0 risultati-

Casa plurifamiliare in vendita a Präz

No results

Oh no!
Sembra che al momento non ci siano proprietà che corrispondono ai tuoi criteri di ricerca.

Ti consigliamo di limitare i criteri di ricerca e di salvare un abbonamento di ricerca per ricevere automaticamente le notifiche sui nuovi annunci.

Altri immobili che potrebbero interessarvi in base ai tuoi criteri di ricerca
13

CHF 1’050’000.–186m2

Quadra 7, 7056 Molinis

Das rustikale Mehrfamilienhaus in Molinis wurde vor rund 28 Jahren erbaut und erfreut sich sehr gutem Zustand. Sofort fällt auf, dass sehr viel mit Holz gearbeitet wurde. Es beinhaltet drei Wohnungen. Ein Studio, eine 3 1/2 Zimmer-Wohnung und eine 4 1/2 Zimmer-Wohnung. Im Kellergeschoss befindet sich das Studio, welches eine Küche, eine Dusche und ein Wintergarten mit Sitzplatz beherbergt. Zum Schlafen steht ein Bett im Küchenraum. Die Toilette befindet sich in einem separaten Raum und ist noch ausbaufähig. Nebst dem Studio befindet sich auf dieser Etage auch die Waschküche in gemeinschaftlicher Benützung, sowie diverse Abstellräume. Im Erdgeschoss ist eine praktische 3 1/2 Zimmer-Wohnung vermietet. Diese verfügt über eine Nasszelle, zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Essbereich, eine Küche sowie ein Balkon. Ähnlich ist die 4 1/2 Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss aufgebaut. Drei Zimmer und ein Schuppen vor der Wohnungstür runden das Angebot der Wohnung perfekt ab. Auch diese Wohnung ist dauervermietet. Zur Parkierung stehen im Garagengeschoss sechs Garagenparkplätze und draussen ein Gästeparkplatz zur Verfügung.

5

CHF 690’000.–180m211loc

7450 Tiefencastel

Das im Jahr 1946 erbaute Zweifamilienhaus positioniert sich an idyllischer Lage am Rande von Tiefencastel gerade oberhalb des Bahnhofs. Das Haus eignet sich, auf Grund der Grösse und der zentralen Lage, ideal für eine Familie oder Bergliebhaber. Das Zweifamilienhaus mit 11 Zimmer erstreckt sich über zwei Stockwerke und verfügt über 2 Wohnungen mit je 3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Badezimmer, 1 Küche sowie einen Abstellraum. Ein Kachelofen im Eingangsbereich beider Wohnungen sorgen für die urchige und gemütliche Atmosphäre im Hause. Im Wohnraum besteht der Bodenbelag aus Laminat im Antikstil und in den Schlafzimmern ist Teppich verlegt. Gewärmt wird das Haus mit Heizkörper ? in der unteren Wohnung wurde im Wohnzimmer ausserdem eine Bodenheizung installiert. Beide Wohnungen sind identisch und eine der Wohnungen ist zurzeit vermietet. Alle Zimmer bieten einen unglaublichen Ausblick auf die Berge. Komplettiert wird das Raumangebot durch eine Waschküche, einen Abstellraum, und zwei Natur-Vorratskellerabteile welche sich im Erdgeschoss des Hauses befinden. Der grossflächige Dachboden könnte als Hobbyraum umfunktioniert werden. Die Dachschrägen mit ihren schönen Holzbalken sorgen für eine heimelige und gemütliche Stimmung.In der Überbauung befindet sich auch noch eine Gartenterrasse. Ausserdem gehören zum Haus zwei Doppelgaragen, ein Schopf und zwei Gärten. Dieses Zweifamilienhaus steht auf einem Grundstück mit 651 m2. Die Nutzungsmöglichkeiten lassen der Phantasie freien Lauf.Tiefencastel liegt im Albulatal am Schnittpunkt wichtiger Bündner Verkehrsachsen und an der Albula-Bahnlinie. Die Lage macht Tiefencastel zum Ausgangspunkt vieler Ausflüge, so etwa auch in den Parc Ela, dessen talseitiges Tor Tiefencastel bildet.Die Umgebung von Tiefencastel bietet zahlreiche attraktive Wandermöglichkeiten, z.B. ins Val Tuors oder ins Oberhalbstein. Oberhalb von Salouf, unweit von Tiefencastel, liegt zudem die Wallfahrtskirche Ziteil. Mit einer Höhe von 2433 m ist Ziteil der höchstgelegene Wallfahrtsort Europas. Im Winter sind die Skiorte Lenzerheide, Savognin und Davos leicht erreichbar. Eine Attraktion ist die Albulalinie der Rhätischen Bahn. Mit ihren unzähligen Brücken, Kehr- und Kreistunnels ist sie eine ingenieurtechnische Meisterleistung und ist in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Einer der schönsten Golfplätze der Alpen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ortes in Bad Alvaneu, wo seit 2002 zudem eine moderne Badeanlage mit schwefelhaltigem Heilwasser in Betrieb ist. Ein 7 km langer Wasser-Erlebnispfad bei Alvaneu passt ebenfalls zu diesem Thema.Die geschichtliche Bedeutung von Tiefencastel (851 m) leitet sich aus dessen geographischer Lage ab: Am Zusammenfluss von Albula und Julia kreuzen sich hier die Verkehrsachsen Nord-Süd von Chur zum Julier- und Septimerpass und West-Ost von der Schynschlucht zum Albula- und über Davos zum Flüelapass ins Unterengadin und Richtung Tirol. Eine Strasse verbindet Tiefencastel zudem mit der Lenzerheide.

10

CHF 450’000.–165m27loc

Rieven 22, 7454 Rona

Dieses grosse Mehrfamilienhaus mit zwei Wohnungen liegt abseits der Hauptstrasse an leicht erhöhter Lage im überschaubaren Bündner Bergdorf Rona. Beide Wohnungen haben einen liebevollen Ausbau und lassen sich als Erst- oder Zweitwohnsitz nutzen.Im Sockelgeschoss des Hauses gibt es Nebennutzungsräume und die Heizung. Die 2 Zimmerwohnung im Obergeschoss erreicht man mittels Aussentreppe, welche eine hübsche kleine Aussensitzmöglichkeit miteinschliesst. Im vorderen Bereich der Wohnung liegt die Wohnkücke mit gemütlicher Eckbank sowie das Wohnzimmer. Die Küche ist in zeitlosem Weiss gehalten und verfügt auch an Geräten den heute üblichen Standard. Das Wohnzimmer ist sehr hell und freundlich mit einem Holzofen, welcher die Oelheizung vor allem in der Zwischensaison optimal unterstützen kann. Hinter dem Wohnzimmer befindet sich das Schlafzimmer mit schönen alten Holzmöbeln. Das Badezimmer mit Duschkabine und integrierter Waschmaschine vervollständigt den Grundriss dieser kleineren Wohneinheit.Im Dachgeschoss liegt die grössere 5 Zimmerwohnung. Sie ist wie früher üblich mit Zwischengeschossen aufgebaut, wo sich die Badezimmer befinden. Im ersten Geschoss der Dachwohnung gibt es eine ebenso grosse Wohnküche mit integrierter Eckbank wie bei der anderen Wohnung, eine freundliche Stube mit Holzofen und ein Schlafzimmer. Ein Hauswirtschaftsraum gehört hier ebenfalls zum Raumprogramm dazu. Der verglaste Balkon lädt ein, die wunderbare Aussicht auf die gegenüberliegenden prachtvollen Berge zu geniessen.Das Dachgeschoss beherbergt drei weitere Schlafzimmer. Zwei sind grosszügig in der Fläche, das dritte fällt etwas kleiner aus. Hinter dem Haus gibt es einen lauschigen kleinen Sitzplatz. Die Abstellplätze liegen vor dem Haus und müssen für CHF 20'000.00 dazu erworben werden. Die Möbel können auf Wunsch für CHF 10'000.00 mitgekauft werden.

13

CHF 570’000.–200m2

Faltscharidas, 7180 Disentis/Mustér

Lage Das attraktive und sehr gepflegte Zwei-Familienhaus befindet sich im Weiler «Faltscharidas» unmittelbar vor dem Dorfeingang von Disentis. Dort steht es an schöner Hanglage, ruhig und sonnig gelegen und mit schöner Aussicht. Disentis ist ein lebendiges und innovatives Alpendorf, wo der Tourismus eine hohe Bedeutung hat. Die Infrastruktur des Dorfes bietet alle Notwendigkeiten für den täglichen Einkauf sowie Arzt, Bank, Post und diverse Restaurationen. Der Kindergarten, die Primarschule und Oberstufe befinden sich in Disentis. Im Kloster Disentis kann das Gymnasium besucht werden. Disentis liegt 1`130 m.ü.M. und bietet seinen ca. 2100 Bewohnern und vielen Feriengästen im Sommer wie Winter eine wunderschöne Landschaft mit herrlichen Erlebniswelten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Disentis von Zürich, Luzern oder St. Gallen sehr gut erreichbar. Mit dem Auto fährt man ab Zürich in Richtung Chur und ab der Autobahnausfahrt Reichenau benötigt man noch ca. 45 Minuten. Von Disentis über den Oberalppass erreichen Sie Andermatt in ca. 40 Minuten und das Tessin begrüsst Sie via Lukmanierpass. Objektbeschreibung Das Wohnhaus im Bünder Chalet Stil überzeugt durch seine sehr schöne und ruhige Lage, abseits vom Trubel und trotzdem gut erschlossen. Durch die gute Verkehrsanbindung und der tollen Infrastruktur von Disentis sind die Wohnungen für saisonale wie ganzjährige Vermietungen an Einheimische, Saisonniers oder Feriengäste sehr interessant. Die Wohnungen haben gute Grundrisse und sind zeitgemäss ausgestattet. Die Liegenschaft befindet sich in gutem Allgemeinzustand. Insgesamt ist es eine attraktive Liegenschaft und ein interessantes Anlageobjekt. Das Zwei-Familienhaus im Bündner Chalet Stil passt sich harmonisch dem Dorfbild an. Es wurde 1968 erbaut und 1987 umfassend renoviert. Es wird mit Holzfeuerung und Elektroheizung beheizt. Das Anwesen beinhaltet zwei Wohnungen auf jeweils zwei Etagen sowie Keller, drei Garagen, einen grossen Aussensitzplatz und Stall mit Umschwung. Die Grundstückfläche beträgt ca. 452 m2 und die Wohnfläche gesamt ca..200 m2. Die Wohnfläche gliedert sich wie folgt in: eine 3.5 Zimmer Maisonettewohnung mit Nettowohnfläche ca. 56 m2 eine 6.5 Zimmer Maisonettewohnung mit Nettowohnfläche ca. 144 m2 Verkaufspreis Sfr. 570´000 inkl. Anbau Garagen, Stall, Schopf und Umschwung Wir informieren Sie gerne im Detail und freuen uns Ihnen diese attraktive Liegenschaft zu zeigen