Versam
Versam
Preis
Zimmer
Filter

Weitere Filter

egal
Alle Filter zurücksetzen
0 Treffer-

Wohnung & Haus mieten in Versam

No results

Ups!
Sieht aus, als gäbe es derzeit keine Objekte, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir empfehlen, deine Suchkriterien weniger stark einzuschränken und ein Suchabo zu speichern, damit du bei neuen Inseraten automatisch benachrichtigt wirst.

Weitere interessante Inserate basierend auf deinen Suchkriterien
8

CHF 1’640.–70m23.5Zi

Pfandgraben 3, 7304 Maienfeld

modern renovierte 3.5 Zimmerwohnung mit Blick über Maienfeld und unverbaubarer Aussicht.Die Wohnung verfügt über zwei grosse Schlafzimmer wovon eines der Zimmer einen Einbauschrank hat. Die Bodenbeläge wurden neu in Vinyl mit Holzoptik verlegt und bieten ein angenehmes Raumgefühl. Aus dem Wohn- / Essbereich erreichen Sie den sehr grossen und sonnigen Aussenbereich. Geniessen Sie bereits am frühen Morgen die Sonne auf dem Balkon. Die moderne Küche verfügt über Annehmlichkeiten wie sie sonst nur in einer Eigentumswohnung zu finden sind. So befinden sich ein Dampfgarer (Steamer), ein Induktionskochfeld, eine neue Granitabdeckung, ein Geschirrspüler sowie ein grosser Kühlschrank in der neuen Küche. Weiter wird derzeit das Badezimmer und das separate WC den heutigen Bedürfnissen angepasst. Nach der Renovation verfügt die Wohnung über eine Dusche (statt Badewanne), ein modernes Badezimmermöbel mit Spiegelschrank sowie ein eigener Waschturm mit Waschmaschine und Tumbler. Im Untergeschoss steht zudem ein sehr grosses Kellerabteil zur Verfügung. Der Tiefgaragenplatz in der Hauseigenen Tiefgarage kann optional für CHF 120.00 gemietet werden.Ich freue mich darauf, Ihnen diese frisch renovierte Wohnung persönlich zu zeigen und danke für Ihre Kontaktaufnahme.

7

CHF 1’750.–2.5Zi

Hertistrasse 2, 7270 Davos Platz

Die Wohnung wird per 1. Dezember 2020 vermietet: CHF 1'600 Nettomiete CHF 150 Nebenkosten ________________________ CHF 1'750 Bruttomiete CHF 60 für den AbstellplatzEINMALIG MITTIG In wenigen Gehminuten sind Sie mitten im Zentrum. Gleichzeitig profitieren Sie von der ruhigen Lage des Mehrfamilienhauses und der Nähe zur Natur. Infrastruktureinrichtungen wie diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, das Langlaufzentrum und der Golfplatz sind sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden. Von der Bushaltestelle nahe dem Haus erreichen Sie dank der regelmässig verkehrenden Ortsbusse die Talstationen der Bergbahnen und die idyllischen Seitentäler besonders bequem. Das Haus hat insgesamt 16 Wohnungen, welche als Erstwohnungen an Dauermieter vermietet werden.WOHNVIELFALT Der Wohnungsmix reicht vom praktischen Studio bis zur familientauglichen 5.5 Zimmerwohnung und bietet für Jeden das passende Angebot! Die Wohnung garantieren viel Raum zum Wohlfühlen. Die helle Wohnküche mit dunkler Abdeckung, der Parkettbelag in der gesamten Wohnung und die liebevoll ausgesuchte Ausstattung der Badezimmer sind nur einige ausgewählte Highlights. Mit einer solch schönen Wohnung im Rücken können Sie den gemütlichen Süd-Balkon und den Ausblick auf das umliegende Bergpanorama besonders geniessen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Die Wohnung wird nur in Dauermiete und als Erstwohnung vergeben. Keine Saisonmiete.

5

CHF 2’050.–150m24.5Zi

Carstulien 9, 7122 Valendas

Letzte Wohnung: 4.5-ZWG im EG, "Burggarta", 7122 ValendasDie letzte 4.5-Zimmerwohnung im Erdgeschoss möchte die Stiftung Valendas Impuls (Bauherrin) exklusiv an eine Familie mit Kindern vermieten. Die sogenannte Laubenwohnung ist sehr grosszügig konzipiert; Die Gesamtfläche der Wohnung liegt bei 150 m2, diese ist unterteilt in 104 m2 beheizte Fläche und 46 m2 Laubenfläche zuzüglich ein 7 m2 grosses Kellerabteil.Ideale Voraussetzungen sind gegeben: ein grosszügiger geschützter Innenhof zum Spielen und die direkte Nähe zur Natur.Die deutschsprachige Gemeinde Safiental organisiert den Schultransport und den betreuten Mittagstisch für Kindergärtner und Schüler.Informationen zur Bildung auf Safiental.ch Eine Postautohaltestelle liegt direkt vor dem Haus.Ein gedeckter Autoeinstellplatz kann für Fr. 100.- pro Monat gemietet werden.Wohnen wie im EinfamilienhausGion A. Caminada, der preisgekrönte Architekt aus Vrin, hat in Valendas das Mehrfamilienhauskonzept "Burggarta" entwickelt.Die Grundidee für die Wohnungen besteht darin, das Lebensgefühl eines Einfamilienhauses in verdichteter Form zu vermitteln. Die zweckfreien Räume sind die prägenden Elemente dafür. Als zweckfrei ist in erster Linie eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Bewegungsfreiheit der Bewohner gemeint.Die Wohnungen sollen ihren Mietern das Gefühl vermitteln, ein Einfamilienhaus zu bewohnen und doch in einer Gemeinschaft zu leben.Das Aufstrebende Dorf Valendas ein attraktiver WohnortValendas liegt in der Gemeinde Safiental am Eingang der Surselva auf der Sonnenterrasse über dem Vorderrhein. Das Dorf gewinnt immer mehr an Attraktivität. Dies besonders für Familien und Leute, welche die Ruhe und Idylle eines kleinen Dorfes den touristischen Ballungszentren oder städtischem Siedlungsraum vorziehen. Das Regionalzentrum Ilanz erreicht man mit dem eigenen Personenwagen, der Rhätischen Bahn oder dem Postauto innert 10 Minuten. Innert 30 Minuten erreicht man die Kantons-Hauptstadt Chur. Dank seiner Lage unmittelbar an der Rheinschlucht (Ruinaulta) ist Valendas für Natur- und Landschafts-Liebhaber ein idealer Wohnort. Grössere Skigebiete wie Laax oder Obersaxen/Mundaun und kleine, familienfreundliche Orte wie das äusserst sympathische Tenna mit seinem Solarskilift sind mit dem Auto problemlos erreichbar.Die Wohnüberbauung "Burggarta" ein einzigartiger WohnortDie Wohnungen stehen ab Oktober 2020 für Familien, für Paare und für Alleinstehende, für Heimkehrer und Zuzüger bereit, für Menschen, welche die Vorzüge des Dorfes Valendas schätzen. Der "Burggarta" soll ein ganz besonderer Wohnort sein, der die Dorfgemeinschaft in Valendas ideal ergänzt und belebt.Entlang der vorbeiführenden Kantonsstrasse sorgen eine vorgelagerte Mauer und ein gefälliger Holzbau für die Autounterstände Schutz vor den möglichen Immissionen des Strassenverkehrs.Am Kopf der Zeile steht ein kleines Haus, das "Erlihuus" wie wir es liebevoll nennen, es dient als vielfältig nutzbarer öffentlicher Raum für Jung und Alt, Familien, Vereine, Anlässe und Treffen aller Art. Im Erdgeschoss befindet sich ein gestaltbarer Raum für handwerkliche oder künstlerische Aktivitäten. Diese Räume können gemietet werden.Die Wohnungen in schönster AussichtslageHinter dieser vorgelagerten Strassenzeile befinden sich sieben Wohnungen an schönster Aussichtslage.Der langgestreckte Wohnbau unterteilt sich in einen Ostteil, einen Mittelteil und einen Westteil. Eine gedeckte Holzbrücke erschliesst die drei Wohnungen des Ostteils. Die vier Wohnungen des Mittelteiles und des Westteiles erreicht man über den Hauseingang im Innenhof. Der Innenhof kann von allen Hausbewohnern als Bewegungsraum genutzt werden. Eine Bergföhre und ein riesiger Steinfindling, der an ein ruhendes, Wasser spendendes Walross erinnernd, sorgt für Leben und Geborgenheit. Ein verkehrsfreier Fuss- und Veloweg auf der Nordseite führt direkt ins nahe Dorfzentrum.Die Laubenwohnungen sind verschieden gross, der Kern jeder Wohnung ist die Wohnküche, diese bildet die Mitte jeder Laubenwohnung. Darum herum gliedern sich Räume von unterschiedlichen Temperaturzonen.Besondere WohnatmosphäreDie Atmosphäre des Hauses wird durch die verwendeten Materialien geprägt. Das Innere der Küchen und der Badezimmer ist aus Naturstein aus Hinterrhein und aus eingefärbtem Beton. Von diesen Materialien wird Licht eingefangen. Die umliegenden Räume sind hell verputzt. Die Durchsichten und das reflektierende Licht auf dem hellen Material machen die Räume zu einer Lichtoase. Holzböden im beheizten Wohnraum und in den Schlafzimmern sorgen für Behaglichkeit. WohnungstypenDie im "Burggarta" gebauten Wohnungstypen bieten erheblich mehr Raum, als dies in heute üblichen Wohnungen angeboten wird. Dieser zusätzliche Wohnraum nimmt die Bedürfnisse für das Wohnen im ländlichen Gebiet auf; in der Dichte des städtischen Wohnraumes wäre dies nicht realisierbar. Ein unbeheizter Vorraum bildet den Auftakt zur Wohnung. Diesen Raum bezeichnen wir als zweckfrei. Er kann als Garderobe, aber auch als Aussenraum genutzt werden. Von diesem Vorraum gelangt man direkt in den Wohnraum - oder um die Küche herum zur gegenüberliegenden Laube. Das Zusammenspiel der Räume - beheizt, temperiert und kalt - bildet den Wohnbereich. Die Räume erlauben es, den Bewohnern, in einem Tagesrhythmus zu leben. Je nach Befindlichkeit wird die Morgensonne oder die Abendsonne gesucht und bevorzug.BesichtigungLassen Sie sich vor Ort vom attraktiven und einmaligen Wohnangebot überzeugen. Gerne steht Ihnen Regula Ragettli für eine Besichtigung zur Verfügung.