2- bis 3-Zimmer-Wohnung ausgebaut werden. Es liegt bereits ein genehmigungsfähiges Projekt mit einer modernen, loftartigen Wohnküche mit Kochinsel vor. Eine Sommerküche bedient den idyllischen Gartensitzplatz, auf dem man das immerwährende Wechselspiel der Wolken und des Lichts besonders gut beobachten kann. An jedem strahlenden Morgen fasziniert die herrliche Aussicht auf das Tal des Vorderrheins und die Alpenwelt aufs Neue. »Casa Felice« bietet einen traumhaften Rückzugsort inmitten der Alpen, sei es als Ferienhaus, Mehrfamilienhaus, exklusives Gästehaus...